• Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

  • maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

  • Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

  • Unnützes Wissen zu Weihnachten

  • Möge die Wärme mit Euch sein!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

News

Das war’s mit 2017, Zeit für die Jahresrückblicke. Heute an der Reihe: die beliebtesten, weil meist gestreamten Filme und Serien auf maxdome.

Weiterlesen

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

Fashion & Lifestyle

Abwechslung lautet die Ansage für alle, die 2018 mit einer neuen Brille den Durchblick behalten wollen. Das Jahr wird facettenreich wie nie. Die Fassungen: dezent, transparent, grafisch. Brillen trumpfen mit...

Weiterlesen

Möge die Wärme mit Euch sein!

Fashion & Lifestyle

Zum Start des neuen Star Wars Abenteuers präsentiert Columbia Sportswear drei Limited Edition Jacken, die von den Kult-Charakteren aus Star Wars: Das Imperium schlägt zurück inspiriert wurden.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

Events & Nachtleben

Der 10.06.2018 ist um ein gewaltiges Rock-Kaliber reicher – nach der Bekanntgabe der TOTEN HOSEN als Headliner gastieren nun auch Limp Bizkit beim Rockavaria 2018.

Weiterlesen

Die besten Restaurants in Buenos Aires

Events & Nachtleben

Jedes Jahr warten die Top-Restaurants in Lateinamerika mit Spannung auf die Auszeichnung der besten Restaurants der Region. Für das Ranking vergeben 252 lateinamerikanische Experten ihre jeweils 10 Stimmen an die...

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen

Unnützes Wissen zu Weihnachten

Family & Friends

Wer am Festtagstisch ein wenig klugscheißen will, der bekommt hier etwas nutzloses Wissen rund um Weihnachten frei Haus.

Weiterlesen
Vorbräunen im Solarium – Sinnvoll oder gefährlich? thinkstockphotos.com
  • 29. Juni 2017
  • Redaktion

Vorbräunen im Solarium – Sinnvoll oder gefährlich?

Nach einem durchwachsenen Frühjahr steht für viele jetzt nahtlos der lang ersehnte Sommerurlaub bevor. Um nicht weiß, sondern bereits vorgebräunt am Strand anzukommen, ist für einige Urlauber der Gang ins heimische Sonnenstudio verlockend. Die AOK Hessen klärt auf, ob das sinnvoll und gesund ist.

Laut dem Statistik-Portal statista.de hat bereits über ein Viertel der Deutschen schon einmal ein Solarium besucht. Fast jeder Zehnte gibt an, häufig das künstliche Sonnenbad zu nutzen. „Das Solarium als Vorbereitung auf den Sommer und den bevorstehenden Urlaub im Süden zu nutzen, ist dabei trügerisch und gefährlich“, sagt Dr. med. Christoph-Gérard Stein, Arzt und Experte der AOK Hessen. 

„Die Haut im Solarium für den Sommer bzw. den Sommerurlaub vorzubräunen, bringt leider gar nichts“, so Stein. Da Solarien fast ausschließlich mit UV-Strahlen arbeiten, dunkeln nur bereits vorhandene Melaninvorstufen der Haut nach. Dadurch wird die Haut zwar braun, eine Verdickung, wie sie bei normaler Sonneneinstrahlung erfolgt, passiert dabei allerdings nicht. „Der durch das Solarium erreichte Eigenschutz der Haut ist gering und für die Sommersonne nicht ausreichend“, warnt AOK-Arzt Stein.


Statt Solarium empfiehlt die AOK Hessen, die Haut durch kurze Aufenthalte im Freien an die Sonne zu gewöhnen. Gleichzeitig betont der Mediziner, dass längere Aufenthalte ohne UV-Schutz in der Sonne der Haut nachhaltig schaden. Deshalb sollte die Mittagssonne gemieden und die Haut durch Kleidung und Eincremen der freien Körperstellen mit Sonnenschutzmitteln geschützt werden. Die Sonnencreme sollte großzügig und mehrmals täglich aufgetragen werden. Je heller der Hauttyp, desto höher sollte der Lichtschutzfaktor sein.


Regeln für einen richtigen Sonnenschutz hat die Gesundheitskasse in einer Infografik zusammengefasst:

vorbraunen im solarium

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team