• Schuhtrends für den nächsten Winter

  • Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

  • Kunst im Hotel

  • Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

  • Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Schuhtrends für den nächsten Winter

Fashion & Lifestyle

Schicke Sneaker, elegante Pumps oder kernige Boots. Dazu Einflüsse aus den 70er Jahren - was ist in der kommenden Herbst- Wintersaison 2020/21 "unten rum" trendy? 

Weiterlesen

Kunst im Hotel

Fashion & Lifestyle

Wenn die kalte Winterluft im Januar und Februar durch die Straßen weht, finden nur vereinzelt Touristen ihren Weg in die europäischen Metropolen. Doch für Kunstliebhaber beginnt jetzt die spannendste Reisezeit...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
Mario‘s Coffee Express in Vancouver – ein Must Go thinkstockphotos.com

Mario‘s Coffee Express in Vancouver – ein Must Go

Vancouver ist eine der lässigsten Städte, die ich bisher gesehen habe. Die Leute sind entspannt und gastfreundlich. In Downtown warten Bars und Kaffees auf Kundschaft. Mit dabei: Mario’s Coffee Express – ein Must Go.

 

Mario’s Coffee Express

Mario’s Coffee Express liegt mitten in Vancouver. Howe Street at Dunsmuir. Dort, wo sich Business-People und Touristen die Straßen teilen. Wer jetzt aber Angst hat, in ein klassisches Touri-Kaffee zu kommen, der kann beruhigt sein. Mario‘s Coffee ist ein unscheinbares, kleines Kaffee mitten im Geschäftsviertel von Downtown. Aus den Boxen klingen Latino-Mucke und Reggae-Beats – mich selbst hat Bob Marley „hineingezogen“ –, auf dem Fernseher über der Bar läuft Fußball, so denn gerade gespielt wird. Mario’s Coffee würde wohl auch auf dem Markusplatz in Venedig Anklang finden. Das Café transportiert das italienische Lebensgefühl in die Weltmetropole Vancouver, 12 Flugstunden von Italien entfernt.

Und der Kaffee? Gilt als einer der besten der Stadt. Mit Liebe kümmert sich der Chef um jede Tasse selbst. Sei es für Laufkundschaft, die zufällig hereinschneit, oder für Geschäftsleute, die – so lässt die Begrüßung des Chefs in bestem Englisch mit italienischem Akzent schließen – sich ihren täglichen Kaffee abholen.

Wer auch noch ein kleines Hüngerchen stillen möchte, kann dies ebenfalls tun. Süßes und Sandwiches sind im Angebot. Besonders zu empfehlen: Das Chicken-Sandwich. Üppig belegt und gegrillt serviert. Die kleinen Snacks sind beliebt. Hin und wieder verlassen ganze Tabletts mit Sandwiches die Bar und werden in die umliegenden Büros geliefert. Wer einmal in den Genuss gekommen ist, will es eben wieder haben. Und dann noch dieser Kaffee…