• San Francisco für Sparfüchse

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • San Francisco in 48 Stunden entdecken

  • Bang Krachao: die „grüne Lunge Bangkoks“

  • Wie entsteht ein Regenbogen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Cusco zur beliebtesten Stadt Lateinamerikas gewählt

News

Im Rahmen einer Umfrage des amerikanischen Reisemagazins “Travel and Leisure” wurde Cusco von Reisenden und Lesern zur beliebtesten Stadt in Lateinamerika gewählt.

Weiterlesen

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Leben & Genuss

San Francisco in 48 Stunden entdecken

Leben & Genuss

In nur zwei Tagen die schönsten Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps der kalifornischen Weltstadt San Francisco erleben. Die besten Tipps für den Stadtrundgang.

Weiterlesen

Bang Krachao: die „grüne Lunge Bangkoks“

Leben & Genuss

Bangkok, die große, pulsierende Hauptstadt Thailands, besticht mit Tradition, Kultur und Moderne und zieht Reisende in ihren Bann. Die Metropole wird meist weniger mit sanftem und nachhaltigem Tourismus in Verbindung...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

„Fucking Drama“ – Österreicher holt Kurzfilmpreis

Events & Nachtleben

Gestern Abend wurde in München zum 19. Mal der renommierte Kurzfilmpreis 13th Street Shocking Short verliehen. Der Pay TV-Sender 13TH STREET hat in diesem Jahr in die Alte Akademie im...

Weiterlesen

Moderne Kunst vor dem Guggenheim Museum

Events & Nachtleben

Spektakuläre Bilder aus Bilbao: Die Biskaya-Metropole war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Red Bull Clive Diving World Series. Vor der atemberaubenden Architektur des Guggenheim Museums zeigten die mutigen Springer ihre...

Weiterlesen

Family & Friends

San Francisco für Sparfüchse

Family & Friends

San Francisco mit wenig Geld erleben: Mit ein paar Tipps und Tricks können Reisende die Weltstadt an der kalifornischen Westküste auch mit geringem Budget entdecken, ohne dabei etwas zu verpassen.

Weiterlesen

Wie entsteht ein Regenbogen

Family & Friends

Sonnenschein, Regen und etwas Glück – das sind die Komponenten, um einen Regenbogen sehen zu können. Doch wie genau entsteht der bunte Bogen? Und warum sichten wir ihn im Sommer...

Weiterlesen
Top 5 Apps – Wohnen und Einrichten thinkstockphotos.de

Top 5 Apps – Wohnen und Einrichten

Apps dienen nicht nur der Unterhaltung, sie können auch im Alltag helfen. In unserer Reihe „Top 5 Apps“ präsentieren wir euch diese Woche nützliche Apps rund ums Thema Wohnen und Einrichten.

Wer gerade umgezogen ist, stellt sich zwangsläufig die Frage nach der passenden Einrichtung. Möbel rücken war gestern, heute könnt ihr eure eigenen vier Wände bequem mit dem Smartphone oder Tablet gestalten. Besondere Vorkenntnisse werden dafür in der Regel nicht benötigt. Unsere Top 5 zeigt euch, welche Apps bei Umzug und Raumplanung nützlich sind.

Top 5 Apps zum Thema Wohnen und Einrichten

1. Wohnungsübergabe-Protokoll: Diese App unterstützt euch dabei, dass ihr bei der Wohnungsübergabe nichts Wichtiges vergesst. Mit der Anwendung lassen sich Schäden oder Mängel in der Wohnung festhalten oder eben der Vermerk, dass alles in Ordnung ist. Zudem können beide Parteien auf dem Smartphone oder Tablet unterschreiben. Die App speichert das Protokoll als PDF und kann die Datei versenden.

2. Roomle: Bei diesem Einrichtungsplaner zeichnet ihr den Grundriss eurer Wohnung maßstabsgetreu in einen Plan. Anschließend wählt ihr aus vorgegebenen Tapeten und Böden aus und könnt Möbel platzieren. Die Maße der Möbel lassen sich manuell anpassen, sodass man individuell planen kann. Im Anschluss könnt ihr einen virtuellen Rundgang von Raum zu Raum machen. Der Vorteil: Ihr könnt die Pläne synchronisieren und am PC/Notebook weiterbearbeiten.

3. Adobe Color CC: Diese App hilft euch dabei, außergewöhnliche Farbschemas zu kreieren. Dazu fotografiert ihr beispielsweise ein von euch ausgewähltes Muster und ladet es hoch. Im Anschluss zeigt einem die App eine Vielzahl dazu passender Farbtöne an. Diese können individuell in Farbton und Sättigung angeglichen werden.

4. Tapezieren: Renovieren leicht gemacht! Bei dieser App erhaltet ihr Arbeitsanleitungen und Tipps zum Tapezieren. Ein 3D-Planer hilft zudem bei der Auswahl der Tapete oder des Bodenbelags.

5. Architonic: Vermutlich das Nachschlagewerk für Wohnfreaks und Innenarchitekten. Die Design-Plattform katalogisiert rund 75.000 Produkte – hier finden sich alle wichtigen Namen und Möbel. Zum Großteil sind die Stücke nicht gerade günstig, dennoch ist diese App eine schöne Inspirationsquelle.