• Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

  • Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

  • Baldessarini – Alles auf Neu

  • Planet Banksy – Künstler, Werk, Bedeutung

  • Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Diese Casino Nightclubs sind einen Besuch wert

News

Las Vegas gilt als die Glücksspielhauptstadt der Welt. Hier begann der Aufstieg der Casinos und zahlreicher ihrer Spielklassiker. Doch die großen Bosse der Stadt erkannten bald, dass sie ihren Gästen...

Weiterlesen

Die Zukunft liegt im Handwerk

News

Auf Handwerker müssen Deutsche mittlerweile monatelang warten. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft in einer Studie herausgefunden hat, fehlen derzeit rund 65.000 Arbeitskräfte im Handwerk. Ein Grund dafür ist der...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Einbruchschutz - Das Zuhause sicher machen

Leben & Genuss

Viele Menschen fürchten sich davor, in ihrem Haus von Einbrechern überrascht zu werden. Verwunderlich ist das nicht, da es heutzutage vermehrt zu Einbrüchen kommt. Durch technische und mechanische Sicherheitsvorkehrungen können...

Weiterlesen

Die besten Tauchplätze der Welt

Leben & Genuss

Viele adrenalinbegeisterte Menschen und Naturliebhaber zieht es in die bunten, aufregenden Unterwasserwelten der Meere. Die besten Tauchplätze der Welt bieten nicht nur kristallklares Wasser und spektakuläre Korallen, sondern auch ungewöhnliche...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Kinga Mathé: Das teuerste Dirndl der Welt

Fashion & Lifestyle

In Gold gefasste Diamantknöpfe, eine 18 Karat Rosegold Taillenkette mit weißen und grauen Perlen, sowie Diamanten und Mieder aus Lammvelour – Kinga Mathé designt die teuersten Dirndl der Welt. Jedes...

Weiterlesen

Baldessarini – Alles auf Neu

Fashion & Lifestyle

Mit ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2022 überraschte das deutsche Premium Contemporary Label Baldessarini mit einer frischen Marken-DNA und klarer Designsprache. Wir trafen den neuen Geschäftsführer Florian Wortmann zum Interview über den neuen...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

50 Jahre Olympische Sommerspiele in München

Events & Nachtleben

2022 steht in München ganz im Zeichen des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele von 1972: In der ganzen Stadt erwarten Besucher*innen über das Jahr verteilt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Museumsausstellungen und...

Weiterlesen

Hard Rock Hotel New York: Neueröffnung im Frühjahr 2022

Events & Nachtleben

Das mit Spannung erwartete Hard Rock Hotel New York im Herzen von Midtown Manhattan steht kurz vor der Fertigstellung und nimmt jetzt Reservierungen für sein offizielles Debüt im April 2022...

Weiterlesen

Family & Friends

Spannung und Spaß in den eigenen vier Wänden

Family & Friends

Spannung, Spaß und Unterhaltung - dafür muss man nicht immer unbedingt das Haus verlassen. Haben Sie mal Lust auf einen entspannten Abend zu Hause, wollen aber nicht auf fesselnde Unterhaltung...

Weiterlesen

Raus aus der Stadt: Die besten Wanderwege im Süden Deutschlands

Family & Friends

In der Natur wandern zu gehen, ist wohl eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Besonders im Süden Deutschlands findet man vielseitige Wanderrouten. Ob Wandern im Allgäu oder im Schwarzwald, über Wanderpfade...

Weiterlesen
Sommer am Balkon – was ist erlaubt?

Sommer am Balkon – was ist erlaubt?

Je wärmer es wird, desto mehr zieht es die Menschen nach draußen. Gerade in Stadtwohnungen ist der Balkon häufig der Platz der Wahl. Aber was ist am Balkon erlaubt? Darf man auf dem Balkon zum Beispiel grillen?

 

Grillen auf dem Balkon

Die gute Nachricht vorweg: Alle, die gerne grillen, dürfen das – prinzipiell. Wie oft, das ist von Region zu Region unterschiedlich, legt man Urteile der Landesgerichte zu Grunde. Das Landgericht Bonn hat in einem Urteil entschieden, dass zwischen April und September einmal im Monat gegrillt werden darf. Das Landgericht München hält fünf Grillabende für zumutbar, das Landgericht Stuttgart meint, dass drei Mal Grillen pro Jahr vollkommen ausreicht.

Natürlich gibt es Einschränkungen. Die Nachbarn müssen dem Bonner Urteil zufolge bereits zwei Tage vor der geplanten Grillfeier darüber in Kenntnis gesetzt werden. Zudem muss man grundsätzlich so grillen, dass sich niemand beeinträchtigt fühlt, etwa durch starke Rauchentwicklung. Darüber hinaus kann das Grillen auf dem Balkon bereits im Mietvertrag oder der Hausordnung untersagt sein. Dann gibt es auch keine Ausnahmen und hier sollte man auch nicht unnötig Ärger machen. Wer sich nach einmaliger Abmahnung nicht an die Vorgaben hält, dem droht die fristlose Kündigung.

Feiern auf dem Balkon

Dass man auf dem Balkon in geselliger Runde zusammensitzt, kann einem niemand untersagen. Aber auch hier gilt: Die Nachbarn sollten nicht gestört werden. Vor allem ab 22 Uhr hat Ruhe zu herrschen, denn dann beginnt die Nachtruhe. Auch gemeinsames Rauchen auf dem Balkon ist dann nicht mehr zu empfehlen, besonders wenn der Balkon in Richtung eines hallenden Innenhofs hinausgeht. Schon eine normale Gesprächslautstärke kann dann zu viel „Lärm“ sein.

Rauchen auf dem Balkon

Apropos Rauchen auf dem Balkon. Das ist ein ganz eigenes Thema, bei dem sich die Gerichte ebenfalls nicht einig sind. Es wurde sowohl schon eine fristlose Kündigung aufgrund von störendem Zigarettenqualm bestätigt (Landgericht Düsseldorf, (Az.: 24 C 1355/13), als auch eine Klage gegen rauchende Nachbarn abgewiesen. Der Bundesgerichtshof wird sich in naher Zukunft des Themas annehmen. Spätestens dann sollte eine einheitliche Regelung vorhanden sein.  

Wäsche auf dem Balkon

Es gibt Dinge, die man auf einem Balkon nicht tun darf, an die denkt man im ersten Moment gar nicht. Dazu zählt unter Umständen auch das Trocknen von Wäsche. Nicht in jeder Wohnung und nicht zu jeder Zeit ist das Aufhängen von Wäsche auf dem Balkon gestattet. Ob und wann man darf, ist normalerweise im Mietvertrag oder der Hausordnung geregelt. Ist das Verbot, Wäsche auf dem Balkon aufzuhängen aktiv, bedeutet das aber nicht, dass man den Wäscheständer nur noch in der Wohnung aufstellen darf. Wenn der Ständer nicht höher ist als die Brüstung, ist alles im grünen Bereich. In diesem Sinne: Genießt den Sommer am Balkon!