• Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

  • Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Altbacken oder wieder im Kommen? – Die Herrenhandtasche thinkstockphotos.de
  • 06. Juli 2015
  • Redaktion

Altbacken oder wieder im Kommen? – Die Herrenhandtasche

Kaum ein Modetrend für das männliche Geschlecht hat in den letzten Jahren solche Kontroversen ausgelöst wie die Herrenhandtasche. Dabei gibt es inzwischen doch sehr edle Modelle.

Ist sie ein Must-have oder ein No-go? – die Herrenhandtasche. Umfragen werden im Internet gestartet, um dieser ewigen Frage auf den Grund zu gehen. Wer eine Herrentasche tragen möchte, habe den Schuss nicht gehört, urteilen Halbwüchsige in Foren, ehe sie ihre Schulsachen in einen Rucksack stopfen. Im urbanen Raum wird sie dennoch immer beliebter.

Was genau ist eigentlich eine Herrenhandtasche?

Die Bezeichnung allein trennt die Massen wie einst Moses das Rote Meer. Herrenhandtasche, Metrosexualität, weibisch, überflüssig, sagen die Gegner. Doch dass es bereits vor der Begriffsfindung durchaus schicke Taschen für Männer gegeben hat, gerät mittlerweile in Vergessenheit. Bei Herrenhandtaschen handelt es sich schließlich nicht ausschließlich um Handgelenkstaschen, die inzwischen so zierlich ausfallen, dass sie auch einer Dame gut zu Arme stünden. Auch robustere, bunte Taschen mit einem vernünftigen Tragegurt oder solche in edlem Lederdesign gehören dazu. Es scheint gerade so, als ob jedermann vor der Begriffsfindung eine Herrentasche tragen konnte, ohne dafür angefeindet zu werden.

Was wäre die Alternative zur Herrenhandtasche?

Für Schule, Universität und Freizeitvergnügen mag ein Rucksack durchaus praktisch sein. Spätestens aber, wenn Mann einen Anzug trägt, sollte er auf einen solchen Gebrauchsgegenstand verzichten. Und bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass es, was Taschen angeht, gar nicht so viele Trends für Männer gibt. Wer nicht gerade einen Aktenkoffer mit sich herumtragen möchte, hat nicht mehr viele Auswahlmöglichkeiten. Und hier kommt schließlich die Herrenhandtasche ins Spiel.

Mut zur Herrenhandasche - ein Plädoyer

Trotz all der Anfeindungen, die die Herrenhandtasche erleidet, ist der Trend zu dem Allround-Accessoire ungebrochen. Aus zahlreichen Geschäften und Online-Shops ist sie längst nicht mehr wegzudenken – und das ist auch gut so. Frauen wissen schon seit langer Zeit, dass die Handtasche gleichzeitig schick und unglaublich praktisch ist. Umso besser, dass es auch für Männer die Möglichkeit gibt, sämtliche wichtigen Gegenstände zu verstauen und gleichzeitig sein Outfit abzurunden. Es gibt schließlich für jede Situation die richtige Tasche: Während das Büro nach Leder verlangt, ist am See ein sportlicheres Modell angebracht. Und eine Tasche, die Champagner und Gläser für zwei beinhaltet, ist sowieso immer schön.