• Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

  • Royal Enfield – Zurück in die Zukunft

  • Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

  • Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

  • 5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

Leben & Genuss

In der kalten Jahreszeit sind wir einen Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Dass Luftverschmutzung auch Innenräume betrifft, ist uns spätestens mit der Pandemie allen bewusst geworden. Aber nicht nur...

Weiterlesen

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Royal Enfield – Zurück in die Zukunft

Fashion & Lifestyle

Das Jahr 1901 ist ein bedeutsames in der Motorradwelt, denn es ist das Gründungsdatum von Royal Enfield, dem ältesten Motorradhersteller, der bis heute produziert. Der berühmte Slogan der Marke „Seit...

Weiterlesen

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Geheimtipp: Diese Luxus Casinos in Las Vegas sind einen Besuch wert

Events & Nachtleben

Reisen sind wieder möglich, auch in die USA. Da dort schon viele geimpft sind, haben auch die weltberühmten Casinos in Las Vegas und Atlantic City wieder ihre Pforten für Besucher...

Weiterlesen

Family & Friends

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen

Was tun, wenn man einen Igel findet

Family & Friends

Was tun, wenn man einen Igel findet? urbanlife sprach mit Friederike Wietschel, einer auf einheimische Wildtiere spezialisierten Tierärztin, wann und wie Sie handeln sollten, wenn Sie einen Igel finden.

Weiterlesen
Durch New York surfen - WLAN an der Telefonzelle Derk Hoberg und CityBridge
Kostenloses WiFi für New York

Durch New York surfen - WLAN an der Telefonzelle

Ihr sucht ein spezielles Restaurant in New York City oder einfach nur den Weg dorthin? Ihr wollt ein Foto von eurem Essen oder einer Sehenswürdigkeit posten? Kein Problem, denn bald könnt ihr einfach durch New York surfen. Das Projekt Link NYC versorgt New Yorker und Touristen in Zukunft mit rasend schnellem WLAN/WiFi. Und das an alten Telefonzellen.

Wer kennt das nicht? Keinen Stadtplan dabei und die Roaming-Gebühren werden auf Dauer zu teuer. Ein WLAN/WiFi-Hotspot muss her, um beispielsweise das nächste italienische Restaurant oder einen gut bewerteten Imbiss zu finden. In New York City wollen einige Investoren, darunter auch die Google-Tochter Sidewalk Labs, nun Abhilfe schaffen. Klar, dass man in einer Stadt wie New York sogleich von Superlativen spricht. Mit insgesamt 7.500 Stationen in allen fünf Stadtteilen soll es in den kommenden 12 Jahren das größte städtische WLAN-Netzwerk der Welt werden. Ziel ist es, Manhattan flächendeckend und die anderen Stadtteile größtmöglich mit WLAN abzudecken.

ulife

WiFi an der Telefonzelle

Um New Yorker und Touristen zukünftig mit kostenlosem WLAN zu versorgen, werden derzeit unzählige alte Telefonzellen umgerüstet. In einem Radius von knapp 50 Metern rund um eine Station soll man dann im neuen Gigabit-WLAN surfen können – wesentlich schneller also, als an herkömmlichen Hotspots, wie zum Beispiel in manchen New Yorker Metrostationen. Die Telefonzellen können aber noch mehr, als nur ein reiner WiFi-Hotspot zu sein. Über USB soll man sein Handy dort aufladen können und auch Menschen, die ohne Handy unterwegs sind, können über einen Touchscreen auf einen Routenplaner an der Säule zurückgreifen. Noch dazu erfüllen die Internetsäulen auch noch ihren traditionellen Zweck: Telefonieren kann man nämlich auch, nur muss man keine Münzen mehr einwerfen: Anrufe innerhalb der Vereinigten Staaten sind kostenlos.

Free-Wifi-New-York

New York-Fotos über WLAN posten

Finanziert wird das Projekt über Werbung, die auf Flatscreens an der Säule zu sehen sein wird. Den Steuerzahler soll das Projekt dadurch keinen Cent kosten. Bis Mitte 2016 sollen etwa 500 Internetstationen von Link NYC online sein, in vier Jahren bereits über 4.000. Gut möglich, dass ihr in eurem Sommerurlaub in New York dann schon eure Foodfotos einfach über WLAN auf der Straße posten könnt.