• 10 Fakten über Christo

  • QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

  • Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

  • Europas Geheimtipps: Erholung, ohne Schlange zu stehen

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

Leben & Genuss

Segway und Kajak statt Doppeldeckerbus – in Pittsburgh entdecken Besucher die Sehenswürdigkeiten auf ungewöhnlichen Wegen. Vom Drachenboot oder SUP-Board aus betrachten Gäste die Skyline aus einem anderen Blickwinkel. Adrenalinfans schnappen...

Weiterlesen

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

10 Fakten über Christo

Fashion & Lifestyle

Anlässlich des Kinostarts der Dokumentation CHRISTO – WALKING ON WATER am 11. April möchten wir euch heute mit 10 spannenden Fakten ein wenig in die Christo-Welt entführen und den legendären...

Weiterlesen

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

Family & Friends

Ein preisgekröntes Hotel ebnet den Weg für nachhaltigen Luxus in der Hotelbranche.

Weiterlesen

Europas Geheimtipps: Erholung, ohne Schlange zu stehen

Family & Friends

Manchmal muss man einfach mal ein paar Tage raus. Als Reiseziel für eine Kurzreise fällt die Entscheidung dann viel zu häufig auf eine der europäischen Metropolen – Barcelona, Rom, Paris...

Weiterlesen
Tapeten-Trends für den Herbst Deutsches Tapeten-Institut
  • 04. November 2015
  • Pressemitteilung

Tapeten-Trends für den Herbst

Was tragen Räume in diesem Herbst? Fein ausgearbeitete Strukturen und das Thema Natur  zählen auch im Herbst zu den Tapeten-Trends. Die Farbpalette reicht von Jeansblau bis zu Klassikern wie Taupe oder Schiefergrau, wobei gedeckte Farben dominieren.

Klassisch schön: Edle Gelassenheit

Wohnliche Colorits wie Vanille, Offwhite, Petrol und Taupe geben bei den neuen Trendtapeten den Ton an. Klassische Blockstreifen werden neu kombiniert und erhalten damit einen coolen Look. Dezente Glimmereffekte setzen zusätzliche Highlights und lassen einen edlen Chic einziehen.

© Deutsches Tapeten-Institut

Hingucker: Die neue Üppigkeit

Üppige Ornamente sind ein wichtiges Trendthema in diesem Herbst. Zu echten Hinguckern werden die Dessins durch starke Farben wie Smaragdblau, Pink oder Asphalt. Die edle Textiloptik wertet  Räume zusätzlich auf und liefert die perfekte Kulisse für besondere Einrichtungsstücke.

© Deusches Tapeten-Institut

Touch me! Dessins mit Überraschungseffekt

Materialien wie Holz und Stein inspirieren Designer schon lange. Dass Natürlichkeit und Purismus kein Gegensatz sind, zeigen jetzt die neuen Tapeten-Kollektionen. Natürliche Strukturen wie Holzplanken oder Baumstämme werden durch grafische Elemente optisch aufgewertet. So entsteht ein lebendiger Look, der ganz unterschiedlichen Wohnstilen steht.

© Deutsches Tapeten-Institut

Maxiwirkung: Alles andere als eintönig

Skandinavisch anmutende Looks und Faux-Unis in Blau- und Grautönen sind auch bei Tapetenliebhabern sehr gefragt. Nur auf den ersten Blick erscheinen die Tapeten einfarbig, bei genauem Hinschauen werden unterschiedliche Farbschattierungen und Muster sichtbar. Verwaschener Denim oder Grau-Blau versprühen Wärme und harmonieren mit Holztönen oder fröhlichen Farbakzenten.

© Deutsches Tapeten-Institut

Pretty in Pastell: Wand-Verschönerer und Stimmungsmacher

Sanfte Farbnuancen von Zitronengelb bis Lindgrün liegen nach wie vor im Trend. Besonders schön kommen die pastelligen Töne in Kombination mit floralen Mustern zur Geltung. Die zarten, femininen Dessins stehen Wohnräumen ebenso gut wie dem Schlafzimmer und sorgen für das richtige Wohlfühlambiente (Titelbild).