• Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

  • 7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

  • Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

  • Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

  • SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Diese 7 Pflichten haben Mieter

News

Wie eigentlich jeder Vertrag, bringt auch der Mietvertrag Pflichten mit sich. Nicht nur der Vermieter muss gewisse Dinge beachten, auch der Mieter hat einige Aufgaben zu erfüllen. Welche Pflichten dies...

Weiterlesen

Leben & Genuss

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Die beliebtesten Biermarken in Deutschland

Leben & Genuss

Auch wenn der Bierkonsum in Deutschland der Menge nach betrachtet seit 1980 rückläufig ist, sind die Bundesbürger nach wie vor absolute Liebhaber des kühlen Gerstensaftes. Sieben von zehn Erwachsenen schmeckt...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

Events & Nachtleben

Inzwischen ist Halloween auch in Deutschland Tradition. Jahr für Jahr ziehen verkleidete Kinder am 31. Oktober um die Häuser und bitten um Süßes. Viele Anwohner sind darauf vorbereitet - doch...

Weiterlesen

Woran man eine gute Bar erkennt

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt? Einige Barkeeper meinen, dass es die Mitarbeiter seien, die eine Bar zu etwas ganz Besonderem machen. Andere wiederum verweisen auf die Anzahl der angebotenen...

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
Nie wieder Schlieren: Fenster streifenfrei putzen thinkstockphotos.de
Haushaltstipps

Nie wieder Schlieren: Fenster streifenfrei putzen

Ärgert ihr euch auch immer über Schlieren auf dem frisch geputzten Fenster? Damit das beim anstehenden Frühjahrputz nicht mehr passiert, haben wir ein paar Tipps auf Lager. So kann man Fenster streifenfrei putzen.

Was braucht man?

Damit eure Fenster schlierenfrei werden, benötigt ihr zum Putzen folgende Utensilien:

- Eimer
- Geschirrspülmittel
- Putztuch
- Fensterabzieher
- Fensterleder

Schritt für Schritt: Fenster streifenfrei putzen

Entscheidend für schlierenfreie Fenster ist das richtige Putzmittel. Am besten eignet sich ein fettlösendes Geschirrspülmittel, von dem ihr ein paar Tropfen in den Wassereimer gebt. Es gilt: Weniger ist mehr. Zu viel Putzmittel verschmiert das Fenster nur.

Wichtig ist, dass ihr schmutzige Fensterrahmen zuerst putzt. Jetzt macht es nämlich noch nichts, wenn schmutzige Wassertropfen auf die Scheibe kommen. Dabei immer von innen nach außen wischen.

Nun geht es an die Fensterscheibe. Zunächst weicht ihr das Fenster mithilfe eines Tuches und lauwarmem Wasser von beiden Seiten ein. Jetzt das Tuch in den Eimer mit Putzmittel tauchen und damit das Fenster vom groben Schmutz befreien.

Danach mit einem Fensterabzieher das restliche Wasser entfernen – und zwar immer in eine Richtung. Achtet außerdem darauf, dass der Fensterabzieher bei jedem Ansatz trocken ist.

Zum Schluss das Fenster mit dem Fensterleder nachpolieren. So werden auch die letzten Schlieren vom Fenster beseitigt.

Und noch ein Tipp: Fenster lassen sich am besten bei ein wenig Sonnenschein streifenfrei putzen. Denn dann sieht man die Stellen besser, die gegebenenfalls nachpoliert werden müssen.

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team