• Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

  • Kunst im Hotel

  • Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

  • Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

  • Die Brillentrends 2020: viel Farbe und Liebe zu Klassikern

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Berlin und New York City schließen Tourismus-Partnerschaft

News

  NYC & Company und visitBerlin starten Erfahrungsaustausch zum Tourismus: Vermarktung der Bezirke sowie Destinationsmanagement zwischen zwei Reisezielen.

Weiterlesen

zero*magic – Leichtigkeit trifft Funktion

News

Den will man einfach haben: Der Taschenschirm zero*magic von Schirmspezialist doppler ist nicht nur irgendein Schirm. Er besitzt den allseits bekannten automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus – doch es grenzt an...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Shanghai vom Feinsten: Das Restaurant UltraViolet

Leben & Genuss

Abgefahren, abgefahrener, UltraViolet – das Spitzenrestaurant in Shanghai zählt wohl zu den originellsten Locations überhaupt. Nur zehn Personen haben im UltraViolet Platz. Bekocht werden sie vom französischen Spitzenkoch Paul Pairet...

Weiterlesen

Stadtluft schnuppern in Estland

Leben & Genuss

Das nordische Estland ist vor allem bekannt als Ziel für Natur-, Aktiv- und Abenteuerreisen. Doch auch für Städtetrips ist das Land eine gute Wahl.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kunst im Hotel

Fashion & Lifestyle

Wenn die kalte Winterluft im Januar und Februar durch die Straßen weht, finden nur vereinzelt Touristen ihren Weg in die europäischen Metropolen. Doch für Kunstliebhaber beginnt jetzt die spannendste Reisezeit...

Weiterlesen

Natascha Ochsenknecht sorgt für Durchblick

Fashion & Lifestyle

Schrill, stylisch und vor allem authentisch präsentiert sich die erste Brillen-Kollektion von Natascha Ochsenknecht. Mit einem Augenzwinkern wird der LOOK OF LOVE immer wieder neu inszeniert.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Geheimtipps: Die besten Rooftop Bars Europas

Events & Nachtleben

Mit einem erfrischenden Cocktail den Tag über den Dächern der Stadt ausklingen lassen ‒ das gibt es nicht nur in Manhattan. Denn in immer mehr Städten ist das kosmopolitische Flair...

Weiterlesen

Family & Friends

10 Jahre hello handmade Markt

Family & Friends

Schöne Dinge, gemacht mit Hand, Herz und Kopf. Dafür steht der hello handmade Markt in Hamburg.  Am 10. November 2019 zeigen in der „Kampnagel Kulturfabrik“ wieder rund 100 Design-Newcomer sowie...

Weiterlesen

60 Jahre Leifheit – Vom Rotaro über den Akkusauger zum Dampfreiniger

Family & Friends

Das Jahr 1959 war geprägt durch den Wiederaufbau. Konrad Adenauer war Bundeskanzler und die Rollenverteilung in der Gesellschaft war klar formuliert: Der Mann ging zur Arbeit und die Frau kümmerte...

Weiterlesen
UnderCovers: Die App für besseren Sex Miloš Đuran, Jan Kroschinski, Strahinja Kupusinac und Stefan Moll GbR
Für Pärchen

UnderCovers: Die App für besseren Sex

Selbst wenn man seinem Partner sonst fast alles erzählt:  Der unverblümte Austausch über besondere sexuelle Fantasien gehört wohl bei den wenigsten Paaren zum Alltags-Programm. Die neue App UnderCovers schafft Abhilfe.

Die Funktionsweise: UnderCovers-App schlägt den beiden Nutzern 99 Sexfantasien vor, die sich dann mit Ja oder Nein beantworten lassen. Aber nur wenn beide der jeweiligen Sexfantasie ein Ja geben, wird das Ergebnis auch angezeigt – also ähnlich wie bei der Dating-App Tinder, die nur dann einen Chat zwischen den zwei Usern erlaubt, wenn beide Parteien ein Like dagelassen haben. Die verschiedenen Optionen reichen dabei von „Sex unter der Dusche“ bis hin zu härteren Praktiken wie „Fesselsex“. Übrigens: UnderCovers verlangt keinerlei Nutzerdaten. Um zwei Apps zu verbinden, wird lediglich auf dem einen Gerät ein Code generiert und auf dem anderen eingegeben.

 

Von Engelsdreier bis Fesselsex

Die Idee und das Konzept von UnderCovers stammen von den beiden Kölnern Stefan Moll und Jan Kroschinski, die gerade ihren Master an der Rotterdam School of Management machen. Praktischerweise hat Stefan in Bosnien die beiden Entwickler Miloš Đuran und Strahinja Kupusinac beim Whitewater Rafting kennengelernt – und sie anschließend vom Schlauch- ins Business-Boot geholt. In kompletter Besetzung haben sich die vier Unternehmer übrigens noch nie gesehen, da Miloš und Strahinja in Serbien wohnen. Absprachen finden deshalb ausschließlich über Google Hangout und Skype statt. Ob das funktioniert? Und ob, 50.000 Downloads in den letzten 30 Tagen sind der Beweis.

 

99 Sexfantasien

Wer nun Lust gekriegt hat, sein Sexleben etwas aufzupimpen: UnderCovers steht zum Gratis-Download für Android und iOS bereit. Wer wirklich alle 99 Sex-Ideen mit dem Partner durchgehen will, muss allerdings einmalig 1,79 hinblättern.