• Sneaker aus Merinowolle

  • Genießen bei der eat&STYLE München 2019

  • Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

  • Apart und smart: Das neue GS195 – „Made in Germany“

  • Deutschlands beliebteste Fußballtempel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genießen bei der eat&STYLE München 2019

Leben & Genuss

Von 2. bis 3. November 2019 macht die eat&STYLE erneut Station in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Kulturhalle Zenith öffnet die Tore für alle, die gerne in entspannter Atmosphäre der Leidenschaft...

Weiterlesen

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Leben & Genuss

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Sneaker aus Merinowolle

Fashion & Lifestyle

Pablo Mas designt den leichtesten Schuh der Welt aus Merinowolle und Rizinusöl-Sohle – hergestellt werden sie in Spanien. Nun sind die bequemen Sneaker auch in Deutschland erhältlich.

Weiterlesen

Strellson kooperiert mit Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein

Fashion & Lifestyle

Die Männermodemarke Strellson kooperiert erneut mit dem Schweizer Spitzensportler Kariem Hussein und setzt ausgewählte Kollektionsteile aus der aktuellen Hochsommermode in Szene.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Deutschlands beliebteste Fußballtempel

Events & Nachtleben

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 240.000 Online-Rezensionen zu 55 Fußballstadien ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt.

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
UnderCovers: Die App für besseren Sex Miloš Đuran, Jan Kroschinski, Strahinja Kupusinac und Stefan Moll GbR
Für Pärchen

UnderCovers: Die App für besseren Sex

Selbst wenn man seinem Partner sonst fast alles erzählt:  Der unverblümte Austausch über besondere sexuelle Fantasien gehört wohl bei den wenigsten Paaren zum Alltags-Programm. Die neue App UnderCovers schafft Abhilfe.

Die Funktionsweise: UnderCovers-App schlägt den beiden Nutzern 99 Sexfantasien vor, die sich dann mit Ja oder Nein beantworten lassen. Aber nur wenn beide der jeweiligen Sexfantasie ein Ja geben, wird das Ergebnis auch angezeigt – also ähnlich wie bei der Dating-App Tinder, die nur dann einen Chat zwischen den zwei Usern erlaubt, wenn beide Parteien ein Like dagelassen haben. Die verschiedenen Optionen reichen dabei von „Sex unter der Dusche“ bis hin zu härteren Praktiken wie „Fesselsex“. Übrigens: UnderCovers verlangt keinerlei Nutzerdaten. Um zwei Apps zu verbinden, wird lediglich auf dem einen Gerät ein Code generiert und auf dem anderen eingegeben.

 

Von Engelsdreier bis Fesselsex

Die Idee und das Konzept von UnderCovers stammen von den beiden Kölnern Stefan Moll und Jan Kroschinski, die gerade ihren Master an der Rotterdam School of Management machen. Praktischerweise hat Stefan in Bosnien die beiden Entwickler Miloš Đuran und Strahinja Kupusinac beim Whitewater Rafting kennengelernt – und sie anschließend vom Schlauch- ins Business-Boot geholt. In kompletter Besetzung haben sich die vier Unternehmer übrigens noch nie gesehen, da Miloš und Strahinja in Serbien wohnen. Absprachen finden deshalb ausschließlich über Google Hangout und Skype statt. Ob das funktioniert? Und ob, 50.000 Downloads in den letzten 30 Tagen sind der Beweis.

 

99 Sexfantasien

Wer nun Lust gekriegt hat, sein Sexleben etwas aufzupimpen: UnderCovers steht zum Gratis-Download für Android und iOS bereit. Wer wirklich alle 99 Sex-Ideen mit dem Partner durchgehen will, muss allerdings einmalig 1,79 hinblättern.