• zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

  • Knowhow für jeden: Meet your Master

  • Stadtluft schnuppern in Estland

  • Angesagte Leuchten-Looks

  • Runter von der Couch, rein ins Vergnügen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Knowhow für jeden: Meet your Master

Leben & Genuss

Heiner Lauterbach und seine Frau Viktoria gehen neue Wege. Mit Meet Your Master produzieren sie aufwendige Videos, die exklusive Einblicke in das Leben und Wirken unterschiedlichster Persönlichkeiten liefern. Zum Start...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Angesagte Leuchten-Looks

Fashion & Lifestyle

So vielfältig wie die Interior-Stilrichtungen, so vielfältig sind auch die Lichtideen dazu. Vom Ethno-Look, der Fernweh weckt, über den Natural-Chic mit natürlich gewachsenen Komponenten mit Unikat-Garantie bis zum Shabby-Metall-Flair, das...

Weiterlesen

Sneaker aus Merinowolle

Fashion & Lifestyle

Pablo Mas designt den leichtesten Schuh der Welt aus Merinowolle und Rizinusöl-Sohle – hergestellt werden sie in Spanien. Nun sind die bequemen Sneaker auch in Deutschland erhältlich.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
5 Geheimtipps für den Städtetrip – London thinkstockphotos.de

5 Geheimtipps für den Städtetrip – London

London hat viel mehr zu bieten als Big Ben, Tower Bridge und Piccadilly Circus. Ihr sucht Sehenswürdigkeiten, die nicht in jedem Reiseführer stehen? In unserer Reihe 5 Geheimtipps für den Städtetrip bekommt ihr Insidertipps für eure Reise in verschiedene Metropolen. Den Anfang macht London.

Geheimtipp 1: Kultur mal anders – Dennis Severs’ House

Wer Bock auf Kultur, aber die Nase voll von Museen mit chinesischen Ming-Vasen hat, ist in der Folgate Street an der richtigen Adresse. Im Dennis Severs‘ House werdet ihr zurück ins Mittelalter versetzt. Vor 33 Jahren kaufte Dennis Severs (ein amerikanischer Künstler) das Anwesen und lebte bis zu seinem Tod ohne elektrisches Licht, fließendes Wasser und Strom. In dieser Zeit verwandelte er das Haus in eine außergewöhnliche Kulisse – es spiegelt nämlich das Leben einer Familie im 18. Jahrhundert wider. Die Besucher sollen von Zimmer zu Zimmer die mittelalterliche Vergangenheit nachempfinden.

Adresse: 18 Folgate Street, London E1 6BX

Öffnungszeiten:

Sonntag: 12 bis 16 Uhr
Montag: 12 bis 14 Uhr, 17 bis 21 Uhr
Mittwoch: 17 bis 21 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag geschlossen   

Geheimtipp 2: Exotischs Feeling in London – Kyoto Garden

In den Hyde Park geht wohl jeder Tourist. Wer dem Trubel entgehen möchte, schlendert einfach in den Kyoto Garden. Hier gibt es ein Stück japanische Exotik inmitten der Stadt: üppige grüne Sträucher, Wasseranlagen und Kois – und das alles mitten im Holland Park. Der japanische Garten war 1992 – im Anschluss an das Japan Festival – ein Geschenk eines gefeierten Landschaftsgärtners an die Stadt London. Hier ist es garantiert ruhig; perfekt für eine kleine Verschnaufpause zwischendurch.

Adresse: 100 Holland Park Ave, London W11 4UA

Geheimtipp 3: Zahlen nach Wunsch – Little Bay Restaurant

"Pay us what you think our food is worth" steht auf einer Tafel am Eingang des Little Bay Restaurants geschrieben. Und so ist es hier auch: Wer aufgegessen hat und nach der Rechnung fragt, erhält eine erfreuliche Quittung über 0 Pfund. Hier entscheidet der Gast, was er für sein Essen ausgeben möchte. Auf der Speisekarte kann er unter anderem zwischen Krabben-Profiteroles, Moussaka, Angus-Burger und bayerischem Orangen-Käsekuchen wählen. Die Rechnung scheint tatsächlich aufzugehen: Das Little Bay Restaurant existiert seit 13 Jahren.

Adresse: 171 Farringdon Rd, London EC1R 3AL

Öffnungszeiten:

Sonntag: 12 bis 23 Uhr
Montag bis Samstag jeweils 12 bis 0 Uhr

Geheimtipp 4: Kino der Extraklasse – Electric Cinema

Es regnet mal wieder Katzen und Hunde? In London keine Seltenheit, da muss schnell ein Alternativprogramm her. Wie wäre es mit einem Kinobesuch? Klingt langweilig? Nicht, wenn ihr das  Electric Cinema besucht. Im gemütlichen Ledersessel fühlt man sich hier wie im eigenen Wohnzimmer – eben nur mit großer Leinwand und königlichem Ambiente. Die Kinosäle sind mit prunkvollen Kronleuchtern ausgestattet, die Wände mit goldenen Ornamenten verziert.

Adresse: 191 Portobello Rd, London W11 2ED

Öffnungszeiten:  

Montag bis Mittwoch: 20 bis 0 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 20 bis 1 Uhr
Sonntag: 20 bis 23 Uhr

Geheimtipp 5: Ein Absacker im Puff – Four Sisters Cocktail Bar

Als Pärchen ein paar Drinks im Puff genießen? Das geht! Und zwar in der Four Sisters Cocktail Bar. Die Cocktail-Karte ist breit aufgestellt und das Ambiente der Bar rühmt sich, kuschelig und familiär zu sein. Und was hat das Ganze mit dem horizontalen Gewerbe zu tun? Ganz einfach. Die Four Sisters Cocktail Bar war früher einmal ein Bordell. Heute heißt es, dass man dort die besten Cocktails der Stadt bekommt.

Adresse: 25 Canonbury Ln, London N1 2AS

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 16 bis 0 Uhr
Freitag bis Samstag 14 bis 2 Uhr
Sonntag geschlossen