• Gewinnspiel: Erlebe mit tic tac GUM bunten Gaming-Spaß

  • Wo Bears, Bulls und Blackhawks die Fans begeistern

  • Fahrradfahren: Was Radler wissen sollten

  • Die schönsten Gärten der Riviera liegen in Monaco

  • Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Gewinnspiel: Pollenfreie Zone für Zuhause

News

Im Frühling geht es los: Die Pollen fliegen und 16 Millionen Menschen leiden an Heuschnupfen. Die Nase kribbelt, der Hals kratzt und die Augen tränen. Das Wichtigste ist, das eigene...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Gewinnspiel: Erlebe mit tic tac GUM bunten Gaming-Spaß

Leben & Genuss

Erlebe mit tic tac GUM bunten Gaming-Spaß, der dir alle Freiheiten gibt! Wir verlosen zum Start der neuen Kaugummis von Ferrero eine Nintendo Switch Konsole.

Weiterlesen

Wo Bears, Bulls und Blackhawks die Fans begeistern

Leben & Genuss

Als Sportfan in Chicago müsste man sich aufteilen können, so viele Spitzenteams sind in der „Windy City“ beheimatet. Ob American Football, Eishockey, Baseball, Basketball oder Fußball, Chicago ist mit mindestens...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIFE OF AGONY im Herbst auf Deutschland-Tour

Events & Nachtleben

Ein Stück Metalgeschichte kommt im Oktober nach Deutschland, am 28.10 zum Beispiel in die bayrische Landeshauptstadt München! Alle Infos zur Tour der New Yorker Band LIFE OF AGONY.

Weiterlesen

Alle Infos zu Rockavaria 2018 in München

Events & Nachtleben

Das im Herzen Münchens sehr zentral und in dem besonderen Flair des Königsplatzes gelegene Festival, bestätigt nun die letzten Künstler, welche an dem Veranstaltungswochenende im Juni mit am Start sind...

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen

Unnützes Wissen zu Weihnachten

Family & Friends

Wer am Festtagstisch ein wenig klugscheißen will, der bekommt hier etwas nutzloses Wissen rund um Weihnachten frei Haus.

Weiterlesen
Der Champagne Salon 2002 Derk Hoberg
Mehr als salonfähig

Der Champagne Salon 2002

„Der Wein spricht zu einem“, sagt Vianney Gravereaux, Exportdirektor von Champagne Salon und Delamotte, über seinen Champagner. Beim Salon 2002, dem ersten Salon-Jahrgang des 21. Jahrhunderts, hört man gerne zu. Der Champagner eignet sich perfekt für Feiern in stilvollem Ambiente.

 

 

„Der Champagne Salon ist ein sehr exklusives Produkt“, sagt Thomas Schreiner, Deutschland-Chef von Champagne Laurent Perrier, der bei der Degustation des 2002ers im Münchener Restaurant Käfer ebenfalls zugegen war. „Nur etwa zwei bis drei Prozent derer, die häufiger Champagner genießen, kennen den Champagner Salon überhaupt. Ein Tropfen für echte Genießer“, den Thomas Schreiner auch gerne mit einem anderen Luxusgut vergleicht: „Diejenigen, die den Salon kennen, sind stolz darauf. Sie genießen ihn im Stillen für sich. Das ist wie mit den Uhren: Wenn ich unbedingt auffallen möchte, dann trage ich eine möglichst aufsehenerregende Cartier oder eine Rolex und ziehe den Hemdsärmel nach oben. Dafür ist der Salon jedoch nicht gemacht.“

Der erste Salon des 21. Jahrhunderts

Champagne salonNur 37 Jahrgänge „Champagne Salon“ wurden im 20. Jahrhundert überhaupt produziert. Dabei handelt es sich um ausgewählte, überdurchschnittlich gute Jahrgänge, deren Beeren durch intensive Arbeit im Keller veredelt und abgefüllt wurden. Der 2002er ist nun der erste Champagne Salon des 21. Jahrhunderts. Seit 1911 werden ausschließlich Chardonnay-Trauben aus der renommierten Grand-Cru-Lage Le Mesnil-sur-Oger im Herzen der Cote des Blancs, nahe Epernay, für den Salon verwendet. Damals begründete Eugène-Aimé Salon, ein gut betuchter Fellhändler, die Salon-Tradition. Bis zum Jahr 1921 vinifizierte er nur für den Eigenbedarf - mit dem Ziel, den besten Champagner für sich und seine Gäste herzustellen.

Trotz der Kommerzialisierung und der späteren Übernahme des Hauses Champagne Salon/Delamotte durch Laurent Perrier (1988) hat der Salon seine absolute Exklusivität bis heute behalten. Durchschnittlich zehn Jahre reift der Wein im Keller. Das ist weit mehr als gesetzlich für einen Jahrgangschampagner vorgeschrieben. Nur etwa 60.000 Flaschen werden von dem jeweils ausgewählten Jahrgang produziert. Wie wenig das ist wird deutlich, wenn man die Gesamtmenge des produzierten Champagners heranzieht. 320 Millionen Flaschen Champagner werden jährlich weltweit verkauft.

Was spricht der Salon?

Man sollte dem Salon folglich Gehör schenken. Vianney Gravereaux zu Folge spricht der Wein ja, wenn man ihm zuhört. Und was hört man, wenn man dem Champagner lauscht? Der Champagne Salon 2002 flüstert nur, ist zart und cremig im Abgang und setzt dennoch starke Akzente. In den 60.000 Flaschen des Jahrgangs 2002 befindet sich ein zart goldschimmernder Salon mit aufregendem und facettenreichem Bukett. Noten von honigsüßen Orangenblüten, kandierten Zitrusfrüchten und ofenfrischen Brioche sind zu erkennen. Am Gaumen spiegeln sich diese Aromen ebenfalls, jedoch mit einem feinen, salzigen Unterton und mineralischen Nuancen aus dem einzigartigen Kreide-Terroir akzentuiert.

Einen guten Tipp für all jene, die gerne Jahrgangschampagner oder edle Weine trinken, hat Vianney Gravereaux zu guter Letzt auch noch auf Lager: „Stellen sie sich doch einfach mal vor, was sie in dem betreffendem Jahr gemacht haben, in welcher Phase ihres Lebens sie sich zu diesem Zeitpunkt befunden haben. Das hebt die Wertschätzung für das Produkt, die Arbeit, die darin steckt und für die Reifezeit, die solch ein Champagner hinter sich hat.“ Zum Wohl also, auf den 2002er.

 

 

Dieser Beitrag stammt von und dem urbanlife-Team.