• Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

  • Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

  • Baldessarini – Alles auf Neu

  • Planet Banksy – Künstler, Werk, Bedeutung

  • Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

News

Las Vegas gilt als die Glücksspielhauptstadt der Welt. Hier begann der Aufstieg der Casinos und zahlreicher ihrer Spielklassiker. Doch die großen Bosse der Stadt erkannten bald, dass sie ihren Gästen...

Weiterlesen

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

Leben & Genuss

Viele Menschen fürchten sich davor, in ihrem Haus von Einbrechern überrascht zu werden. Verwunderlich ist das nicht, da es heutzutage vermehrt zu Einbrüchen kommt. Durch technische und mechanische Sicherheitsvorkehrungen können...

Weiterlesen

Die besten Tauchplätze der Welt

Leben & Genuss

Viele adrenalinbegeisterte Menschen und Naturliebhaber zieht es in die bunten, aufregenden Unterwasserwelten der Meere. Die besten Tauchplätze der Welt bieten nicht nur kristallklares Wasser und spektakuläre Korallen, sondern auch ungewöhnliche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

Fashion & Lifestyle

In Gold gefasste Diamantknöpfe, eine 18 Karat Rosegold Taillenkette mit weißen und grauen Perlen, sowie Diamanten und Mieder aus Lammvelour – Kinga Mathé designt die teuersten Dirndl der Welt. Jedes...

Weiterlesen

Baldessarini – Alles auf Neu

Fashion & Lifestyle

Mit ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2022 überraschte das deutsche Premium Contemporary Label Baldessarini mit einer frischen Marken-DNA und klarer Designsprache. Wir trafen den neuen Geschäftsführer Florian Wortmann zum Interview über den neuen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen

Raus aus der Stadt: Die besten Wanderwege im Süden Deutschlands

Family & Friends

In der Natur wandern zu gehen, ist wohl eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Besonders im Süden Deutschlands findet man vielseitige Wanderrouten. Ob Wandern im Allgäu oder im Schwarzwald, über Wanderpfade...

Weiterlesen
WM-Drink: Caipirinha – aber richtig thinkstockphotos.com
Drinks

WM-Drink: Caipirinha – aber richtig

Caipirinha ist wohl DAS Getränk, das man mit Brasilien verbindet. So, wie sie in hiesigen Gefilden zubereitet wird, ist es aber nicht ganz typisch.  Hier gibt’s das Rezept für eine Caipirinha und die wichtigsten Infos zum brasilianischen Nationalgetränk.

 

Wer hier eine Caipirinha bestellt, bekommt in der Regel einen Drink mit vier Zutaten: Crushed Ice, braunem Rohrzucker, Cachaca und Limette. Vor allem in zwei Dingen unterscheidet sich dieser Caipirinha aber von dem, der in der Regel in Brasilien gereicht wird.

Eis und Zucker

Zum einen kommt in Brasilien kein Crushed-Ice in eine Caipirinha. In der Regel wird sie mit Eiswürfeln gereicht. Eiswürfel schmelzen nicht so schnell, der Drink verwässert langsamer und bleibt länger kühl. Zum anderen wird in Brasilien kein brauner Zucker verwendet. Stattdessen kommt weißer, raffinierter Rohrzucker zum Einsatz. Der sehr feine weiße Zucker löst sich schneller und besser, vor allem auch in kalten Getränken auf. Für den Geschmack ist das von zentraler Bedeutung. Und dann ist da noch der Alkohol, der natürlich ebenfalls eine große Rolle spielt, der Cachaca.

Cachaca

Cachaca ist ein Zuckerrohrschnaps, der, anders als etwa Rum, nicht aus der Melasse hergestellt wird, sondern ausschließlich aus Zuckerrohrsaft beziehungsweise -sirup. Um die Gärung einzuleiten, greifen die Destillerien auf Kulturhefen, häufig aber auch Wildhefen zurück. Letztere befinden sich häufig ohnehin schon auf dem Zuckerrohr. Manche, vor allem große industrielle Destillerien, setzen zudem Gärbeschleunigung ein, damit die Fermentation schneller von Statten geht. Der Cachaca wird nach mehrfacher Destillation mit 38 bis 48 %Vol abgefüllt. Abschließend dürfen noch bis zu 30 Gramm Zucker zugegeben werden, um den Geschmack „aufzupeppen“.  Der Cachaca wird dann entweder in Holzfässern eingelagert oder kommt direkt in den Verkauf. Cachaca darf übrigens ausschließlich in Brasilien hergestellt werden, die Zugabe von Zucker muss nicht deklariert werden.

Limetten

Als letzte Zutat für eine Caipirinha braucht man also Limetten. Ganz wichtig: Die Schale muss unbehandelt sein. Warum? Weil man die Limette inklusive der Schale im Drink verarbeitet. Die ätherischen Öle in der Schale der Limette liefern wichtige Aromen, die Säure des Limettensafts harmoniert mit der Süße des Zuckers.
Und jetzt fehlt nur noch das Rezept. Das kommt hier:

Caipirinha, das Rezept

5-6cl Cachaca
Eiswürfel
1 Limette
2 TL weißer Rohrzucker

Zubereitung

Limette gründlich waschen. Die Enden der Limette abschneiden. Limette achteln und gemeinsam mit dem Zucker in einen Shaker geben. Leicht ausdrücken. Anschließend den Cachaca und die Eiswürfel hinzufügen. Shaken. Anschließend in ein Tumbler gießen.

Und genießen.