• Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

  • Das sind Deutschlands beliebteste Parks

  • Von der Couch in die Metropole

  • Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

  • Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Kilian Saueressig – Der Schlüssel des Lichts

Leben & Genuss

Der Globus von Galileo, die Weltkarte von Marco Polo, wertvollste Kunstwerke von Tintoretto, Tizian, Veronese und mehr zählen zu den Kunstschätzen in der „Biblioteca Nazionale Marciana“ direkt am Markusplatz in...

Weiterlesen

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sonnenbrillen-Trends 2021: grelle Farben & aufregende Formen

Fashion & Lifestyle

Der Sommer wird aufregend! Die Sonnenbrillen 2021 sind absolute Eyecatcher. Sie sind knallbunt, haben Ecken und Kanten, Cut-Outs oder überraschen mit modernem Retro-Charme.   

Weiterlesen

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Von der Couch in die Metropole

Events & Nachtleben

Die Sehnsucht nach dem Reisen steigt von Tag zu Tag. Viele Reiseliebhaber informieren sich bereits fleißig, wohin der lang ersehnte nächste Strandurlaub oder Städtetrip gehen soll. Doch wieso auf langweilige...

Weiterlesen

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind Deutschlands beliebteste Parks

Family & Friends

Ob mit der besten Freundin, dem Partner oder alleine – Spazierengehen hat sich zum absoluten Lockdown-Trend gemausert. Wir stellen die beliebtesten Parks in Deutschland vor.

Weiterlesen

Happy Kaninchen – Der Mümmelmann-Ratgeber

Family & Friends

Wenn sich Kinder einen Hund oder eine Katze als Haustier wünschen, sehen Eltern in der Regel die für sie mit einem solchen Tier verbundenen Pflichten auf sich selbst zukommen. Ein...

Weiterlesen
Ab heute im Kino: Labyrinth des Schweigens Universal Pictures
  • 06. November 2014
  • Stefan Mayr

Ab heute im Kino: Labyrinth des Schweigens

Die Frankfurter Auschwitz-Prozesse wurden bislang nicht filmisch thematisiert. Mit Im Labyrinth des Schweigens von Regisseur Giulio Ricciarelli ändert sich das. Heute startet der Film im Kino.

Deutschland gegen Ende der 50er Jahre: Die Wirtschaft brummt, die Menschen wollen das Leben wieder genießen und verdrängen daher die traumatischen Ereignisse des Krieges. Für Journalist Thomas Gnielka (André Szymanski) ist die Aufschwungs-Stimmung vorbei, als er einen Ex-Auschwitz-Wärter anzeigen will, der jetzt unbehelligt als Lehrer durchs Leben schreitet. Der Journalist stößt erst mal auf Ablehnung. Doch der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Gert Voss) nimmt sich der Sache an und betraut Staatsanwalt Johann Radmann (Alexander Fehling) mit dem Fall – und der verstrickt sich so sehr darin, dass er sich irgendwann komplett von seiner Umwelt abschottet. Nicht mal von Marlene (Friederike Becht), in die sich der Anwalt gerade Hals über Kopf verliebt hat, lässt sich Radmann beeinflussen. Er will den Fall schließlich vor Gericht bringen und ein Exempel statuieren.

Basierend auf wahren Begebenheiten schlägt Im Labyrinth des Schweigens das Kapitel Auschwitz erneut auf und beleuchtet den Fall, der als einer der größten Prozesse unserer Zeit in die Geschichte eingehen sollte. Der Kinostart erfolgt am heutigen Donnerstag, zur Einstimmung hier nochmal der aktuelle Trailer.

 

 

Weitere spannende Filmtipps und Filmkritiken gibt's bei den Kollegen von entertainweb.de