• Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

  • maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

  • Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

  • Unnützes Wissen zu Weihnachten

  • Möge die Wärme mit Euch sein!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

News

Das war’s mit 2017, Zeit für die Jahresrückblicke. Heute an der Reihe: die beliebtesten, weil meist gestreamten Filme und Serien auf maxdome.

Weiterlesen

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

Fashion & Lifestyle

Abwechslung lautet die Ansage für alle, die 2018 mit einer neuen Brille den Durchblick behalten wollen. Das Jahr wird facettenreich wie nie. Die Fassungen: dezent, transparent, grafisch. Brillen trumpfen mit...

Weiterlesen

Möge die Wärme mit Euch sein!

Fashion & Lifestyle

Zum Start des neuen Star Wars Abenteuers präsentiert Columbia Sportswear drei Limited Edition Jacken, die von den Kult-Charakteren aus Star Wars: Das Imperium schlägt zurück inspiriert wurden.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

Events & Nachtleben

Der 10.06.2018 ist um ein gewaltiges Rock-Kaliber reicher – nach der Bekanntgabe der TOTEN HOSEN als Headliner gastieren nun auch Limp Bizkit beim Rockavaria 2018.

Weiterlesen

Die besten Restaurants in Buenos Aires

Events & Nachtleben

Jedes Jahr warten die Top-Restaurants in Lateinamerika mit Spannung auf die Auszeichnung der besten Restaurants der Region. Für das Ranking vergeben 252 lateinamerikanische Experten ihre jeweils 10 Stimmen an die...

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen

Unnützes Wissen zu Weihnachten

Family & Friends

Wer am Festtagstisch ein wenig klugscheißen will, der bekommt hier etwas nutzloses Wissen rund um Weihnachten frei Haus.

Weiterlesen
Daytraining – Flexibel Trainieren thinkstockphotos.com
Trend

Daytraining – Flexibel Trainieren

Gerade Vielreisende kennen das Problem: Man ist in einer fremden Stadt, würde aber dennoch gerne am Yogakurs teilnehmen oder die Fitte besuchen. Ein junges Unternehmen aus Berlin möchte dafür eine Lösung anbieten. Daytraining heißt das Programm.

 

Das Prinzip hinter Daytraining ist relativ einleuchtend: Man wird Mitglied bei Daytraining und hat anschließend die Möglichkeit, deutschlandweit verschiedene Angebote zu nutzen. Dabei sind nicht nur Fitnessstudios Teil des Angebots, sondern auch Spezialanbieter, wie Yoga- oder Pilates-Schulen oder Fitness-Bootcamps. Eine Liste der teilnehmenden Institutionen findet ihr auf der offiziellen Seite des Betreibers.

Durch diese Vielseitigkeit haben Mitglieder die Möglichkeit, das Training abwechslungsreich und dem Wetter angepasst zu absolvieren. Ist es kalt, geht es ins Studio. Bei warmen Temperaturen kann man sich auch mit Anleitung draußen betätigen. Nun werden sicherlich einige sagen, Freiluftsport kann man in Frühjahr und Sommer auch so machen. Stimmt. Allerdings sollte man immer bedenken, dass man auch beim Trimm-Dich-Pfad oder Bodyweight-Training die Übungen richtig ausführen sollte, um Verletzungen und Dysbalancen zu verhindern.

Und der Haken an der Sache?
Die Kosten. Sie belaufen sich auf mindestens 49 Euro im Monat. Hat man den Betrag geblecht, erhält man die Möglichkeit, „Fitnessstudios mit einem Kraft- und Ausdauertrainingsbereich“ sowie Fitnesskurse und einen Sauna- und Wellnessbereich zu nutzen, wie es in Presseunterlagen des Unternehmens heißt.

Um wirklich alle Möglichkeiten, wie Studios mit großem Wellnessbereich oder Pool, nutzen zu können, muss man 99 Euro monatlich berappen. Auch für Personal Trainer fallen in manchen Einrichtungen nochmals fünf Euro pro Trainingseinheit an. Positiv ist allerdings, dass man die Mitgliedschaft nach einem halben Jahr monatlich kündigen kann.

Ob sich das rentiert, muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden. Sowohl für Indoor- als auch Outdoor-Training gibt es günstigere Alternativen, die Kombination ist aber wohl meist teurer. Vor allem die Trainingshäufigkeit entscheidet letztlich darüber, ob es sich lohnt. Die räumliche Flexibilität bei Daytraining gefällt. Wie gut das Ganze jedoch in der Praxis funktioniert, haben wir noch nicht überprüfen können. Spannend klingt das Konzept allemal.

 

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team