• Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

  • Royal Enfield – Zurück in die Zukunft

  • Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

  • Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

  • 5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Luftreiniger Blue Pure 3610 sorgt für saubere Luft

Leben & Genuss

In der kalten Jahreszeit sind wir einen Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Dass Luftverschmutzung auch Innenräume betrifft, ist uns spätestens mit der Pandemie allen bewusst geworden. Aber nicht nur...

Weiterlesen

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Royal Enfield – Zurück in die Zukunft

Fashion & Lifestyle

Das Jahr 1901 ist ein bedeutsames in der Motorradwelt, denn es ist das Gründungsdatum von Royal Enfield, dem ältesten Motorradhersteller, der bis heute produziert. Der berühmte Slogan der Marke „Seit...

Weiterlesen

Banksy in München – Ausstellung im Isarforum

Fashion & Lifestyle

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, ist dafür bekannt, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Geheimtipp: Diese Luxus Casinos in Las Vegas sind einen Besuch wert

Events & Nachtleben

Reisen sind wieder möglich, auch in die USA. Da dort schon viele geimpft sind, haben auch die weltberühmten Casinos in Las Vegas und Atlantic City wieder ihre Pforten für Besucher...

Weiterlesen

Family & Friends

5 Ideen für spaßige Abende, die nicht teuer sind

Family & Friends

Kein Geld für einen netten Abend außerhalb der eigenen vier Wände? Keim Problem! Die Palette an kostenlosen und günstigen Freizeitaktivitäten ist groß und vielseitig genug, sodass Ihnen auch mit wenig...

Weiterlesen

Was tun, wenn man einen Igel findet

Family & Friends

Was tun, wenn man einen Igel findet? urbanlife sprach mit Friederike Wietschel, einer auf einheimische Wildtiere spezialisierten Tierärztin, wann und wie Sie handeln sollten, wenn Sie einen Igel finden.

Weiterlesen
eat&STYLE 2014 – Vegan: Von der Nische zum Trend René Riis -- Nicole Just (31) ist die vegane Starköchin auf der eat&STYLE 2014
  • 30. September 2014
  • Redaktion
Genussmesse

eat&STYLE 2014 – Vegan: Von der Nische zum Trend

Wer vor wenigen Jahren noch als alternativer Pflanzenliebhaber belächelt wurde, ist heute in der Mitte der Gesellschaft angekommen: Veganismus liegt voll im Trend. 1,2 Millionen Deutsche ernähren sich ausschließlich ohne tierische Produkte – Tendenz steigend. Auch auf der eat&STYLE wird dieser Trend erstmals aufgegriffen. So liegt in diesem Jahr ein besonderer Fokus auf den veganen Lifestyle.

Keine Milch, keine Eier, kein Käse, kein Joghurt – für immer mehr Deutsche ist diese Ernährung inzwischen absolute Normalität. In den letzten zwei Jahren ist der Verkauf von veganen Lebensmitteln um fast 40 Prozent gestiegen. Auch Kochbücher boomen: Gab es 2010 noch ganze drei Titel zum Thema auf dem Markt, waren es vergangenes Jahr über 50. Die Rezepte lesen nicht nur Veganer. Jeder elfte Deutsche gibt an, sich grundsätzlich für die alternative Ernährungsform zu interessieren.

eatandstyleneuVier solcher Bücher stammen aus der Feder der Bestsellerautorin Nicole Just: „Ich höre ständig, die Ernährung ohne tierische Produkte sei langweilig und könne nicht gesund sein. Das ist Unsinn. Es gibt eine riesen Bandbreite von leckeren und ausgewogenen veganen Gerichten.“ Die 31-jährige Wahlberlinerin ist bereits seit fünf Jahren überzeugte Veganerin. „Seitdem ich meine Ernährung konsequent umgestellt habe, fühle ich mich gesünder und leistungsfähiger.“ Mit zahllosen deutschlandweiten Vorträgen und ihrer eigenen Video-Kochschule „Just vegan“ auf brigitte.de und stern.de gehört Nicole Just zu den Stars der Szene. Nebenbei veranstaltet sie exklusive Kochkurse und überzeugt ihre Gäste einmal im Monat im Dinnerclub Mund | Art | Berlin von ihren veganen Kreationen.

Nicole Just: authentisch-vegane Küche auf der eat&STYLE

Deutschlands größtes Food-Festival widmet dem Trend Veganismus in diesem Jahr einen eigenen Schwerpunkt. Alle interessierten Besucher bekommen einen intensiven Einblick in die breite Palette veganer, biologisch zertifizierter, aber auch vegetarischer Produkten. Als besonderes Highlight wird Nicole Just an den fünf Veranstaltungsstandorten ihren Gästen die Vielfältigkeit der veganen Küche auf der eat&STYLE Kochbühne präsentieren. In der Miele Backstube und im Bereich der Miele Küchentricks bekommen alle Interessierten zusätzlich die Möglichkeit, an Workshops mit der Bestsellerautorin teilzunehmen.

Die eat&STYLE punktet in diesem Jahr durch neue Themenbereiche und ein noch größeres Mitmach-Konzept für seine Besucher. In den fünf Standorten Hamburg, Köln, München, Berlin und Stuttgart zeigen über 400 Partner und Aussteller ihre kulinarischen Spezialitäten. Nicht nur im veganen Bereich freuen sich etablierte Stars sowie die „jungen Wilden“ der deutschen Kochszene darauf, die Besucher interaktiv in ihre Shows einzubinden. So haben die Gäste die Möglichkeit, exklusive Produkte näher kennenzulernen und zu probieren. Gleichzeitig erhalten sie von ihren Idolen professionelle Tipps aus erster Hand. In diesem Jahr werden wieder weit über 100.000 Besucher erwartet.

Vergünstigte Vorverkaufs-Tickets sind ab sofort im Online-Shop auf www.eat-and-style.de erhältlich.                                                                     

Die Termine der eat&STYLE 2014                                                 

3. – 5. Oktober: Schuppen 52, Hamburg                 
24. – 26. Oktober: Koelnmesse, Köln                     
31. Oktober – 2. November: Zenith die Kulturhalle, München
14. November – 16. November: Station Berlin, Berlin
21. – 23. November: Messe Stuttgart, Stuttgart         

Weitere Informationen zu allen Standorten und dem vielfältigen Rahmenprogramm sind immer aktuell auf www.eat-and-style.de