• Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

  • maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

  • Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

  • Unnützes Wissen zu Weihnachten

  • Möge die Wärme mit Euch sein!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

News

Das war’s mit 2017, Zeit für die Jahresrückblicke. Heute an der Reihe: die beliebtesten, weil meist gestreamten Filme und Serien auf maxdome.

Weiterlesen

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

Fashion & Lifestyle

Abwechslung lautet die Ansage für alle, die 2018 mit einer neuen Brille den Durchblick behalten wollen. Das Jahr wird facettenreich wie nie. Die Fassungen: dezent, transparent, grafisch. Brillen trumpfen mit...

Weiterlesen

Möge die Wärme mit Euch sein!

Fashion & Lifestyle

Zum Start des neuen Star Wars Abenteuers präsentiert Columbia Sportswear drei Limited Edition Jacken, die von den Kult-Charakteren aus Star Wars: Das Imperium schlägt zurück inspiriert wurden.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

Events & Nachtleben

Der 10.06.2018 ist um ein gewaltiges Rock-Kaliber reicher – nach der Bekanntgabe der TOTEN HOSEN als Headliner gastieren nun auch Limp Bizkit beim Rockavaria 2018.

Weiterlesen

Die besten Restaurants in Buenos Aires

Events & Nachtleben

Jedes Jahr warten die Top-Restaurants in Lateinamerika mit Spannung auf die Auszeichnung der besten Restaurants der Region. Für das Ranking vergeben 252 lateinamerikanische Experten ihre jeweils 10 Stimmen an die...

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen

Unnützes Wissen zu Weihnachten

Family & Friends

Wer am Festtagstisch ein wenig klugscheißen will, der bekommt hier etwas nutzloses Wissen rund um Weihnachten frei Haus.

Weiterlesen
Social Beer Game - Was soll das? thinkstockphotos.com
Facebooktrend

Social Beer Game - Was soll das?

In den letzten Tagen bekommt der gemeine Facebook-Nutzer immer wieder Videos von Freunden angezeigt in denen diese gezielt eine Hopfenkaltschale auf Ex, also in einem Zug, die Kehle hinabgeschüttet wird. So ein Blödsinn.

 

 

Mit den Facebook-Trends ist das so eine Sache. Irgendwer startet eine Aktion, andere greifen diese auf und ruckzuck verbreitet sich ein Trend im sozialen Netzwerk. Derzeit geistern Videos durchs Netz, in denen zu sehen ist, wie jemand ein Bier ext. Versehen ist der entsprechende Beitrag mit Zusatzinformationen. Schließlich trinkt man nicht einfach so ein Bier auf ex, weil man sehr großen Durst hat. Nein, man muss jemandem beweisen, dass man es schafft, einen halben Liter Gerstensaft ohne Absetzen in sich hineinzuschütten. Entsprechend gibt man an, wem man diesen Beweis erbringen soll – Nominiert von XY – und von wem man möchte, dass er sein Schluckvermögen ebenfalls unter Beweis stellt, „Ich nominiere“.

Und was bringt einem dieser Trend? Richtig, nichts. Es gibt keinen Mehrwert, weder für den der trinkt, noch für den der sich das Video ansieht. Kann man inzwischen nicht mal mehr ohne Facebook ein Bierchen trinken? Einfach so? Mit Freunden? Genussvoll? Gemütlich in einer Bar oder auf der heimischen Couch?

Auf dem Münchener Oktoberfest hat ein Sitznachbar einst einen weisen Satz gesprochen. Die Kapelle posaunte gerade wieder einmal „Ein Prosit der Gemütlichkeit“. Kollektives Anstoßen im Zelt. Nur besagter Sitznachbar machte keine Anstalten den Maßkrug zu heben. Er grummelte lediglich: „Zum tringa loss i mi ned zwinga.“ Recht hat er. Auch nicht via Facebook. Prost.

 

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team