• Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

  • QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

  • Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

  • Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

  • Bilder stilvoll aufhängen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München eröffnet Royal Wing

Leben & Genuss

„Die Clintons waren die ersten Gäste“, sagt Hoteldirektor Holger Schroth nicht ohne Stolz, als er uns durch den aufwendig restaurierten und gerade erst eröffneten „Royal Wing“ des Hotel Vier Jahreszeiten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim stellen Charity-Jeans vor

Fashion & Lifestyle

Vergangene Woche wurde Alpha Bikes, das Fahrrad-Geschäft im Münchener Norden, zur Bühne für Hardy Krüger jr. und das Jeanslabel Miracle of Denim. Schauspieler, Autor und Neu-Designer Hardy Krüger jr. stellte...

Weiterlesen

Die Strahlenschutzjeans - Hose gegen Handy-Strahlung

Fashion & Lifestyle

Heutzutage können wir uns eine Zeit, in der es keine Mobiltelefone gibt, nicht mehr vorstellen. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir ständig von Smart Devices umgeben sind und...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

Family & Friends

Ein preisgekröntes Hotel ebnet den Weg für nachhaltigen Luxus in der Hotelbranche.

Weiterlesen

Bilder stilvoll aufhängen

Family & Friends

Ob geordnetes Chaos oder klare Linien: auf die Hängung der Bilder von der Familie, Freunden, Kunstwerke und anderen Motiven kommt es an.

Weiterlesen
Die sexiesten Dialekte – Welche Zunge zieht am besten? thinkstockphotos.com

Die sexiesten Dialekte – Welche Zunge zieht am besten?

Das Erotikportal joyclub.de hat seine User befragt, welche Dialekte als sexy wahrgenommen werden, welche nicht. Na, gehört dein Slang zur Spitze oder reiht er sich eher auf den hinteren Plätzen ein?

 

Kennt ihr die Situation? Blickkontakt, ein Lächeln, zögern. Schließlich Überwindung und man geht hinüber und spricht das Objekt der Begierde an – und dann: öffnet sich der Mund. Ein Gespräch beginnt und die Lautsprache entscheidet über Erfolg und Misserfolg. Ok, ganz so dramatisch ist es vielleicht nicht, dennoch gibt es Dialekte, die als sexy und solche die als unsexy wahrgenommen werden, glaubt man einer Umfrage des Erotikportals joyclub.de.

Das Portal hat 3000 seiner User befragt, wie animierend sie verschiedene deutsche Dialekte finden. Das Ergebnis: Bayerisch liegt mit 19,1 Prozent der Stimmen an der Spitze, knapp gefolgt von Norddeutsch (17,9 Prozent). Auf Rang drei folgt die kölsche Klangfärbung. Insgesamt 9,3 Prozent fanden diesen Dialekt am erotischsten. Berliner Schnauze, Wiener Schmäh und Sächsisch finden sich im Mittelfeld wieder.

Am wenigsten sexy fanden die Befragten übrigens Schwäbisch, Hessisch und Badisch. Die rote Laterne allerdings hat die Pfalz bekommen. Nur 1,7 Prozent haben für Pfälzisch als sexy Dialekt votiert.

Zurück zu unserer Eingangsszene. Man ist nun also herübergegangen und, zum Glück, noch bevor der Dialekt über Ja oder Nein entscheiden kann, besinnen wir uns darauf, dass ja die inneren Werte zählen.

 

Das könnte Sie auch interessieren