• Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

  • Das sind Deutschlands beliebteste Parks

  • Von der Couch in die Metropole

  • Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

  • Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

Fashion & Lifestyle

Der Sommer wird aufregend! Die Sonnenbrillen 2021 sind absolute Eyecatcher. Sie sind knallbunt, haben Ecken und Kanten, Cut-Outs oder überraschen mit modernem Retro-Charme.   

Weiterlesen

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind Deutschlands beliebteste Parks

Family & Friends

Ob mit der besten Freundin, dem Partner oder alleine – Spazierengehen hat sich zum absoluten Lockdown-Trend gemausert. Wir stellen die beliebtesten Parks in Deutschland vor.

Weiterlesen

Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

Family & Friends

Wenn sich Kinder einen Hund oder eine Katze als Haustier wünschen, sehen Eltern in der Regel die für sie mit einem solchen Tier verbundenen Pflichten auf sich selbst zukommen. Ein...

Weiterlesen
Adventskalender selber machen – 5 Bastelideen thinkstockphotos.de

Adventskalender selber machen – 5 Bastelideen

In wenigen Tagen könnt ihr das erste Türchen eures Adventskalenders öffnen. Ihr habt noch keinen? Dann probiert doch mal, selbst einen zu basteln. Wir haben fünf Anleitungen für euch, mit denen ihr euch den Adventskalender selber machen könnt.

Adventskalender selber machen – Aus leeren Milchtüten

Dieser Adventskalender ist etwas für Genügsame: Hier gibt’s keine Geschenke, sondern jeden Tag ein Lichtlein. Und so geht’s: Zunächst die Milchtüten auswaschen – die Deckel könnt ihr wegschmeißen. Anschließend die Böden wegschneiden. Jetzt Milchtüten mit weißer Farbe besprühen (bekommt ihr im Baumarkt) – zirka eine halbe Stunde trocknen lassen. Mit einem Cutter kleine Fenster in die obere Hälfte der Milchtüten schneiden. Im Anschluss die Milchtüten mit Zahlen von 1 bis 24 versehen (beispielsweise beschriften, bekleben oder stempeln). Abschließend in jede Milchtüte ein LED-Teelicht stellen. Mit jedem Tag brennt ein Teelicht mehr in eurem Adventskalender.

Adventskalender selber machen – Flaschenpost

Dieser Adventskalender hat etwas Geheimnisvolles und eignet sich zum Verschenken. Für die Variante Flaschenpost benötigt ihr 24 kleine Fläschchen mit Korken (bekommt ihr im Glas-/Flaschenfachhandel oder im Netz) und Pappe (je nach Farbwunsch). 24 Sterne auf die Pappe aufmalen, ausschneiden und mit Zahlen von 1 bis 24 beschriften. Anschließend auf jede Flasche eine Zahl mit Sekundenkleber kleben. In die Flaschen steckt ihr aufgerolltes Papier, auf dem ihr zum Beispiel einen Gruß oder einen Gutschein hinterlasst.

Adventskalender selber machen – Aus Klopapierrollen

Die Klopapierrollen fungieren bei diesem Adventskalender als Knallbonbons. Zunächst benötigt ihr Seidenpapier (bekommt ihr im Bastelladen). Das Seidenpapier so zuschneiden, dass ihr die Klopapierrollen darin einwickeln könnt. Das Seidenpapier um die Klopapierrolle wickeln und an einem Ende mit einem Wollfaden zubinden. Jetzt die Klopapierrolle mit Inhalten eurer Wahl befüllen (zum Beispiel Süßigkeiten). Anschließend auch das andere Ende zubinden. Nun jede Rolle mit einer Zahl von 1 bis 24 versehen und die Rollen durcheinander angeordnet auf einen Tisch oder ein Tablett legen.

Adventskalender selber machen – Mit Ast und Pappbechern

Für diesen Adventskalender braucht ihr einen etwa 1,5 Meter langen Ast und 24 Pappbecher. Pappbecher rundum mit Bastelpapier (Farben eurer Wahl) umkleben. Jetzt mit Zahlen von 1 bis 24 beschriften. In die Becherränder stecht ihr jeweils ein kleines Loch. Durch das Loch zieht ihr einen zirka 50 cm langen Wollfaden und knotet ihn zwischen Rand und Loch zusammen. Das andere Ende knotet ihr am Ast fest, sodass ihr die Becher aufhängen könnt. Einen weiteren, etwa 1,5 Meter langen Wollfaden nehmen und an beiden Enden des Astes befestigen. Einen Nagel in die Wand schlagen und den Wollfaden samt Adventskalender aufhängen. Abschließend Pappbecher mit Inhalten eurer Wahl befüllen.

Adventskalender selber machen – Aus Schachteln

Für diese Adventskalender-Variante benötigt ihr 24 (unterschiedlich große) Schachteln. Diese könnt ihr je nach Geschmack mit Filzstiften bemalen oder mit Bastelpapier verschönern. Schachten mit Zahlen von 1 bis 24 beschriften. Das Innere der Schachteln mit Seidenpapier auskleiden und anschließend mit Inhalten eurer Wahl befüllen. Zum Schluss Schachteln mit Deckeln verschließen und Geschenkband zu einer Schleife binden.