• Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

  • Tapetentrends: 2020 wird das Tapeten-Jahr

  • Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

  • Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

  • Angesagte Leuchten-Looks

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

Fashion & Lifestyle

Neues Jahr, neue Brillen. Die Saison wird spannend: Design-Legenden wie die Windsor- und die Browline-Brille feiern ihr Comeback, ultraschmale Metallfassungen werden clean designt und Two-Tone-Brillen zeigen die Pantone-Farben 2020. Die...

Weiterlesen

Tapetentrends: 2020 wird das Tapeten-Jahr

Fashion & Lifestyle

Ob Sehnsuchtsort oder Stilbegleiter: An Tapeten kommt in diesem Jahr keiner vorbei.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Top 5 Apps – Apps fürs Festival thinkstockphotos.de

Top 5 Apps – Apps fürs Festival

Apps dienen nicht nur der Unterhaltung, sie können auch im Alltag helfen. In unserer Reihe „Top 5 Apps“ präsentieren wir euch diese Woche passend zur Festivalsaison nützliche Apps fürs Festival.

Die Festivalsaison hat bereits begonnen. Ihr habt eure Tickets per App gebucht? Dann macht da weiter, wo ihr aufgehört habt! Unsere Top 5 zeigt euch, welche Apps euren Festivalbesuch bereichern. Da es sich bei Festivals bekanntlich um ausgelassene Veranstaltungen mit nicht selten hohem Alkoholpegel handelt, solltet ihr unsere App-Vorschläge zum Teil mit einem Augenzwinkern betrachten.

Top 5 Apps für euren Festivalbesuch

Apps fürs Festival – Platz 1

Festival-App (Android/iPhone): Ob Summerjam, With Full Force oder Wacken – Um bestens für euer Festival gewappnet zu sein, benötigt ihr selbstredend eine App, die euch einen Überblick über die Veranstaltung liefert. Die meisten Veranstalter bieten inzwischen eigene Apps für ihr Festival an, die beispielsweise Informationen über das Line-up und Zeitpläne liefern. Einfach im App-Store den Namen des Festivals eingeben und ihr erhaltet den entsprechenden Treffer.

Apps fürs Festival – Platz 2

Find My Tent (Android/iPhone): Was wären Festivals ohne Camping? Und eine noch viel wichtigere Frage: Wie finde ich nach einer langen Konzertnacht im Dunkeln mein Zelt wieder? Mit der Zeltfinder-App ist das kein Problem mehr. Mit der App die Position des Zeltes bei Google Maps markieren und speichern. Auf dem Rückweg weist euch die App dank der Karte den Weg.

Apps fürs Festival – Platz 3

Trinkspiele (Android): Machen wir uns nichts vor: Auf Festivals wird der eine oder andere Schluck mehr getrunken. Die App Trinkspiele bietet euch 18 Games wie beispielsweise „Mäxchen“ oder „Flaschendrehen“. Utensilien liefert die Anwendung gleich mit – Würfeln und das Drehen der Flasche funktionieren über einen Button. Wem es morgens oder zur Mittagszeit zu früh für das erste Bier ist, kann selbstverständlich trotzdem mitspielen und lässt den Alkohol einfach weg.

Apps fürs Festival – Platz 4

Alkohol Promillerechner (Android)/Promillerechner Live (iPhone): Mit dieser App habt ihr ungefähr im Blick, ob ihr bei der nächsten Runde Bier gegebenenfalls aussetzen solltet. Vorausgesetzt ihr seid noch in der Lage, die App zu bedienen. Bei dieser Anwendung müsst ihr eingeben, was und wie viel ihr getrunken habt und der Promillerechner zeigt euch an, wie viel Alkohol ihr schätzungsweise im Blut habt.

Apps fürs Festival – Platz 5

Glympse (Android/iPhone): Diese App ist ein Lokalisierungsdienst, die den genauen Standort des Nutzers erkennt und auswertet. Falls ihr euch auf dem Festival im Getümmel mal verliert, verschafft diese Anwendung Abhilfe. Über die Funktion „Send Glypmse“ verschickt ihr euren aktuellen Standort via E-Mail oder SMS an eure Freunde. Diese erhalten einen Link zu einer Karte, auf der euer Standort markiert ist. Ein Pfeil zeigt zudem in Echtzeit an, in welche Richtung ihr lauft.