• Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

  • Die Zukunft liegt im Handwerk

  • The American Dream: Wohnen in New York

  • The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

  • Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Neue Apartments in The Towers of Waldorf-Astoria

Leben & Genuss

Ein ähnlich exquisites Großprojekt wie die Umgestaltung des ehemaligen Büroturmes One Wall Street (Teil 1) besuchen wir weiter nördlich in Manhattan im berühmten Waldorf-Astoria Hotel an der Park Avenue, wo...

Weiterlesen

The American Dream: Wohnen in New York

Leben & Genuss

Ehemalige Bankentürme und Hotels werden zu luxuriösen Wohngebäuden umgebaut, immer weniger Bürofläche wird benötigt. New York City erfindet sich auch im Zuge der Pandemie neu und versucht aus der Not...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

The Batman – Vier limitierte Uhren zum Filmstart

Fashion & Lifestyle

Am dritten März ist es wieder soweit: Der neue Batman Film feiert seinen Start in den deutschen Kinosälen. Alle Fans, die schon die Minuten zählen, können dies ab sofort mit...

Weiterlesen

Sportlicher Stil für den Alltag - Schuhe originell kombinieren

Fashion & Lifestyle

Ob Winter oder Sommer, Kleider und Röcke sind für jede Jahreszeit ein tolles Kleidungsstück. Gab es vor Jahren noch die Generation Jeans, hat sich dies in den letzten Jahren deutlich...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Kann man Hunde vegan ernähren?

Family & Friends

Die Idee, einen Hund vegan zu ernähren, löst bei den meisten Menschen verständnisloses Kopfschütteln aus. Schließlich stammt unser vierbeiniger Begleiter vom Wolf ab und der ist nun mal Fleischfresser. Auch...

Weiterlesen

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen
5 Geheimtipps für den Städtetrip – Los Angeles thinkstockphotos.de

5 Geheimtipps für den Städtetrip – Los Angeles

Wer das erste Mal nach Los Angeles reist, besucht zumeist die Universal Studios und geht auf dem Walk of Fame spazieren. Ihr sucht Sehenswürdigkeiten, die nicht in jedem Reiseführer stehen? In unserer Reihe 5 Geheimtipps für den Städtetrip bekommt ihr heute Insidertipps für eure Reise nach Los Angeles.

Geheimtipp 1: Half Price! Das Hollywood-Sign zum Greifen nah

Ja, das Hollywood-Sign gehört in Los Angeles zum Pflichtprogramm. Warum wir es trotzdem aufgreifen? Weil die zahlreichen angebotenen Hollywood Tours sich voneinander unterscheiden. Zum einen preislich, zum anderen in Sachen „Qualität“. Unser Tipp: Wer eine Hollywood Tour machen möchte, sollte einen längeren Spaziergang auf dem Walk of Fame machen – und zwar stadtauswärts. Je weiter ihr euch vom Zentrum von Los Angeles entfernt, desto günstiger wird die Tour. Während der Durchschnittspreis bei 20 Dollar pro Person liegt, zahlt ihr am Ende des Walk of  Fame nur noch zehn bis 15 Dollar. Außerdem bringen euch die Fahrer näher an das Hollywood-Sign heran als die gängigen Anbieter.

© Getty Images

Geheimtipp 2: Auf einen Kaffee im uralten Café

Wer in uriger Atmosphäre seinen Kaffee genießen möchte, dem sei das „Clifton’s Cafeteria“ in Downtown L.A. ans Herz gelegt. Das Restaurant sieht aus wie ein alter Lagerschuppen, voller Holzkisten und Fässer. Die urige Aufmachung des Cafés geht auf sein Alter zurück: 1931 wurde „Clifton’s Cafeteria“ eröffnet. Eine schöne Alternative, wenn ihr vom Massenandrang vor dem Hard Rock Café die Nase voll habt.

Adresse: 648 S Broadway, Los Angeles, CA 90014
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 11 bis 2 Uhr

Geheimtipp 3: Eine Fahrt in die Geisterstadt Bodie

Mit dem Wort Geisterstadt werden in Kalifornien mehrere Orte beworben – zum Beispiel Calico in der Mojave-Wüste oder Oatman an der Route 66. Diese entpuppen sich aber schnell als arrangierte Touristenattraktionen. Wenn ihr Lust und Zeit mitbringt, lohnt sich die etwa sechsstündige Fahrt nach Bodie. Bodie ist eine „echte“ Geisterstadt an der Grenze zu Nevada. Sie entstand um 1859 als Goldgräbersiedlung und wurde in den 1930er Jahren aufgegeben. Von der einst 10.000 Bewohner beherbergenden Stadt sind nur noch über hundert Gebäude erhalten. Ghost Town-Feeling pur!

 

 

Geheimtipp 4: Hollywood-Stars beobachten im Runyon Canyon

Was wäre Los Angeles ohne seine Stars? Und vor allem: Wo kann man ihnen begegnen? Wir wissen es! Im Runyon Canyon lauft ihr den Promis über den Weg – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Runyon Canyon ist ein Park inmitten von Hollywood, in dem viele Stars joggen gehen.

Adresse: 2000 N Fuller Ave, Los Angeles, CA 90046

Geheimtipp 5: Meer-Sightseeing: South Bay Bicycle Trail

Der South Bay Bicycle Trail befindet sich in Manhattan Beach. Hier könnt ihr euch Fahrräder leihen (1116 Manhattan Ave, Manhattan Beach, CA 90266) und den einzigartigen Fahrradweg genießen – das Meer stets an eurer Seite. Wer zwischendurch eine Pause braucht, stellt einfach das Fahrrad ab und macht es sich am Strand gemütlich.