• Zu Hause verreisen: Ein Leitfaden für Erholungssuchende

  • Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Von Münzen zu Mobilgeräten: Die Evolution urbaner Zahlungsmethoden

  • Málaga – Picasso, Tapas, Flamenco & Meer

  • Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Zu Hause verreisen: Ein Leitfaden für Erholungssuchende

Leben & Genuss

In der heutigen schnelllebigen Welt streben viele Menschen nach weitentfernten Erlebnissen, um dem Alltag zu entfliehen. Doch nicht jeder zieht es vor, in die Ferne zu schweifen. Eine beträchtliche Anzahl...

Weiterlesen

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Street Art Glossar – Die Codes der Szene

Fashion & Lifestyle

Damit sich Graffiti- und Street-Art-Künstler auf der ganzen Welt verstehen, sind viele Begriffe in englischer Sprache. Die Macher der Ausstellung „Magic City – Die Kunst der Straße“ erklären die geheimen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

Die Macht der Gewohnheit: Mit kleinen Schritten große Träume verwirklichen

Family & Friends

Wir Menschen sind und waren schon immer “Gewohnheitstiere”. In jedem von uns sind bestimmte und individuelle Gewohnheiten tief verankert. Sie können unser Leben und unseren Alltag erheblich erleichtern, weil sie...

Weiterlesen

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen
Street Art in New York alle Bilder: Derk Hoberg
Graffiti in New York

Street Art in New York

Wir haben uns auf einen Streifzug durch die Straßen New Yorks begeben und einige Street Art-Highlights mit über den großen Teich gebracht.

Wir vernachlässigen heute Höhlenmalereien und antike Wandbilder von Ägyptern, Römern und Maya sowie die „Zinken“, die das fahrende Volk seit dem 16. Jahrhundert an Wänden hinterließ, um Gleichgesinnte über die lokale Situation zu informieren. Die Geschichte von Graffiti und Co ist eine lange, weshalb wir direkt in das New York der Neuzeit springen.

Als eines der zentralen Elemente der Hip-Hop-Kultur entstand dort Ende der 1960er Jahre das Graffiti-Writing. Fast zeitgleich wurde in New York auch das Tagging populär. Ein griechisch-stämmiger Botenjunge gilt dabei als Pionier, hinterließ er sein Kürzel „Taki 183“ auf seinen Touren doch an zahlreichen Hauswänden und animierte dadurch zahlreiche Nachahmer.

Was sich daraus entwickelte, ist heue in unterschiedlichsten Formen auf Zügen, Wänden und Straßen weltweit zu bewundern. Vom 3D-Writing über Bombings bis hin zu Stencils und großflächigen Murals. In unserer Street Art-Reihe zeigten wir schon Werke aus Berlin, Bogotá, Fort de France und St. John´s. Heute heißt es: Den Beastie Boys-Song „An open letter to NYC“ aufgedreht und ab geht´s mit unserer Auswahl an New Yorks eindrucksvollsten Wänden!

Street Art in New York

01

Manhattan

02

 Manhattan, Little Italy

03 

 Eduardo Kobras berühmtes Werk "V-J Day in Times Square" von der High Line aus gesehen; Manhattan, Chelsea

04

Manhattan

05

 Manhattan, Little Italy

06

Brooklyn, Williamsburg

07

Das brasilianische Duo Os Gemeos mit seinem Triubte to Hip Hop; Manhattan

09

Manhattan, Hell´s Kitchen

10

 Manhattan

11

Brooklyn, Williamsburg

12

Immer mehr Künstler verlagern die Kunst direkt auf die Straße - Street Art eben.

13

Relief auf der Straße

14

 

15

 

16

Manhattan

17

Eduardo Kobra in Williamsburg/Brooklyn: Fight for Street Art

18

Manhattan, Harlem

19

Manhattan, Soho

20

Manhattan

21

Brooklyn, Williamsburg

22

Manhattan

Noch mehr Street Art gibt es im New Yorker Restaurant Vandal

Noch mehr zum Thema New York:

New York - Hauptstadt des Street Food

Meersalz vom Dach - Wie eine New Yorkerin auf ihrem Dach Meersalz gewinnt