• Tipps zur Städtefotografie

  • Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

  • Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

  • Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

  • Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

Leben & Genuss

Der Sommer steht in den Startlöchern und endlich können die Abende im Freien wieder in vollen Zügen genossen werden. Bei steigenden Temperaturen stehen erfrischende Cocktails und leckere Durstlöscher hoch im...

Weiterlesen

Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

Leben & Genuss

Damit Stammkunden wieder ungestört einkaufen können und der Markt mehr zu seinem ursprünglichen Charakter zurückfindet, hat sich Gegenbauer entschieden, an seinen Ständen keine Touren mehr zuzulassen.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

Events & Nachtleben

Alles eine Nummer kleiner aber noch genauso laut: Nach dem Umzug aus dem Münchner Olympiapark zum Königsplatz in der Innenstadt lässt ein positives Festival-Fazit ziehen: Rockavaria auf dem Königslatz –...

Weiterlesen

Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

Events & Nachtleben

Die achte Millerntor Gallery öffnet ihre Tore vom 5. bis 8. Juli. Das internationale Kunstfestival – vor nunmehr acht Jahren von Viva con Agua und dem FC St.Pauli initiiert -...

Weiterlesen

Family & Friends

Tipps zur Städtefotografie

Family & Friends

Urlaub in New York oder ein Städtetrip nach Tokio: Ein guter Anlass, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und die Stadt durch die Kameralinse noch intensiver zu erleben. Thomas Güttler...

Weiterlesen

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen
allryder: Die neue App für den ÖPNV allryder
Für iOS und Android

allryder: Die neue App für den ÖPNV

Eine kostenfreie App für alle ÖPNVs in deutschen Großstädten! Mit Zeit- und Preisvergleichen für ÖPNV, Car2go, DriveNow, “Call a Bike” und Nextbike. Für Android und iOS.

 

Die mit dem “Mobile Tech Award 2014” ausgezeichnete allryder-App will Pendlern überall das Leben leichter machen. Nach dem erfolgreichen Pilotstart im Frühjahr dieses Jahres zündet allryder die nächste Entwicklungsstufe. An Bord: neues Design und neue Features.

Was genau macht allryder?

Will man in einer Stadt von A nach B kommen, stehen einem viele Möglichkeiten zur Verfügung. Mindestens eine App für den ÖPNV, dazu verschiedene weitere Apps für Car,- und Bikesharing und das Taxi. allryder fasst all diese Apps in einem Bildschirm zusammen. Programmiert von einem internationalen Team renommierter Entwickler, entwickelt für die Megacities von heute mit einem Blick dafür, was wir in Zukunft benötigen. Von klassischen öffentlichen Verkehrsmitteln wie U-Bahn, S-Bahn, Bus und Straßenbahn bis hin zu Carsharing, Taxi und Fahrrad - allryder hilft den besten Weg zu finden und ist in folgenden Städten verfügbar:  Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund, Bochum, Essen, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Wuppertal. Genauer gesagt in folgenden Verkehrsverbünden: VBB, BVG, HVV, VRR, VRS, MVV/MVG, VVS. Egal, ob mit Bus, Bahn, Fahrrad oder Auto. In allen Regionen stellen wir eine Beta-Version zur Verfügung, die kontinuierlich mit weiteren Funktionen versehen wird.

Das Dashboard

Das Dashboard verschafft den Überblick. Mit einem Klick ruft man die meist genutzen Routen ab. Ein weiterer Klick führt zum einzigartigen “Live & Lokal”. Mit einem Blick kann man anschließend erkennen, welche Transportmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zur Verfügung stehen. Die Karte zeigt, wo man sich befindet und wie von dort wieder weg kommt. Livedaten des ÖPNV inklusive. (Beta-Version, in ausgewählten Städten).

Warum allryder?

In vielen Metropolen beginnt heute schon der Kollaps des öffentlichen Verkehrs. In Schwellenländern bilden sich gigantische Megacities. Weltweit stehen Städte vor großen Herausforderungen. Worum es dem Team geht: Mit mobiler App-Technologie und kreativen Ideen die Städte intelligenter machen und die Lebensqualität der Menschen verbessern.