• Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

  • Die Modetrends für den Herbst 2019

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Die Modetrends für den Herbst 2019

Fashion & Lifestyle

Die Modetrends für den Frühling sind in aller Munde. Auf der Gallery in Düsseldorf werden aber schon jetzt die Trends für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Wie die aussehen, verrät uns...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen

Auf Entdeckungstour durch London

Family & Friends

Egal ob wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, den vielen Weltklasse-Restaurants und der internationalen Küche, aus geschäftlichen Gründen oder wegen sportlicher oder anderer Events – London ist immer eine Reise wert. Wir...

Weiterlesen
Alt und modern – Die Wohntrends 2015 thinkstockphotos.com

Alt und modern – Die Wohntrends 2015

Am vergangenen Wochenende ist in Köln die imm Cologne zu Ende. Alljährlich lassen sich im Anschluss einige Trends bezüglich Wohnen und Einrichten erkennen. Wohin geht die Reise in diesem Jahr?

 

Wohntrends 2015: Zeitreise

Eines vorweg: Eine Zeitreise unternimmt der deutsche Wohnungseinrichter gern. Neu soll es allerdings trotzdem sein. Die Folge: Auch in diesem Jahr ist der Vintage-Look voll im Trend. Die Möbel sollen Gebrauchsspuren aufweisen, die keine sind, sondern als Designelement eingesetzt werden. Eine Orientierung an Formen und Möbelstücken vergangener Zeiten ist ebenso willkommen. Sekretäre, Schmetterlingssessel, massive Holztische – das alles ist gefragt. Wichtig dabei: Die Neuinterpretation.

Wohntrends 2015: Gemütlich, schnörkellos, modern

Und so lässt sich bei der Gestaltung solcher Möbel ein weiterer Trend erkennen: Gerade Linien, schnörkellos, modern soll es sein. Natürlich Materialien wie Stein, Holz oder Metall sind die bevorzugten Baustoffe.

Wohntrends 2015: Farbe

Klar, Schwarz geht als Klassiker immer. Ansonsten stehen 2015 aber Blau, gedeckte Töne und vor allem Gelb hoch im Kurs. Mit Gelb assoziieren viele das Sonnenlicht und so sorgt die Farbe für eine positive Wahrnehmung des Raumes.

Wohntrends 2015: Individualität

Das Thema Individualität spielt auch 2015 eine entscheidende Rolle beim Einrichten der eigenen vier Wände. Möbel – auch verschiedener Hersteller – sind verschieden kombinierbar, lassen sich nach den eigenen Wünschen gestalten und sind im Idealfall auch noch funktionell. Allerdings scheint Funktionalität nicht mehr an erster Stelle zu stehen. Vielmehr ist das Aussehen entscheidend. Die Wohnung soll zur Wohlfühloase und zum Hingucker werden.

Und all diese Entwicklungen tragen in ihrer Gesamtheit bereits einen Namen: German Gemütlichkeit. Modern und doch eine Rückbesinnungen auf Vergangenes eben. Das passt.