• Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

  • Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

  • Tapetentrends: 2020 wird das Tapeten-Jahr

  • Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

  • Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

Fashion & Lifestyle

Schrill, stylisch und vor allem authentisch präsentiert sich die erste Brillen-Kollektion von Natascha Ochsenknecht. Mit einem Augenzwinkern wird der LOOK OF LOVE immer wieder neu inszeniert.

Weiterlesen

Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

Fashion & Lifestyle

Neues Jahr, neue Brillen. Die Saison wird spannend: Design-Legenden wie die Windsor- und die Browline-Brille feiern ihr Comeback, ultraschmale Metallfassungen werden clean designt und Two-Tone-Brillen zeigen die Pantone-Farben 2020. Die...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
New York – Die Kultrezepte Derk Hoberg
Street Food und mehr

New York – Die Kultrezepte

New York - der Melting Pot des Genusses. Hier verschmelzen die Küchen aller Herren Länder und es entstehen Kreationen, die alle Welt liebt. Marc Grossman stellt eben diese Kultrezepte aus New York in seinem Buch vor.

New York ist laut und es herrscht oft Hektik. Es ist die ganze Welt auf einem Fleck. Und das gilt vor allem für die Küche, die internationaler als in New York kaum sein kann. Egal ob asiatisch, kolumbianisch, indisch, deutsch, egal ob koscher oder halal, egal ob günstig oder teuer – hier scheint es alles zu geben. Das drückt sich auch in der Anzahl der Restaurants aus, die es in New York gibt. Über 20.000, die meisten davon natürlich in Manhattan. Zu diesen Restaurants gesellen sich unzählige Food Trucks und einfache Straßenstände, an denen Hotdogs oder Gyros, Arepas, Momos oder Bagels serviert werden. Alle werden ständig von der als recht streng geltenden New Yorker Gesundheitsbehörde kontrolliert. So hängt in jedem noch so kleinen Imbiss die Benotung der Behörde als Vertrauensbeweis für den Kunden. Man kann sich hier ruhigen Gewissens um die ganze Welt futtern.

newyork3  Newyork5

Autor Marc Grossmann ist ein Kind Manhattans, seine Eltern stammen aus Russland. Er sagt: „Niemand hier ist einfach nur New Yorker, das ist ja das Spannende an der Stadt.“ Inzwischen betreibt er selbst zwei Restaurants in Paris und nun hat er, vermutlich aus Heimweh, die kultigsten Klassiker der New Yorker Küchen zusammengetragen. Er nimmt uns in seinem Kochbuch mit in Coffeeshops, Delis, zum Straßenimbiss und in die klassischen amerikanischen Diner und stellt deren Rezepte vor. Grossmann weiß, dass man frische Pommes zweimal frittieren sollte, er streut kleine Restaurant-Tipps wie jenen zum Katz's Delicatessen ein, hat bis hin zum New York Cheesecake wirklich alle Klassiker an Bord und auch die Fotoauswahl des Buches bringt den Charme New Yorks herüber. Bei all denjenigen, die schon einmal dort waren, werden garantiert Erinnerungen wach. Bei allen anderen die Neugier, diesen bunten Kochtopf der Küchenkulturen einmal kennenzulernen.

New York Christian VerlagFazit:

Ein rundum gelungenes Werk, dass der vielseitigen Stadt um die es geht, durchaus gerecht wird.

Steckbrief zum Buch:

New York - Die Kultrezepte
272 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 21,1 x 26,7 cm, Hardcover
ISBN 978-3-86244-382-6
€ [D] 29,99, € [A] 30,90*, sFr 39,90
Christian Verlag GmbH

Hier:

Mehr zum Thema Essen und trinken in New York

Exklusiv-Interview mit Spitzenkoch Daniel Humm