• Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

  • Sneaker aus Merinowolle

  • Genießen bei der eat&STYLE München 2019

  • Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

  • Apart und smart: Das neue GS195 – „Made in Germany“

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genießen bei der eat&STYLE München 2019

Leben & Genuss

Von 2. bis 3. November 2019 macht die eat&STYLE erneut Station in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Kulturhalle Zenith öffnet die Tore für alle, die gerne in entspannter Atmosphäre der Leidenschaft...

Weiterlesen

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Leben & Genuss

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sneaker aus Merinowolle

Fashion & Lifestyle

Pablo Mas designt den leichtesten Schuh der Welt aus Merinowolle und Rizinusöl-Sohle – hergestellt werden sie in Spanien. Nun sind die bequemen Sneaker auch in Deutschland erhältlich.

Weiterlesen

Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

Fashion & Lifestyle

Die Männermodemarke Strellson kooperiert erneut mit dem Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein und setzt ausgewählte Kollektionsteile aus der aktuellen Hochsommermode in Szene.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Tipps für die Weihnachts-Deko thinkstockphotos.com
  • 05. Dezember 2014
  • Redaktion

Tipps für die Weihnachts-Deko

Langsam aber sicher rückt Weihnachten immer näher. Zeit, die Wohnung auch weihnachtlich zu gestalten. Tipps zur Weihnachts-Deko.

 

Die Deko einer Wohnung sollte immer auch die Jahreszeit repräsentieren. Wer im Frühjahr mit Halloween-Kürbissen aufwartet, wird genauso komische Blicke kassieren, wie derjenige, der im Dezember bunte Eier und Osterhasen aufstellt. In diesem Sinne dominiert bei der winterlichen und weihnachtlichen Dekoration der Wohnung natürlich alles Wärmende. Dicke Teppiche, Decken, große Kissen – das macht die Wohnung an kalten Wintertagen gemütlich und lädt zum Verweilen ein. Den Deko-Effekt verstärken kann man mit den passenden Kissenbezügen. Weiß, Rot, Grün und Braun sind die klassischen Farben der Weihnachtszeit.

Weihnachts-Deko: Alte Gläser und Flaschen

Für Gemütlichkeit und Wärme sorgen selbstverständlich auch Kerzen. Diese einfach nur so aufzustellen, ist etwas langweilig. Und mit einfachen Mitteln kann man sich seine Weihnachts-Kerzenleuchter selbst basteln. Dazu nehmt ihr ein ausrangiertes, schlichtes Trinkglas, Marmeladenglas oder eine Vase. Füllt diese mit ein wenig Sand oder Zierkies. Aus etwas Metallfolie schneidet ihr einige Sterne aus. Mit einer Schere oder einem Locher macht ihr nun ein Loch in die Mitte der Sterne und zieht ein farblich passendes Band durch. Anschließend bindet ihr die Sternenkette rund um das Glas und fertig ist der weihnachtliche Kerzenhalter.

Ein beliebter Kerzenständer sind zudem leere Flaschen – am besten ohne Etikett. Diese lassen sich wunderbar mit kleinen Tannenzweigen schmücken, die mit einem dicken Stoffband an die Flasche gebunden werden. Die typischen Weihnachtsfarben bieten sich beim Stoffband an, gerne auch in der karierten Version.

Weihnachts-Deko: Christbaumkugeln

Klar, Christbaumkugeln dürfen nicht fehlen. Kugeln an Fenstern, Gestecken oder einfach auf dem Fensterbrett drapiert – hier macht man nichts verkehrt. Wer möchte, gestaltet seine eigenen Kugeln, indem er die gekauften mit Kunstschnee-Spray oder mit Acrylfarben pimpt. Bei letzteren sollte man in jedem Fall eine ruhige Hand haben und etwas malerisches Geschick mitbringen. Ansonsten taugen die Kugeln nur noch für den nächsten Polterabend.

Weihnachts-Deko: Tannengrün und Tannenzapfen

Ob als Gesteck in einer Vase, als Kranz auf dem Tisch oder lose auf dem Fensterbrett angerichtet – Tannengrün und Tannenzapfen sind die Allrounder der Weihnachts-Deko. Mit einem Band und einer Reiszwecke lassen sich die Tannenzweige schön in die Fenster hängen, befestigt am Fensterrahmen oder der Wand. Wer Löcher vermeiden möchte, kann die Zweige auch mit Klebeband fest machen, allerdings hält diese Variante nicht immer dauerhaft gut. Vorsicht ist hier auch beim Umdekorieren nach den Festtagen geboten. Beim Entfernen des Klebestreifens wird leicht Wandfarbe mitabgelöst. Die Zweige können nun wiederum dekoriert werden. Mit Tannenzapfen und oder natürlich mit Christbaumkugeln.

Mehr Deko-Tipps und ein Gewinnspiel findet ihr hier