• Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

  • Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

  • Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

  • „ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

  • Das Gewicht von Uhr und Zeit

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Limehome bringt den kontaktlosen Hotelbesuch nach Deutschland

News

Limehome, der erste Anbieter einer vollständig kontaktlosen Hotelerfahrung, konnte auch in Zeiten der Corona-Krise weiter stabil wachsen und schafft so neue Perspektiven für die Digitalisierung der Hotellerie-Branche.

Weiterlesen

„ecotab“ möchte den Putzmittelmarkt revolutionieren

News

Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – PutzmittelTabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Jungfrauen nach Dresden, Krebse nach Berlin

Leben & Genuss

Es ist wie mit dem Dschungelcamp: Jeder behauptet von sich, keine Horoskope zu lesen, und doch tut es die Mehrheit der Deutschen. Beinahe jeder hat sich in seinem Leben schon...

Weiterlesen

Wie entstehen Abend- und Morgenrot?

Leben & Genuss

An manchen Tagen leuchtet der Himmel morgens und abends in rötlichen Farben und begeistert mit seinem Anblick Jung und Alt. Wie diese Färbung entsteht, erklären die Experten von WetterOnline.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Guido Maria Kretschmer: Die neue Kollektion

Fashion & Lifestyle

Gleich zwei neue Kollektionen, die die neusten Trends der kommenden Saison wiederspiegeln, lanciert der Stardesigner mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU. Aufgeteilt in „Guido Maria Kretschmer Collection” und „Guido...

Weiterlesen

Neues Buch: Banksy – Provokation

Fashion & Lifestyle

Der Midas Verlag stellt das bisher umfassendste Buch mit den Werken des legendären Street Art-Künstlers Banksys vor.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Zeitreise statt Fernreise - Timeride jetzt auch in Frankfurt

Events & Nachtleben

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion – und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein.

Weiterlesen

Neues Festival: Superbloom lässt München erblühen

Events & Nachtleben

München hat ein neues Stadt-Festival: Das Superbloom Festival feiert am 05. & 06. September 2020 seine Premiere und verwandelt das Gelände des Olympiaparks und das Olympiastadion in eine einzigartige Erlebniswelt...

Weiterlesen

Family & Friends

Iconic New York - erweiterte Ausgabe von Christopher Bliss

Family & Friends

Bildbände über New York City gibt es wie Sand am Meer und auch die enthaltenen Bilder gleichen sich oftmals. Das Werk des New Yorker Fotografen Christoper Bliss aber verdient seinen...

Weiterlesen

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen

Family & Friends

Nach und nach öffnen viele Museen wieder ihre Pforten. Doch wie beliebt sind Deutschlands Museen beim Publikum? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat rund 640.000 Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, insgesamt wurden über...

Weiterlesen
Monster Bash 2014 - Festival in der Stadt Derk Hoberg; Auf der Bühne: SLIME
Punk-Rock Festival

Monster Bash 2014 - Festival in der Stadt

Wer auf Musik-Festivals steht, benötigt zumeist ein Zelt und Kleidung, die selbst den widrigsten Bedingungen standhält. Beim Monster Bash 2014 in München gibt es 10 Stunden Punk Rock vom Feinsten – mitten in der Stadt und ganz ohne Camping.

 

NOFX, Slime und Alkaline Trio. Nur einige Highlights des diesjährigen Line-Ups des Münchner Monster Bash-Festivals. Schauplatz des Punk-Gipfeltreffens: Die Kulturhalle Zenith und das zugehörige Kesselhaus – ein ehemaliges Industriegelände mit zum Teil denkmalgeschützten Fabrikhallen. Hier, wo früher hart gearbeitet wurde, ging am vergangenen Wochenende buchstäblich der Punk ab. Und auch wenn Regen, nasse Klamotten, Schlamm und Beulen eigentlich zu einem Festival, insbesondere wenn geschrammelt wird, dazugehören, so ein Festival in der Stadt ist eine gute Abwechslung.

NOFX und Slime

Wie in den vergangenen Jahren ließen sich die Veranstalter auch 2014 beim Line-Up nicht lumpen. Inzwischen bereits über 30 Jahre unterwegs, bot dabei vor allem der Headliner NOFX eine launige Show. Dabei nahm die Band aus Los Angeles wie gewohnt kein Blatt vor den Mund und sogar der geneigte Fan bekam von Sänger Fat Mike hin und wieder sein Fett weg. Das muss man wissen – und gewiss auch mögen – gingen die Meinungen über den Auftritt der vier Kalifornier im Anschluss doch ein wenig auseinander. Allerdings entschädigen Klassiker wie „Kill all the White Men“ zum Abschluss ihres Auftritts die meisten Zuhörer.Fat-Mike Dass aber auch die mit NOFX gänzlich unzufriedenen Besucher im Festival-Programm zuvor ihren ganz eigenen Favoriten gefunden haben, davon ist auszugehen. Auf drei Bühnen wurden abwechselnd Akkorde geschmettert, Blut und Wasser geschwitzt. The Menzingers, Boysetsfire, Red City Radio und nicht zu Letzt die Deutschpunk-Legenden von Slime, bei deren Auftritt auch Spitzenkoch und Küchenpunk Stefan Marquard im Publikum gesichtet wurde, heizten ordentlich ein.

 

Dazu boten die Veranstalter auch bei der vierten Auflage des Monster Bash alles, was zu einem ordentlichen Festival dazugehört. Die Halfpipe für Skater – leider aufgrund des schleppend vorankommenden Frühlings in diesem Jahr nur wenig frequentiert – Essen und Trinken sowohl für Fleisch- als auch für Tierfreunde und Info-Stände von peta2, Kein Bock auf Nazis und Sea Shepherd.

Bett statt Zelt

Bei den kühlen Temperaturen am vergangenen Wochenende wusste man es letzten Endes tatsächlich zu schätzen, dass das Zelten bei diesem Festival nicht dazugehört. Nach zehn lauten und anstrengenden Stunden war ein echtes Bett doch die wahrhaft verlockendere Perspektive für die Nacht. Wem also nicht unbedingt nach tagelangem Zelten zu Mute ist, glaubt, aus dem Alter heraus zu sein oder andere Ausreden wie zum Beispiel „Rücken“ auf Lager hat, dennoch aber mal wieder Festival-Feeling vom Feinsten erleben möchte, dem sei das Monster Bash 2015 hiermit schon einmal empfohlen.

Das komplette Line-Up 2014

Monster BashNOFX
Ignite
Boysetsfire
Madball
Alkaline Trio
Slime
Ryker’s
Jello Biafra & the Guantanamo School of Medicine
The Lawrence Arms
Itchy Poopzkid
Bayside
Atlas Losing Grip
The Wonder Years
The Menzingers
Red City Radio
Aelement
I Am The Avalanche
Risk It!
Smile And Burn
Blackout Problems