• Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

  • Das sind Deutschlands beliebteste Parks

  • Von der Couch in die Metropole

  • Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

  • Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

Fashion & Lifestyle

Der Sommer wird aufregend! Die Sonnenbrillen 2021 sind absolute Eyecatcher. Sie sind knallbunt, haben Ecken und Kanten, Cut-Outs oder überraschen mit modernem Retro-Charme.   

Weiterlesen

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind Deutschlands beliebteste Parks

Family & Friends

Ob mit der besten Freundin, dem Partner oder alleine – Spazierengehen hat sich zum absoluten Lockdown-Trend gemausert. Wir stellen die beliebtesten Parks in Deutschland vor.

Weiterlesen

Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

Family & Friends

Wenn sich Kinder einen Hund oder eine Katze als Haustier wünschen, sehen Eltern in der Regel die für sie mit einem solchen Tier verbundenen Pflichten auf sich selbst zukommen. Ein...

Weiterlesen
Aus alt mach neu – Do it yourself-Ideen für Möbel und Co thinkstockphotos.com

Aus alt mach neu – Do it yourself-Ideen für Möbel und Co

Warum ins Möbelhaus gehen, wenn sich die heimischen Möbel und Accessoires mit ein paar Handgriffen umfunktionieren lassen? Gebrauchtes muss nicht gleich aussortiert und auf den Sperrmüll gebracht werden. Mit ein wenig Kreativität könnt ihr euch eure eigenen Unikate anfertigen. Und zwar mit euren eigenen Händen. Do It Yourself, kurz DIY, ist das Stichwort. Wir verraten, wie es geht.

Do It Yourself - Korb als Beistelltisch

Aus einem alten Korb oder Mülleimer lässt sich im Handumdrehen ein Tischchen bauen. Dazu einfach eine Holzplatte im Baumarkt kaufen und zusägen lassen. Einen Umleimer (Beschichtungsmaterial für die Seiten der Holzplatte) rund um die Schnittkante aufbügeln. Die Holzplatte auf den Boden legen – die Seite, die später als Tischoberfläche dienen soll nach unten – und den Korb/Mülleimer darauf mittig positionieren. Abschließend mit Kabelklemmen auf der Platte fixieren. Umdrehen und fertig ist der neue Tisch.

Do It Yourself - Alte Gürtel als Weinregal

Damit Weinflaschen im Wohnzimmer richtig zur Geltung kommen, kann man sie mit alten Ledergürteln in Szene setzen. Einen Gürtel dazu in zwei Teile schneiden: – in ein – ab der Schnalle gemessen – etwa 45 cm langes Stück und ein 20 cm langes. Mit einer Lochzange jeweils am Gürtelstückende ein Loch stanzen. Zwei lange Nägel mit großem Kopf in einem Abstand von 1 cm mit dem Hammer nebeneinander in die Wand schlagen. Die Schnalle des längeren Gürtelstücks auf die Nägel hängen und den Gürtel schließen. Um abzumessen, auf welcher Höhe das kleinere Lederstück befestigt werden muss, eine Weinflasche in die erste Schlaufe hängen und sie mithilfe einer Wasserwaage waagerecht positionieren. Als nächstes eine Schlaufe in das kurze Gürtelstück machen und den Flaschenhals durchstecken. Mit einem Nagel durch die beiden gestanzten Löcher an der Wand festnageln. Zum Schluss: Weinflasche einschieben.

Do It Yourself - Tür als Schreibtischplatte

Schnell gemacht und ein echter Hingucker: Eine ausrangierte Tür lackieren und auf zwei Schubladenschränkchen legen. Falls die Tür keine glatte Oberfläche hat, schafft eine passend angefertigte Glasplatte Abhilfe.

Do It Yourself - Schallplatte als Obstschale

Auch eine schöne Geschenkidee: Für die Obstschale aus einer alten Schallplatte benötigt ihr zwei verschieden große Schüsseln, eine Schallplatte und einen Backofen. Die kleinere Schüssel verkehrt herum auf das Backblech stellen. Schallplatte mittig auf der Schüssel platzieren und bei 100 Grad in den Backofen schieben. Nach zehn Minuten aus dem Ofen nehmen. Um die Schallplatte in die richtige Form zu bringen, mit der Platte die Schüssel nachformen. Abschließend die größere Schüssel überstülpen, damit die Schallplatte ihre endgültige Form erhält. Abkühlen lassen und fertig!

Do It Yourself - Wanduhr aus alter Pfanne

Schon gewusst? Eine alte Bratpfanne eignet sich perfekt als Wanduhr. Beklebt die Rückseite der Pfanne mit Kreppband und markiert den Mittelpunkt mit einem Bleistift. Jetzt mit einem Akku-Bohrschrauber und anschließend mit einem 6 mm Metallbohrer die Mitte durchbohren. Zum Schluss das Borhrloch entgraten und ein Uhrwerk einsetzen. Den Pfannenstiel oben positionieren und an die Wand hängen - ein zeitloser Eyecatcher!

Weitere Do It Yourself-Ideen findet ihr auf mylovelyplace.de

Das könnte Sie auch interessieren