• 10 Fakten über Christo

  • QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

  • Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

  • Europas Geheimtipps: Erholung, ohne Schlange zu stehen

  • Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Was jeder selbst gegen das Bienensterben tun kann

News

Das bayerische Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt ist in vollem Gange und steht kurz vor dem Erfolg. Doch ganz gleich, wie es am Ende ausgeht: Mit diesen fünf einfachen Tipps...

Weiterlesen

Haute Couture trifft Haute Cuisine

News

KAYA&KATO entwickelt die erste nachhaltige, maßgeschneiderte Workwear-Kollektion für das Gourmet Restaurant AQUA in der Autostadt Wolfsburg.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Stand-Up-Paddling, Disc-Golf und Drachenbootfahren mitten in Pittsburgh

Leben & Genuss

Segway und Kajak statt Doppeldeckerbus – in Pittsburgh entdecken Besucher die Sehenswürdigkeiten auf ungewöhnlichen Wegen. Vom Drachenboot oder SUP-Board aus betrachten Gäste die Skyline aus einem anderen Blickwinkel. Adrenalinfans schnappen...

Weiterlesen

Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

Leben & Genuss

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

10 Fakten über Christo

Fashion & Lifestyle

Anlässlich des Kinostarts der Dokumentation CHRISTO – WALKING ON WATER am 11. April möchten wir euch heute mit 10 spannenden Fakten ein wenig in die Christo-Welt entführen und den legendären...

Weiterlesen

Streets of New York – Bildband macht Lust auf den Big Apple

Fashion & Lifestyle

New York ist für vieles berühmt: Seine Wolkenkratzer, die gelben Taxis, die unzähligen Restaurants und nicht zuletzt seine hippe und bunte Bevölkerung – allesamt tolle Fotomotive. Der Bildband „streets of...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

2019 – Das Jahr des Theaters in Chicago

Events & Nachtleben

Ins Schauspiel oder in die Oper, ein klassisches Ballett oder lieber eine hinreißende Broadway Show erleben? Egal wie lange der Aufenthalt in Chicago dauert, ohne einen Theaterabend ist er nicht...

Weiterlesen

Der längste Karneval der Welt

Events & Nachtleben

Der längste Karneval der Welt lässt Uruguay zu Candombe-Rhythmen tanzen und bei Murga-Aufführungen schmunzeln.

Weiterlesen

Family & Friends

QO Amsterdam: Öko-Luxus in der Stadt

Family & Friends

Ein preisgekröntes Hotel ebnet den Weg für nachhaltigen Luxus in der Hotelbranche.

Weiterlesen

Europas Geheimtipps: Erholung, ohne Schlange zu stehen

Family & Friends

Manchmal muss man einfach mal ein paar Tage raus. Als Reiseziel für eine Kurzreise fällt die Entscheidung dann viel zu häufig auf eine der europäischen Metropolen – Barcelona, Rom, Paris...

Weiterlesen
Velo Berlin – Fahrradmesse der Hauptstadt Velokonzept

Velo Berlin – Fahrradmesse der Hauptstadt

Am 29. Und 30. März steht Berlin ganz im Zeichen des Fahrrads. Auf der Messe Berlin werden die Neuheiten der Branche auf der Velo Berlin vorgestellt.

 

Bereits zum vierten Mal findet die die Velo Berlin statt. Die Publikumsmesse befasst sich mit den neuesten Trends und Themen rund um nicht motorisierte Zweiräder, Reisen und Mobilität. In sieben Hallen präsentieren 150 Aussteller mehr als 250 Marken. Mit dabei sind unter anderem Vaude, Kettler, Sigma oder auch der amerikanische Hersteller Specialized.

Diese fünf Schwerpunkte bedient die Veranstaltung in diesem Jahr, von denen jeder eine eigene Sonderschau erhält:
-    Metromobile: Befasst sich mit dem Prinzip des Teilens von Verkehrsmitteln. Hier werden Geschäftsmodelle vorgestellt, die Car- und Bikesharing beschreiben. Außerdem gibt es innovative Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität zu sehen.
-    Radreisen: Der Name sagt hier schon alles. Rund ums entschleunigte Reisen auf zwei Rädern geht’s in dieser Sonderschau.
-    Velotransport richtet sich an all jene, die mit dem Fahrrad mehr von A nach B schaffen müssen als ihr eigenes Gewicht. Anhänger, Lastenräder, E-Lastenräder – alles dabei.
-    Navi+apps  ist die Sonderschau rund um Outdoor-Navigation. Alle GPS-Liebhaber und Vermessungsfans sollten hier auf ihre Kosten kommen.
-    Veloart beschäftigt sich mit Kunst rund ums Fahrrad und diese reicht von Illustrationen über Postkarten bis hin zu individuellen Trikots.

Neben den Sonderschauen wird außerdem auch in diesem Jahr der Velo Berlin Filmaward vergeben. Das kinematographische Auge richtet sich dabei ganz auf das Fahrrad in Form von Dokumentationen,  Animationen und Clips. Am 30. März gibt es die 18 Kurzfilme in zwei Blöcken zu sehen, anschließend werden die fünf Gewinner des Onlinevotings gekürt. Wer die Entscheidung aktiv beeinflussen möchte, kann unter http://www.veloberlinfilmaward.com/ noch bis zum 29. März seine Stimme abgeben.
Die Messe, deren diesjähriges Partnerland Dänemark ist, lädt außerdem alle Besucher zum Ausprobieren ein. In Parcours und Pumptrack können Geneigte ihrer Passion auf den aktuellen Bikes der Hersteller nachgehen. In diesem Sinne: Kette rechts.  

Velo Berlin 2014 - Fakten

Öffnungszeiten:
29. und 30. März 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Tickets
Tageskarte: 9,00 Euro
Nachmittagsticket: 6,00 Euro (ab 15 Uhr)
Ermäßigte Tageskarte: 7,00 Euro
Ort: Messe Berlin, Messedamm 22/Eingang Ost, 14055 Berlin

Homepage: www.veloberlin.com