• Tipps zur Städtefotografie

  • Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

  • Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

  • Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

  • Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Mietkaution: Ist ein Mieter verpflichtet, eine Mietkaution zu zahlen?

News

und um die Mietkaution treten viele Fragen auf: Ist der Mieter dazu verpflichtet, eine Kaution zu zahlen? Wenn ja, wie hoch darf der Vermieter die Kaution ansetzen und wann ist...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Rezept aus der Burgerkette: Grünschnabel-Cocktail

Leben & Genuss

Der Sommer steht in den Startlöchern und endlich können die Abende im Freien wieder in vollen Zügen genossen werden. Bei steigenden Temperaturen stehen erfrischende Cocktails und leckere Durstlöscher hoch im...

Weiterlesen

Gegenbauer will keinen Massentourismus auf dem Wiener Naschmarkt

Leben & Genuss

Damit Stammkunden wieder ungestört einkaufen können und der Markt mehr zu seinem ursprünglichen Charakter zurückfindet, hat sich Gegenbauer entschieden, an seinen Ständen keine Touren mehr zuzulassen.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Rockavaria meldet sich eindrucksvoll zurück

Events & Nachtleben

Alles eine Nummer kleiner aber noch genauso laut: Nach dem Umzug aus dem Münchner Olympiapark zum Königsplatz in der Innenstadt lässt ein positives Festival-Fazit ziehen: Rockavaria auf dem Königslatz –...

Weiterlesen

Millerntor Gallery: Kunst-, Musik-, Kulturfestival im St.Pauli-Stadion

Events & Nachtleben

Die achte Millerntor Gallery öffnet ihre Tore vom 5. bis 8. Juli. Das internationale Kunstfestival – vor nunmehr acht Jahren von Viva con Agua und dem FC St.Pauli initiiert -...

Weiterlesen

Family & Friends

Tipps zur Städtefotografie

Family & Friends

Urlaub in New York oder ein Städtetrip nach Tokio: Ein guter Anlass, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und die Stadt durch die Kameralinse noch intensiver zu erleben. Thomas Güttler...

Weiterlesen

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen
Die tolle Knolle – Kartoffeln selbst anbauen thinkstock
Garten-Tipp

Die tolle Knolle – Kartoffeln selbst anbauen

Viel Platz braucht es nicht, um Gemüse im Garten oder auf dem Balkon zu pflanzen. Werdet zum Selbstversorger und baut Eure eigenen Kartoffeln an! Die Anbauzeit der Knolle hat gerade erst begonnen.

In New York ist der urbane Garten schon längst Kult. Erst aus der Vogelperspektive ist zu erkennen, wie viel grüner die Metropole in den letzten Jahren geworden ist. Zahlreiche Stadtbewohner haben ihre Dachterrassen in bunte Gemüsebeete transformiert, einige versuchen sich sogar mit den Erträgen ihres Anbaus weitestgehend selbst zu versorgen. Alles nur eine hippe Laune oder nehmen New Yorker den Anbau von Kartoffeln, Karotten und Salat wirklich ernst?

Kartoffeln sind mehr als ein Gemüse

Fakt ist, wer einen Garten oder eine geeignete Fläche im Freien besitzt, sollte mit dieser unbedingt experimentieren! Während Blumentöpfe und Kübelpflanzen Balkon und Garten hübsch aussehen lassen, macht Selbstangebautes vor allem eins: Glücklich! Bei jeder Ernte – und ist sie auch noch so klein – weiß man, was es heißt, die Früchte seiner eigenen Arbeit in den Händen zu halten.

Tipp: Beginnt mit dem Anbau von Kartoffeln. Warum? Das Knollengewächs gehört zum Lieblingsgemüse der Deutschen, zudem lassen sie sich herrlich unkompliziert und vielseitig zubereiten. Der Anbau der Knolle hat gerade erst begonnen. Probiert es aus und werdet zu urbanen Gärtnern.

Und so geht’s

Kartoffeln werden abhängig von Sorte und Witterung zwischen Mitte März und Anfang Mai gesetzt. Was sie dafür brauchen, ist ein trockener und lockerer Boden sowie Temperaturen von circa sieben Grad. Im Abstand von 60 cm zieht man im Garten einige Furchen und legt dann alle 25 bis 40 cm eine Saatkartoffel. Diese sollte etwa 7 cm tief und mit den Trieben nach oben gesetzt werden. Saatkartoffeln erhält man beispielsweise im Gartenversand oder direkt beim Hersteller. Für den Balkon kann man 3 bis 4 Knollen in einen 10-Liter-Topf setzen.

Tipp: Lasst die Saatkartoffeln gut vier Wochen vor dem Pflanzen bei circa 15 Grad auf der Fensterbank vorkeimen, das garantiert einen Vegetationsvorsprung von etwa 14 Tagen. Geerntet wird je nach Sorte von Juli bis Oktober. Somit sind Folienkartoffeln für Grillabende im Sommer garantiert und sobald der Oktober naht, kann bereits nach leckeren Auflauf-Rezepten gestöbert werden. Also dann: „Volle (Kartoffel)-Kraft voraus!“