• Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

  • Die Modetrends für den Herbst 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen
Blumentöpfe selber machen thinkstockphotos.de

Blumentöpfe selber machen

Blumentöpfe sind nicht nur nützlich, sie können auch dekorativ sein. Wer sich ein Unikat wünscht, kann sie ganz einfach selbst herstellen. Hier unsere Vorschläge für selbst gemachte Blumentöpfe.

Ihr kennt Blumentöpfe nur aus Ton? Dann wird es Zeit, weitere Materialien kennenzulernen.

Blumentopf aus Konservenbüchse

Konservenbüchsen sind wohl in jedem Haushalt zu finden. Anstatt sie wegzuwerfen, könnt ihr daraus einen originellen Blumentopf basteln. So geht’s:  Konservenbüchse auswaschen und in warmes Wasser legen – dadurch löst sich das Etikett. Anschließend ein paar Löcher in die Unterseite der Büchse stechen. Auf diese Weise verhindert ihr, dass die Wurzeln eurer Pflanze durch überschüssiges Wasser faulen. Jetzt die Konserve mit Erde befüllen und Blümchen einpflanzen. Wer nicht auf das Silber der Büchse steht, kann diese mit andersfarbiger Selbstklebefolie bekleben.

Schubkarre als Blumentopf

Eine Schubkarre als Blumentopf eignet sich hervorragend für die Terrasse. Einfach Blumenerde in die Schubkarre füllen und Blumen einpflanzen. Da das Gartenutensil ein großes Fassungsvermögen hat, macht sich eine Vielfalt an verschiedenen Gewächsen hier besonders gut. Auch Kräuter können hier gut eingepflanzt werden. Wer keinen Garten mit Terrasse besitzt, sondern einen (kleinen) Balkon, kann alternativ eine Gießkanne zum Blumentopf umfunktionieren.

Blumentopf aus Wäscheklammern

Für euren Blumentopf aus Wäscheklammern benötigt ihr ein kleines, etwa drei bis vier Zentimeter hohes Gefäß – vorzugsweise aus Plastik. Wäscheklammern auf das Gefäß stecken, sodass selbiges unter den Klammern verschwindet. Unser Tipp fürs Auge: Wäscheklammern aus Holz verwenden.

Blumentopf aus Plastikflaschen

Was ihr für diese hängende Variante eines Blumentopfs an Material benötigt: Plastikflasche(n), Messer, Schere, Bindfaden. Und so geht’s: Plastikflasche(n) mit der Schere bis zur Hälfte abschneiden – der Flaschenhals fungiert als Boden – das Unterteil braucht ihr nicht. Jetzt mit einem Messer drei Löcher in den oberen Rand der Flasche schneiden. Anschließend durch jedes Loch einen etwa 50 Zentimeter langen Bindfaden ziehen und mit einem Knoten befestigen. Nun führt ihr alle drei Bindfäden zusammen und macht auf halber Länge erneut einen Knoten, sodass ihr drei Fäden zu einem großen zusammenführt. Flasche(n) mit Blumenerde befüllen und Blümchen einpflanzen. Im Anschluss könnt ihr euren neuen Blumentopf mithilfe des Bindfadens beliebig befestigen.