• Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Das Gewicht von Uhr und Zeit

Leben & Genuss

Wie schwer eine Armbanduhr ist, ist nicht unbedeutend, doch die Zeitwaage misst in der Uhrmacherei nicht das Gewicht der Uhr, sondern ihre Genauigkeit.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Tipps für die Weihnachts-Deko thinkstockphotos.com
  • 05. Dezember 2014
  • Redaktion

Tipps für die Weihnachts-Deko

Langsam aber sicher rückt Weihnachten immer näher. Zeit, die Wohnung auch weihnachtlich zu gestalten. Tipps zur Weihnachts-Deko.

 

Die Deko einer Wohnung sollte immer auch die Jahreszeit repräsentieren. Wer im Frühjahr mit Halloween-Kürbissen aufwartet, wird genauso komische Blicke kassieren, wie derjenige, der im Dezember bunte Eier und Osterhasen aufstellt. In diesem Sinne dominiert bei der winterlichen und weihnachtlichen Dekoration der Wohnung natürlich alles Wärmende. Dicke Teppiche, Decken, große Kissen – das macht die Wohnung an kalten Wintertagen gemütlich und lädt zum Verweilen ein. Den Deko-Effekt verstärken kann man mit den passenden Kissenbezügen. Weiß, Rot, Grün und Braun sind die klassischen Farben der Weihnachtszeit.

Weihnachts-Deko: Alte Gläser und Flaschen

Für Gemütlichkeit und Wärme sorgen selbstverständlich auch Kerzen. Diese einfach nur so aufzustellen, ist etwas langweilig. Und mit einfachen Mitteln kann man sich seine Weihnachts-Kerzenleuchter selbst basteln. Dazu nehmt ihr ein ausrangiertes, schlichtes Trinkglas, Marmeladenglas oder eine Vase. Füllt diese mit ein wenig Sand oder Zierkies. Aus etwas Metallfolie schneidet ihr einige Sterne aus. Mit einer Schere oder einem Locher macht ihr nun ein Loch in die Mitte der Sterne und zieht ein farblich passendes Band durch. Anschließend bindet ihr die Sternenkette rund um das Glas und fertig ist der weihnachtliche Kerzenhalter.

Ein beliebter Kerzenständer sind zudem leere Flaschen – am besten ohne Etikett. Diese lassen sich wunderbar mit kleinen Tannenzweigen schmücken, die mit einem dicken Stoffband an die Flasche gebunden werden. Die typischen Weihnachtsfarben bieten sich beim Stoffband an, gerne auch in der karierten Version.

Weihnachts-Deko: Christbaumkugeln

Klar, Christbaumkugeln dürfen nicht fehlen. Kugeln an Fenstern, Gestecken oder einfach auf dem Fensterbrett drapiert – hier macht man nichts verkehrt. Wer möchte, gestaltet seine eigenen Kugeln, indem er die gekauften mit Kunstschnee-Spray oder mit Acrylfarben pimpt. Bei letzteren sollte man in jedem Fall eine ruhige Hand haben und etwas malerisches Geschick mitbringen. Ansonsten taugen die Kugeln nur noch für den nächsten Polterabend.

Weihnachts-Deko: Tannengrün und Tannenzapfen

Ob als Gesteck in einer Vase, als Kranz auf dem Tisch oder lose auf dem Fensterbrett angerichtet – Tannengrün und Tannenzapfen sind die Allrounder der Weihnachts-Deko. Mit einem Band und einer Reiszwecke lassen sich die Tannenzweige schön in die Fenster hängen, befestigt am Fensterrahmen oder der Wand. Wer Löcher vermeiden möchte, kann die Zweige auch mit Klebeband fest machen, allerdings hält diese Variante nicht immer dauerhaft gut. Vorsicht ist hier auch beim Umdekorieren nach den Festtagen geboten. Beim Entfernen des Klebestreifens wird leicht Wandfarbe mitabgelöst. Die Zweige können nun wiederum dekoriert werden. Mit Tannenzapfen und oder natürlich mit Christbaumkugeln.

Mehr Deko-Tipps und ein Gewinnspiel findet ihr hier