• Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Das Gewicht von Uhr und Zeit

Leben & Genuss

Wie schwer eine Armbanduhr ist, ist nicht unbedeutend, doch die Zeitwaage misst in der Uhrmacherei nicht das Gewicht der Uhr, sondern ihre Genauigkeit.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Trachten-Lifestyle nicht nur für die Wiesn Anja Ziller (Mitte)
  • 17. September 2014
  • magazin-exklusiv.com

Trachten-Lifestyle nicht nur für die Wiesn

Statements aus Stoff möchte die Designerin Anja Ziller im Trachtenbereich abgeben. Wir stellen ihre aktuellsten Wiesn-Outfits zum Start des Oktoberfests vor.

 

Für die Weiberleit

Welche Dame kennt das nicht: das Oktoberfest rückt näher und schon wird man von vielen Seiten mit Dirndl-Angeboten überrollt. Schwierig, hier den Überblick zu behalten. Wer ausgefallene, coole und edle Tracht sucht und wer mehr möchte als den üblichen Mainstream, findet das richtige Traum-Dirndl bei Anja Ziller.

Dirndl1Designerin Anja Ziller ist eine charmante Frau mit Geschmack und Stil. Dies spiegelt sich auch in ihren Entwürfen für das Label "Purple Angels" wieder. Jedes Jahr freuen sich die Damen der Gesellschaft auf ihre aktuelle Kollektion und sind immer wieder aufs Neue begeistert von den eleganten Figurschmeichlern.

Für die diesjährige Wiesn 2014 hat Anja Ziller alle Register der Schneider-Kunst gezogen und eigens für sie gewebte Brokatstoffe verwendet. Auch findet man in einigen Modellen das für sie charakteristische Leo-Futter, das die Brücke vom traditionellen Gewand hin zum modernen Lifestyle-Kleidungsstück spannt. Auch die Farben begeistern: über zarte Nude- und Cremetöne mit Stich ins Goldene oder Silberne hin zu Beerentönen mit kräftigen Akzenten. Oder gleich richtig mit Farbe in strahlendem Kobalt- und Azurblau oder in kräftigem Rot und Pink.

Der diesjährige Favorit unter den Anja-Ziller-Stücken: das blau-weiße Traumdirndl. Dafür wurde Seide im Vichymuster mit gesticktem Springhirsch verarbeitet, dazu weiße Perlenpaspel und Perlenbordüre. Elegant und aufwendig: eine auffällige Spitzenschürze in Azurblau mit Perlen und Pailletten und geschlossen wird das schöne Stück natürlich von original Swarovski-Kristallknöpfen in Silber.

Schicke Westen für die Mannsbilder!

Was für die Damen die Dirndl sind, ist für die Männer die Krachlederne. Dazu trägt „Mann“ traditionell einen Janker oder Weste. Doch auch bei diesen Kleidungsstücken gibt es heute eine große Auswahl.

westeGerade Männer mögen es ja lieber in gedeckteren Farben und überlassen ihrem „Dirndl“ den großen Auftritt. Doch die Qualität muss auch bei den Männern stimmen und ein cooler Style darf es gerade beim jüngeren Publikum gerne sein. Anja Ziller designt daher auch Westen und Jacken für Herren und die Nachfrage ist enorm.

Ausgewählte Stoffe und aufwendige Verarbeitung, kombiniert mit modernen Farbkombinationen machen die Stücke von Anja Ziller zu modernen “Wiesn-Must-haves“ für Männer. Edler Samt und schmückende Details, wie seidene Rückseiten mit Rosen-Hirschmuster oder Wappenrelief, silberne Metallknöpfe und zarte Paspelierung machen die Westen zu einem Trachten-Highlight. Auch in Kombination mit Jeans und schlichtem weißen Hemd eine angesagte Alternative für Herren, die nicht im all-over Trachenlook erscheinen möchten.

Die Designerin: Anja Ziller

Anja Ziller hat sich nach jahrelanger Arbeit im Kreativbereich und im Vertrieb zahlreicher bekannter Agenturen den Traum einer eigenen Trachtenkollektion erfüllt und entwirft außergewöhnliche Tracht für Sie und Ihn. Keine 08/15-Stücke von der Stange – sondern Hingucker für das Oktoberfest, aber auch für elegante Gelegenheiten, bei denen eine Tracht angemessen oder erwünscht ist. Wie eine edle Hochzeit am Tegernsee oder Konzerte in Salzburg. Als prachtvoll könnte man ihre Dirndl gut beschreiben, verspielt, aber trotzdem klassisch. Traditionelle Handwerkskunst trifft auf eine neue verführerische Interpretation – einfach zum Verlieben! Mehr über die Münchner Designerin und ihre Entwürfe: www.purple-angels.de