• Tipps zur Städtefotografie

  • Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

  • Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

  • Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

  • Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

Leben & Genuss

Der Sommer steht in den Startlöchern und endlich können die Abende im Freien wieder in vollen Zügen genossen werden. Bei steigenden Temperaturen stehen erfrischende Cocktails und leckere Durstlöscher hoch im...

Weiterlesen

Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

Leben & Genuss

Damit Stammkunden wieder ungestört einkaufen können und der Markt mehr zu seinem ursprünglichen Charakter zurückfindet, hat sich Gegenbauer entschieden, an seinen Ständen keine Touren mehr zuzulassen.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

Events & Nachtleben

Alles eine Nummer kleiner aber noch genauso laut: Nach dem Umzug aus dem Münchner Olympiapark zum Königsplatz in der Innenstadt lässt ein positives Festival-Fazit ziehen: Rockavaria auf dem Königslatz –...

Weiterlesen

Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

Events & Nachtleben

Die achte Millerntor Gallery öffnet ihre Tore vom 5. bis 8. Juli. Das internationale Kunstfestival – vor nunmehr acht Jahren von Viva con Agua und dem FC St.Pauli initiiert -...

Weiterlesen

Family & Friends

Tipps zur Städtefotografie

Family & Friends

Urlaub in New York oder ein Städtetrip nach Tokio: Ein guter Anlass, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und die Stadt durch die Kameralinse noch intensiver zu erleben. Thomas Güttler...

Weiterlesen

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen
Street Art in New York alle Bilder: Derk Hoberg
Graffiti in New York

Street Art in New York

Wir haben uns auf einen Streifzug durch die Straßen New Yorks begeben und einige Street Art-Highlights mit über den großen Teich gebracht.

Wir vernachlässigen heute Höhlenmalereien und antike Wandbilder von Ägyptern, Römern und Maya sowie die „Zinken“, die das fahrende Volk seit dem 16. Jahrhundert an Wänden hinterließ, um Gleichgesinnte über die lokale Situation zu informieren. Die Geschichte von Graffiti und Co ist eine lange, weshalb wir direkt in das New York der Neuzeit springen.

Als eines der zentralen Elemente der Hip-Hop-Kultur entstand dort Ende der 1960er Jahre das Graffiti-Writing. Fast zeitgleich wurde in New York auch das Tagging populär. Ein griechisch-stämmiger Botenjunge gilt dabei als Pionier, hinterließ er sein Kürzel „Taki 183“ auf seinen Touren doch an zahlreichen Hauswänden und animierte dadurch zahlreiche Nachahmer.

Was sich daraus entwickelte, ist heue in unterschiedlichsten Formen auf Zügen, Wänden und Straßen weltweit zu bewundern. Vom 3D-Writing über Bombings bis hin zu Stencils und großflächigen Murals. In unserer Street Art-Reihe zeigten wir schon Werke aus Berlin, Bogotá, Fort de France und St. John´s. Heute heißt es: Den Beastie Boys-Song „An open letter to NYC“ aufgedreht und ab geht´s mit unserer Auswahl an New Yorks eindrucksvollsten Wänden!

Street Art in New York

01

Manhattan

02

 Manhattan, Little Italy

03 

 Eduardo Kobras berühmtes Werk "V-J Day in Times Square" von der High Line aus gesehen; Manhattan, Chelsea

04

Manhattan

05

 Manhattan, Little Italy

06

Brooklyn, Williamsburg

07

Das brasilianische Duo Os Gemeos mit seinem Triubte to Hip Hop; Manhattan

09

Manhattan, Hell´s Kitchen

10

 Manhattan

11

Brooklyn, Williamsburg

12

Immer mehr Künstler verlagern die Kunst direkt auf die Straße - Street Art eben.

13

Relief auf der Straße

14

 

15

 

16

Manhattan

17

Eduardo Kobra in Williamsburg/Brooklyn: Fight for Street Art

18

Manhattan, Harlem

19

Manhattan, Soho

20

Manhattan

21

Brooklyn, Williamsburg

22

Manhattan

Noch mehr Street Art gibt es im New Yorker Restaurant Vandal

Noch mehr zum Thema New York:

New York - Hauptstadt des Street Food

Meersalz vom Dach - Wie eine New Yorkerin auf ihrem Dach Meersalz gewinnt