• Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

  • Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

  • „Ich versuche die Vielfalt der Küche Koreas bekannt zu machen“

  • Haute Couture trifft Haute Cuisine

  • Der längste Karneval der Welt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

„Ich versuche die Vielfalt der Küche Koreas bekannt zu machen“

Leben & Genuss

Mun Kim, Chefkoch im Münchner Restaurant MUN (15 Punkte Gault&Millau), eröffnet das Jahr mit einem neuen Menü. In wahlweise sechs oder vier Gängen kombiniert der Meister der koreanischen Küche traditionsreiche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Brillentrends 2019: Von dezent bis extravagant

Fashion & Lifestyle

Augen auf für das Brillen-Jahr 2019: Die neuen Modelle überraschen. Rahmenlose Brillen erhalten einen kreativen Schliff, Retro-Fassungen werden neu interpretiert. Dazu kommen Brillen mit raffinierten Cut-Outs, wilden Mustern oder in...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Auf den Spuren des Summer of Love

Events & Nachtleben

Ein Stadtrundgang zu den historischen Schauplätzen des „Summer of Love“ 1967 Flower Power, Hippie-Kommunen, Musik und Protest – der Sommer 1967 in San Francisco war geprägt von einer kulturellen Gegenbewegung...

Weiterlesen

Family & Friends

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen

Streets of Amsterdam

Family & Friends

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus der Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer...

Weiterlesen
Wanderurlaub in New York Derk Hoberg
  • 26. Oktober 2015
  • Redaktion

Wanderurlaub in New York

Ob Street Art oder Street Food - New York sollte man mit allen Sinnen erleben. Deshalb lohnen sich ausgedehnte Spaziergänge durch die turbulente Metropole. Wir stellen Euch einen guten Begleiter für Euren Wanderurlaub in New York vor.

 

In New York können Reisende unbegrenzt Streifzüge machen. Ein Spaziergang über die Wall Street empfiehlt sich nicht nur des imposanten Börsengebäudes wegen, inmitten des Trubels finden sich einige bedeutende Kirchen. Rund um den Tompkins Square im East Village haben viele schicke Boutiquen und Cafés eröffnet, hier lässt es sich wunderbar flanieren. Das MoMA ist ein Muss für Kunstliebhaber, aber auch die Central Synagogue oder das Seagram Building lohnen einen Abstecher nach Midtown. Wer New York wirklich erleben will, macht dies zu Fuß!

NY

Mit dem Reisebegleiter „POLYGLOTT zu Fuß entdecken“ lässt sich die Weltstadt in all ihren Facetten erkunden. 30 abwechslungsreiche Touren geben überraschende Einblicke und stellen scheinbar Altbekanntes neu vor. Der Autor Ken Chowanetz führt zu wichtigen Sehenswürdigkeiten wie Times Square und Central Park, zeigt verborgene Winkel, tolle Restaurants und verrät seine ganz persönlichen Lieblingsplätze. Aktive Entdecker sind somit gleich mittendrin im Lebensgefühl der Stadt. Mit „Mal Pause machen" kann man während einer Tour auch mal ganz entspannt Seele und Füße baumeln lassen. Aktuelle Adressen zu Hotels, Shopping und Nightlife sowie Tipps zum Essen in New York. Wichtige Infos von A-Z runden den kleinen, handlichen Reiseführer ab. Alle Routen, Tipps und Stationen sind auf einer detaillierten Karte eingezeichnet.

handySmarte Icons ermöglichen zudem eine schnelle Orientierung: Was macht auch bei Regen Spaß? Wie lange dauert der Spaziergang? Die übersichtliche Kennzeichnung berät alle, die New York möglichst flexibel und facettenreich erlaufen möchten. Mit einer kostenfreien POLYGLOTT App können Reisende eigene Entdeckungen festhalten, digitale Postkarten verschicken und ihre Erlebnisse sowie Touren mit anderen teilen.

 

 


nycSteckbrief: POLYGLOTT zu Fuß entdecken: New York

Auf 30 Touren die Stadt erkunden
Autor: Ken Chowanetz
Buch mit verdeckter Spiralbindung
Jeweils 30 Touren, 160 Seiten, kartoniert
11,99 [D] / 12,40 [A] / 20,30 CHF
ISBN 978-3-84646213-3