• Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

  • Die Modetrends für den Herbst 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen
Weihnachtlicher Basteltipp: Lichterkette selber machen thinkstockphotos.de

Weihnachtlicher Basteltipp: Lichterkette selber machen

Lichterketten sorgen für ein schönes Stimmungslicht in der Wohnung. Schon mal dran gedacht, euch ein Unikat zu basteln? Wir haben ein paar Bastelideen samt Anleitungen für euch. So könnt ihr eine Lichterkette selber machen.

Lichterkette aus Origami-Würfeln selber machen

Materialien
Für die Lichterkette aus Origami-Würfeln (Titelbild) braucht ihr eine batteriebetriebene Lichterkette und quadratisches Bastelpapier aus dem Bastelladen – die Farbe(n) des Papiers bestimmt ihr natürlich selbst. Ihr benötigt so viele Blätter wie Birnchen an der Lichterkette sind.

Anleitung

Schritt 1: Legt ein Stück Bastelpapier vor euch hin. Faltet zuerst die rechte obere auf die linke untere Ecke, öffnet das Blatt wieder und faltet die linke obere auf die rechte untere Ecke, öffnet das Blatt und faltet dann die obere auf die untere Kante, wieder öffnen und die linke auf die rechte Kante falten.
Schritt 2: Faltet das Papier entlang der vorgefalteten Kanten, sodass sich ein Dreieck ergibt.
Schritt 3: Faltet die beiden unteren Ecken zur oberen Ecke in der Mitte. Er erhaltet nun ein Quadrat.
Schritt 4: Faltet die äußeren (in Schritt 3 entstandenen) Ecken zur Mitte.
Schritt 5: Faltet die beiden oberen Spitzen zur Mitte.
Schritt 6: Steckt die in Schritt 5 entstandenen Ecken in die Laschen, die bei Schritt 4 entstanden sind.
Schritt 7: Wiederholt die Schritte 3 bis 6 auch für die Rückseite der Figur. Faltet die äußeren Ecken zur Mitte um Hilfslinien zu erhalten.
Schritt 8: Öffnet die Falten wieder, zieht die Figur an den Seitenkanten etwas auseinander und pustet fest in das Loch an einer der Spitzen.
Schritt 9: Drückt den Würfel zurecht.
Schritt 11: Jetzt müsst ihr so viele Würfel nach obiger Anleitung falten wie ihr benötigt. Wenn ihr mit dem Falten fertig seid, steckt ihr durch jedes Loch der Würfel ein Birnchen. Fertig ist die Lichterkette aus Origami-Würfeln. Sollten die Löcher für die Birnchen zu groß sein, muss man sie eventuell mit etwas Tesafilm „verkleinern“.

Lichterkette aus Luftballons und Garn selber machen

Materialien
Für die Lichterkette aus Luftballons und Garn benötigt ihr: Luftballons, Nähgarn nach Farbe(n) eurer Wahl, Kleister, Holzleim, Vaseline und eine batteriebetriebene Lichterkette.

Anleitung
Schritt 1: Kleister in einer kleinen Schüssel anrühren. Danach ein wenig Holzleim hinzugeben (Mischverhältnis 3:1)
Schritt 2: Pustet den Luftballon so groß auf, wie Ihr die Lichterkette haben möchtet. Reibt den Luftballon mit Vaseline ein.
Schritt 3: Jetzt ein wenig Kleistermischung auf die Finger geben und das Garn kreuz und quer um den Ballon wickeln – so lange, bis nichts mehr von der Farbe des Luftballons zu sehen ist. Je mehr ihr wickelt, desto blickdichter wird die Lichterkette.
Schritt 4: Zum Schluss den Luftballon nochmal komplett mit Kleister einreiben. Danach zum Trocknen einen Tag aufhängen.
Schritt 5: Mit einer Nadel den Ballon kaputt piksen und mit einer Pinzette aus der Kugel entfernen.
Schritt 6: Mit einem Bleistift ein Loch in die Kugeln piksen und Birnchen durchstecken – Kugel für Kugel. Fertig ist die Lichterkette aus Luftballons und Garn.

©thinkstockphotos.de; Lichterkette aus Luftballons und Garn

Lichterkette aus Plastikbechern und Pappe selber machen

Materialien
Für die Lichterkette aus Plastikbechern und Pappe braucht ihr Plastikbecher, Schere, Bastelkleber, Bastelpappe aus dem Bastelladen mit Farbe(n) eurer Wahl und eine batteriebetriebene Lichterkette.

Anleitung
Schritt 1: Bastelpappe so zurecht schneiden, dass sie um den Plastikbecher passt.
Schritt 2: Bastelkleber rundherum auf den Plastikbecher geben und Bastelpappe darauf befestigen. Falls etwas übersteht, Reste mit einer Schere abschneiden. Kurz trocknen lassen. So verfahrt ihr bei jedem Becher.
Schritt 3: In den Boden des Bechers mit einer Nagelschere ein kleines Loch schneiden. Jetzt durch jedes Loch ein Birnchen stecken. Fertig ist die Lichterkette aus Plastikbechern und Pappe.