• Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

  • Immer mehr Starköche in Las Vegas

  • "meine ernte" bringt euch in den Garten

  • Alles über Gin

  • Hitzefrei für den Geldbeutel: 6 einfache Stromspartipps

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Rechnung vom Handwerker: Abzocke vermeiden

News

Wenn die Heizung im Winter ausfällt oder das Abflussrohr verstopft ist, hilft meist nur noch der Anruf beim Handwerker. Beim Anblick der oftmals viel zu hohen Rechnung wird allerdings manch...

Weiterlesen

Verleihung des Tollwood Markt- und Gastropreises

News

Das Tollwood Sommerfestival und Hacker-Pschorr kürten am Donnerstag, den 6. Juli, zum 28. Mal die Gastropreisgewinner und vergaben Preise für die schönsten Marktstände. Im indischen Raj Dhani wurde der Tollwood...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Immer mehr Starköche in Las Vegas

Leben & Genuss

Einst war Las Vegas berühmt für seine All-You-Can-Eat-Buffets. Doch die gastronomische Vielfalt hat sich ganz neu erfunden. Heute wartet Las Vegas mit einer beachtlichen Dichte an Weltklasse-Restaurants auf, in denen...

Weiterlesen

Alles über Gin

Leben & Genuss

Einen warmen, lauen Abend genießt man am besten mit Freunden. Draußen, auf einer Terrasse. Bei einem Drink. Und da liegt Gin in den Bars der Metropolen weltweit im Trend. Frisch...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Banksy in New York - Street Art-Buchtipp

Fashion & Lifestyle

Street Art-Künstler Banksy hat im Oktober 2013 mächtig Eindruck am Big Apple hinterlassen hat. Das Buch „Banksy in New York“ fasst diesen Monat sehenswert zusammen.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt? Einige Barkeeper meinen, dass es die Mitarbeiter seien, die eine Bar zu etwas ganz Besonderem machen. Andere wiederum verweisen auf die Anzahl der angebotenen...

Weiterlesen

5 Bartipps für München

Events & Nachtleben

Wer gerne gute Drinks genießt, ist in der bayerischen Landeshauptstadt ideal aufgehoben. Sechs Bar-Tipps für München.

Weiterlesen

Family & Friends

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen

Was die gleichgeschlechtliche Ehe rechtlich bedeutet

Family & Friends

Ein Grund zum Feiern für viele gleichgeschlechtliche Paare: Kürzlich gab der Bundestag der Ehe für alle sein „Ja-Wort“. Was für rechtliche Konsequenzen die Entscheidung mit sich bringt, klärt Markus Mingers...

Weiterlesen
Frühlingsgeblühe - Schneeglöckchen thinkstockphotos.com
Frühlingsblumen

Frühlingsgeblühe - Schneeglöckchen

Kommt der Frühling? Schneeglöckchen kündigen ihn auf jeden Fall bereits an. Blumenzeit – auch auf urban life.

 

Wer derzeit durch die Stadtparks schlendert, kann schon die Vorboten des Frühlings sichten. Schneeglöckchen strecken sich bereits gen Sonne. Dabei besiedeln sie oftmals ganze Wiesen.

Die weiß und nickend blühenden Zwiebelgewächse sind Frühblüher, Februar bis April, und gehören zu den ersten Blumen, die ihre Pracht zeigen. In der Natur kommen sie in feuchten Laub- und Laubmischwäldern vor. Sie nutzen zum Blühen die Zeit, bevor die Laubbäume das „Laubdach“ schließen und die Sonnenstrahlen nicht mehr bis zu ihnen durchdringen. Denn an sonnigen, warmen Plätzen fühlen sie sich am wohlsten.

Schneeglöckchen: Erkennungsmerkmale

Wie auch der Ritterstern, zählt das Schneeglöckchen zu den Amaryllisgewächsen. Seine Blüte setzt sich aus drei langen, äußeren und drei kurzen, verwachsenen, inneren Blütenblättern zusammen. Betrachtet man die Blüten genau, bemerkt man außerdem einen kleinen grünen Fleck, der die Form eines auf den Kopf gestellten V hat. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Schneeglöckchen und ihren großen Brüdern, den Märzenbechern. Die beiden Pflanzen werden oft verwechselt.

Schneeglöckchen: Tipps zum Einpflanzen

Aufgrund ihrer frühen Blütezeit werden Schneeglöckchen gerne auch im Garten gezogen. Wer die oben beschriebenen Rahmenbedingungen beachtet, der kann sich auf blühende Schneeglöckchen freuen, denn sie sind ansonsten pflegeleicht. Am besten pflanzt man die Frühjahrsboten bereits zwischen September und November des Vorjahres. Die Zwiebeln sollte man in einer Tiefe einsetzten, die etwa dem zwei- bis dreifachen Zwiebeldurchmesser entspricht. Am besten gedeihen Schneeglöckchen in humusreichem, wasserdurchlässigem Boden. Staunässe mögen Schneeglöckchen nicht. Trocken darf der Boden allerdings auch nicht sein.

Der Frühling kommt. Achtet doch beim nächsten Spaziergang auf die vielen weißen  Blüten in den Parks und Gärten unserer Städte.

 

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team