• Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

  • Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

  • Baldessarini – Alles auf Neu

  • Planet Banksy – Künstler, Werk, Bedeutung

  • Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

News

Las Vegas gilt als die Glücksspielhauptstadt der Welt. Hier begann der Aufstieg der Casinos und zahlreicher ihrer Spielklassiker. Doch die großen Bosse der Stadt erkannten bald, dass sie ihren Gästen...

Weiterlesen

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

Leben & Genuss

Viele Menschen fürchten sich davor, in ihrem Haus von Einbrechern überrascht zu werden. Verwunderlich ist das nicht, da es heutzutage vermehrt zu Einbrüchen kommt. Durch technische und mechanische Sicherheitsvorkehrungen können...

Weiterlesen

Die besten Tauchplätze der Welt

Leben & Genuss

Viele adrenalinbegeisterte Menschen und Naturliebhaber zieht es in die bunten, aufregenden Unterwasserwelten der Meere. Die besten Tauchplätze der Welt bieten nicht nur kristallklares Wasser und spektakuläre Korallen, sondern auch ungewöhnliche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

Fashion & Lifestyle

In Gold gefasste Diamantknöpfe, eine 18 Karat Rosegold Taillenkette mit weißen und grauen Perlen, sowie Diamanten und Mieder aus Lammvelour – Kinga Mathé designt die teuersten Dirndl der Welt. Jedes...

Weiterlesen

Baldessarini – Alles auf Neu

Fashion & Lifestyle

Mit ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2022 überraschte das deutsche Premium Contemporary Label Baldessarini mit einer frischen Marken-DNA und klarer Designsprache. Wir trafen den neuen Geschäftsführer Florian Wortmann zum Interview über den neuen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen

Raus aus der Stadt: Die besten Wanderwege im Süden Deutschlands

Family & Friends

In der Natur wandern zu gehen, ist wohl eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Besonders im Süden Deutschlands findet man vielseitige Wanderrouten. Ob Wandern im Allgäu oder im Schwarzwald, über Wanderpfade...

Weiterlesen
Luxuswagen der 80er Jahre: Ferrari F 40 und Porsche 959 Getty Images
  • 31. Juli 2015
  • Martin Imruck

Luxuswagen der 80er Jahre: Ferrari F 40 und Porsche 959

Die 80er Jahre stehen in der Automobilgeschichte allgemein für ein PS-starkes Jahrzehnt. Besonders hervorzuheben ist das Ferrari-Modell F 40. Aber auch der Porsche 959 ist einer der Luxus-Flitzer der 80er.

Viele Hersteller brachten in den 1980er Jahren mit besonderer Vorliebe Straßensportwagen heraus. Demzufolge sind es auch die Sportwagenhersteller, die finanziell gesehen das Rennen machten.

Luxuswagen 80er – Porsche 959 (1985-1988)

Auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt wurde der Porsche 959 erstmalig 1983 vorgestellt. Auch weil der Wagen als schnellstes zugelassenes Auto für die Straße galt, war die Nachfrage riesig. Die erste Auslieferung des 959 an einen Kunden fand jedoch erst zwei Jahre nach der Vorstellung des Wagens statt. Die 450 Pferdestärken beschleunigten den Porsche in 3,8 Sekunden von null auf hundert und machten Spitzengeschwindigkeiten von fast 320 km/h möglich.

Allerdings wurde der Wagen nur bis 1988 gebaut. Porsche lieferte das Modell nur an eine ausgewählte Käuferschicht, was den Kauf eines der gerade einmal 283 produzierten Wagen deutlich erschwerte. Zu den bekanntesten Fahrern des 959 zählen Bill Gates, Boris Becker und Jerry Seinfeld. Herbert von Karajan besaß gleich zwei Exemplare.

Nicht nur in Sachen Geschwindigkeit gehörte der Porsche 959 zur Elite. Ebenso war dieser Porsche führend im Bereich Technologie. Mit vielen Features, wie der Kevlar Karosserie oder dem elektronisch geregeltem Allrad-Antrieb, waren die Modelle auf die Ansprüche der hochkarätigen Käuferschaft ausgerichtet. Der Wert heute ist nicht bezifferbar, da dieser Wagen so gut wie nie auf den Markt kommt.

Luxuswagen 80er – Ferrari F 40 (1986 bis 1992)

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Ferrari-Rennstalles wurde der F40 produziert und brachte so einmal mehr den Rennsport auf die Straße. Die angestrebte Leichtbauweise wurde durch Karosserieteile aus Kohlefasern und Kunststofffenster umgesetzt. Nur 1.100 Kilogramm brachte der rote Flitzer auf die Waage. In vier Sekunden brachten der V8-Motor und die 479 PS den Wagen auf 100 Stundenkilometer. Durch das geringe Gewicht und den leistungsstarken Motor schaffte der Wagen 324 km/h in der Spitze.

Der Tod von Ferrari-Gründer Enzo Ferrari im Jahre 1988 machte den F40 zum letzten Modell, das unter der Feder des Konzern-Gründers entstand. Das trieb die Preise für den Wagen enorm in die Höhe. Meist erreichten die Kaufpreise das Vielfache der offiziellen Listenpreise und so wechselten oft mehrere Millionen für das Gefährt den Besitzer.