• Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

  • Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Pflegetipps für Ledertaschen thinkstockphotos.de

Pflegetipps für Ledertaschen

Damit Ledertaschen schön aussehen, müssen sie gut gepflegt werden. Wir haben ein paar Pflegetipps für euch zusammengestellt, mit denen euch euer Lieblingsaccessoire lange erhalten bleibt.

Ledertasche imprägnieren

Damit eure Tasche den nächsten Regenschauer unbeschadet übersteht, solltet ihr sie regelmäßig (alle sechs Wochen) imprägnieren – andernfalls drohen unschöne Flecken. Am einfachsten geht das mit einem Imprägnier-Spray. Aber Vorsicht: Beim Imprägnieren ist weniger mehr; zu viel davon kann dem Leder schaden. Die Tasche aus etwa 30 Zentimeter kurz ansprühen, fertig. Wer keine Chemie einsetzen möchte, kann auch Lederfett statt Spray verwenden.

Die richtige Aufbewahrung

Zur Pflege eurer Tasche gehört auch deren richtige Aufbewahrung. Am besten geschützt ist das Accessoire in einem Staubbeutel – hier kann sich nämlich keine Feuchtigkeit bilden, die das Leder beschädigen würde. Also: Staubbeutel raus, Tasche rein und ab damit in den Schrank oder in eine Schublade. Leder mag es nämlich eher dunkel; UV-Strahlen bleichen es mit der Zeit aus. Zudem sollte eure Tasche nie in Heizungsnähe stehen. Wärme kann das Leder verformen und brüchig werden lassen.

Die richtige Reinigung

Wenn eure Tasche im Regen nass geworden ist, stopft sie mit Papier aus. Das Papier saugt die Feuchtigkeit aus dem Leder. Bei Flecken ist es wichtig, ein spezielles Reinigungsmittel für Lederprodukte zu verwenden. Geeignet sind beispielsweise ein Lederradiergummi oder Sattelseife. Mit dem Radiergummi radiert ihr den Fleck wortwörtlich weg, die Sattelseife tragt ihr mit einem Schwamm auf und wascht schmutzige Stelen auf diese Weise aus.

Pflege für zwischendurch

Wenn ihr eure Ledertasche auch zwischendurch mit der richtigen Pflege versorgt, werdet ihr lange Freude an eurem Lieblingsaccessoire haben. Wichtig bei der Wahl des Pflegeproduktes ist die Lederart. Für Glattleder bieten sich eine spezielle Milch oder Creme an; sie halten das Leder geschmeidig und schützen es durch einen UV-Filter vor dem Verblassen. Bei Rauleder (Wildleder, Veloursleder oder Nubukleder) ist mehr Vorsicht geboten, da es empfindlicher ist. Hier ist die regelmäßige Imprägnierung das A und O. Leichte Verschmutzungen lassen sich ganz einfach mit einer Lederbürste heraus bürsten. Wichtig: Rauleder niemals mit Wasser behandeln.