• München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

  • Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

  • Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

  • Sonnenschutz: Ein umfassender Leitfaden für gesunde Haut unter der Sonne

  • Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Deine kreative Identität gestalten - Ein Leitfaden zum Erstellen eines herausragenden Portfolios

News

Hallo liebe Kreative! Herzlichen Glückwunsch dazu, dich auf die aufregende Reise gemacht zu haben, deine kreative Identität aufzubauen. Egal, ob du ein erfahrener Profi bist oder gerade erst anfängst, dein...

Weiterlesen

Wie erhält man eine Förderung zur Installation einer Wallbox?

News

Deutschland hinkt den Klimazielen hinterher! Besonders betroffen ist dabei der Verkehrsbereich. Sollen doch bis 2030 die Emissionen rigoros reduziert werden. Die Politik versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem der Individualverkehr...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Die Kunst des Geldes - Das nhow Hotel Frankfurt

Leben & Genuss

Das nhow Hotel Frankfurt ist nicht nur eine Unterkunft, sondern ein Erlebnis: Mitten in der Bankenstadt gelegen beherbergt das neue Design-Hotel mit seiner markanten Hochhaus-Architektur und seinem einzigartigen Designkonzept „The...

Weiterlesen

Speiseführer New York – New York kulinarisch entdecken

Leben & Genuss

Der Speiseführer New York ist ein kulinarischer Reiseführer durch die Stadt, die niemals schläft und die immer isst. Unterhaltsam und reich bebildert werden 30 typische New Yorker Speisen vorgestellt und...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Wie stylt man Damen-Sneakers?

Fashion & Lifestyle

Ursprünglich für sportliche Aktivitäten konzipiert, haben sich Sneakers zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Garderobe entwickelt. Ihre Vielseitigkeit ermöglicht den Einsatz bei den verschiedensten Anlässen – von lässig bis elegant. Doch...

Weiterlesen

Urban Streetstyle: Darum sind Boots das passende Schuhwerk für jeden Anlass

Fashion & Lifestyle

Boots symbolisieren Praktikabilität und lässigen Style. Daher verwundert es nicht, dass modebewusste Männer an den flexiblen Stiefeln mit meist knöchelhohem Schaft Gefallen finden. Die weiche und dennoch strapazierfähige Leder- oder...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Wie der Verband der deutschen Games-Branche Deutschland zu einem weltweit führenden E-Sport-Standort macht

Events & Nachtleben

E-Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit Millionen von Fans und Spielern in seinen Bann zieht. Im Herzen Europas ist Deutschland zu einem...

Weiterlesen

No Limits - Holiday on Ice

Events & Nachtleben

Mit der neue Produktion NO LIMITS knüpft HOLIDAY ON ICE nahtlos an die Erfolge vergangener Jahre an und feiert sein spektakuläres 80-jähriges Jubiläum. NO LIMITS verbindet Innovation und Tradition auf...

Weiterlesen

Family & Friends

München: Ein unvergesslicher Städtetrip mit Familie und Freunden

Family & Friends

Eine Städtereise nach München verspricht unvergessliche Erlebnisse, kulturelle Highlights und eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne. Die bayerische Landeshauptstadt, bekannt für ihre herzliche Gastfreundschaft und ihre reiche Geschichte, eignet...

Weiterlesen

Vom Start-up zum Branchen-Leader: 11 Jahre Lottoland

Family & Friends

Vor elf Jahren startete ein kleines Start-up. Gemeinsam mit damals siebenköpfigen Team wurde eine Mission verfolgt: Das Lotto spielen zu digitalisieren. Ein dringend notwendiger Schritt, wie sich herausstellte. Spieler aus...

Weiterlesen
Tipps für die Weihnachts-Deko thinkstockphotos.com
  • 05. Dezember 2014
  • Redaktion

Tipps für die Weihnachts-Deko

Langsam aber sicher rückt Weihnachten immer näher. Zeit, die Wohnung auch weihnachtlich zu gestalten. Tipps zur Weihnachts-Deko.

 

Die Deko einer Wohnung sollte immer auch die Jahreszeit repräsentieren. Wer im Frühjahr mit Halloween-Kürbissen aufwartet, wird genauso komische Blicke kassieren, wie derjenige, der im Dezember bunte Eier und Osterhasen aufstellt. In diesem Sinne dominiert bei der winterlichen und weihnachtlichen Dekoration der Wohnung natürlich alles Wärmende. Dicke Teppiche, Decken, große Kissen – das macht die Wohnung an kalten Wintertagen gemütlich und lädt zum Verweilen ein. Den Deko-Effekt verstärken kann man mit den passenden Kissenbezügen. Weiß, Rot, Grün und Braun sind die klassischen Farben der Weihnachtszeit.

Weihnachts-Deko: Alte Gläser und Flaschen

Für Gemütlichkeit und Wärme sorgen selbstverständlich auch Kerzen. Diese einfach nur so aufzustellen, ist etwas langweilig. Und mit einfachen Mitteln kann man sich seine Weihnachts-Kerzenleuchter selbst basteln. Dazu nehmt ihr ein ausrangiertes, schlichtes Trinkglas, Marmeladenglas oder eine Vase. Füllt diese mit ein wenig Sand oder Zierkies. Aus etwas Metallfolie schneidet ihr einige Sterne aus. Mit einer Schere oder einem Locher macht ihr nun ein Loch in die Mitte der Sterne und zieht ein farblich passendes Band durch. Anschließend bindet ihr die Sternenkette rund um das Glas und fertig ist der weihnachtliche Kerzenhalter.

Ein beliebter Kerzenständer sind zudem leere Flaschen – am besten ohne Etikett. Diese lassen sich wunderbar mit kleinen Tannenzweigen schmücken, die mit einem dicken Stoffband an die Flasche gebunden werden. Die typischen Weihnachtsfarben bieten sich beim Stoffband an, gerne auch in der karierten Version.

Weihnachts-Deko: Christbaumkugeln

Klar, Christbaumkugeln dürfen nicht fehlen. Kugeln an Fenstern, Gestecken oder einfach auf dem Fensterbrett drapiert – hier macht man nichts verkehrt. Wer möchte, gestaltet seine eigenen Kugeln, indem er die gekauften mit Kunstschnee-Spray oder mit Acrylfarben pimpt. Bei letzteren sollte man in jedem Fall eine ruhige Hand haben und etwas malerisches Geschick mitbringen. Ansonsten taugen die Kugeln nur noch für den nächsten Polterabend.

Weihnachts-Deko: Tannengrün und Tannenzapfen

Ob als Gesteck in einer Vase, als Kranz auf dem Tisch oder lose auf dem Fensterbrett angerichtet – Tannengrün und Tannenzapfen sind die Allrounder der Weihnachts-Deko. Mit einem Band und einer Reiszwecke lassen sich die Tannenzweige schön in die Fenster hängen, befestigt am Fensterrahmen oder der Wand. Wer Löcher vermeiden möchte, kann die Zweige auch mit Klebeband fest machen, allerdings hält diese Variante nicht immer dauerhaft gut. Vorsicht ist hier auch beim Umdekorieren nach den Festtagen geboten. Beim Entfernen des Klebestreifens wird leicht Wandfarbe mitabgelöst. Die Zweige können nun wiederum dekoriert werden. Mit Tannenzapfen und oder natürlich mit Christbaumkugeln.

Mehr Deko-Tipps und ein Gewinnspiel findet ihr hier