• Smart Home – Milliardenpotenzial bleibt ungenutzt

  • Veg-O-Mat gibt Auskunft über die Veggie-Freundlichkeit der Parteien

  • Mietwohnung: Was ist erlaubt und was nicht

  • So trinken wir Kaffee

  • Neu- und Gebrauchtwagen günstiger kaufen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Smart Home – Milliardenpotenzial bleibt ungenutzt

News

Egal ob eine durch den Kühlschrank automatisch erstellte Einkaufsliste oder die Überwachung der Wohnung per Smartphone von unterwegs: Die Vorteile eines Smart Home-Systems scheinen ebenso vielfältig wie verlockend. Eine aktuelle...

Weiterlesen

Neu- und Gebrauchtwagen günstiger kaufen

News

Oliver Kerner, professioneller Vertriebstrainer, Speaker und Coach aus Bremen und Gründer von OK-Training, kennt die Tricks der Verkäufer und gibt im Folgenden eine Anleitung in drei Schritten, wie sich der...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Veg-O-Mat gibt Auskunft über die Veggie-Freundlichkeit der Parteien

Leben & Genuss

Der VEBU (bald ProVeg) veröffentlicht heute seinen Veg-O-Mat. Mit diesem Onlineangebot in Anlehnung an den bekannten Wahl-O-Mat können Wähler herausfinden, welche Parteien in Veggie-Fragen am besten zu ihnen passen. Dafür...

Weiterlesen

Mietwohnung: Was ist erlaubt und was nicht

Leben & Genuss

Das Leben in einer Mietwohnung wird durch viele verschiedene Faktoren bestimmt. Die Regeln für das Zusammenleben in einem Mehrfamilienhaus werden zum Großteil dadurch festgelegt, dass man die anderen Bewohner nicht...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Banksy in New York - Street Art-Buchtipp

Fashion & Lifestyle

Street Art-Künstler Banksy hat im Oktober 2013 mächtig Eindruck am Big Apple hinterlassen hat. Das Buch „Banksy in New York“ fasst diesen Monat sehenswert zusammen.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt? Einige Barkeeper meinen, dass es die Mitarbeiter seien, die eine Bar zu etwas ganz Besonderem machen. Andere wiederum verweisen auf die Anzahl der angebotenen...

Weiterlesen

5 Bartipps für München

Events & Nachtleben

Wer gerne gute Drinks genießt, ist in der bayerischen Landeshauptstadt ideal aufgehoben. Sechs Bar-Tipps für München.

Weiterlesen

Family & Friends

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen

Was die gleichgeschlechtliche Ehe rechtlich bedeutet

Family & Friends

Ein Grund zum Feiern für viele gleichgeschlechtliche Paare: Kürzlich gab der Bundestag der Ehe für alle sein „Ja-Wort“. Was für rechtliche Konsequenzen die Entscheidung mit sich bringt, klärt Markus Mingers...

Weiterlesen
Osterdeko selber machen thinkstockphotos.de
Basteln

Osterdeko selber machen

Ostern steht vor der Tür und ihr habt noch keine Deko? Wir haben ein paar Bastelanleitungen für diejenigen, die auf die Schnelle noch ein paar Hasen basteln möchten. So könnt ihr eure Osterdeko einfach selber machen.

Einen Osterhasen falten

Was ihr braucht, um diese Osterdeko selber zu machen, ist ein Stück quadratisches Tonpapier in der Farbe, in der ihr eure(n) Osterhasen haben möchtet sowie einen schwarzen Filzstift. Legt das Quadrat so vor euch hin, dass eine Ecke zu euch zeigt. Faltet die untere Ecke auf die obere. Öffnet das Papier wieder. Faltet den linken unteren Rand bis zur Faltlinie hoch. Dasselbe macht ihr mit dem linken oberen Rand: Faltet ihn zur Faltlinie nach unten. Auf der rechten Seite ist nun ein Dreieck entstanden; das faltet ihr nun nach links. Faltet die Spitze des Dreiecks um etwas mehr als zur Hälfte wieder zurück nach rechts – die Spitze ragt ein Stücken heraus (dient als Hasen-Schwänzchen). Jetzt faltet die gesamte obere Hälfte des Papiers über die untere Hälfte. Die linke Spitze knickt ihr anschließend schräg rechts nach oben. Falte sie wieder zurück und schneide die Spitze vier Zentimeter ein – so entstehen die Hasenohren. Falte dann das eine Ohr zur einen, das andere Ohr zur anderen Seite. Male dem Hasen zum Schluss noch Augen auf – fertig.

Gefalteter Osterhase

Osterdeko aus Filz basteln

Was ihr für die Osterdeko aus Filz benötigt: Bastelfilz in unterschiedlichen Farben, ein Stück Pappe, einen Edding, Bastelkleber, Holzstäbe (einen pro Hase), Blumenerde oder Sand und einen kleinen Blumentopf. Und so geht’s: Mit einem Stift auf das Stück Pappe einen Hasen malen und ausschneiden – die Pappe dient als Schablone. Anschließend die Hasen-Schablone auf ein Stück Bastelfilz legen und mit einem Stift um die Schablone herumzeichnen. Jetzt den Filz-Hasen ausschneiden und mit einem Edding ein Gesicht aufmalen. Um den Blumentopf mit Bastelfilz zu bekleben, ein Stück Filz um den Blumentopf legen und die benötigte Länge und Höhe mit einem Stift markieren. Danach ausschneiden und den Filz mit einem Bastelkleber am Blumentopf festkleben. Wer möchte, kann Blümchen aus Filz ausschneiden und sie auf dem Blumentopf anbringen. Blumentopf mit Sand oder Erde füllen, je einen Holzstab an je einem Hasen festkleben und den fertigen Filz-Osterhasen in den Topf stecken.

©thinkstockphotos.de

Eierschalen für Blümchen

Für diese Osterdeko braucht ihr ein paar Eierschalen und Blümchen eurer Wahl. Nehmt ein ungekochtes Ei und bohrt mit Hilfe einer Nadel ein kleines Loch in die Schale. Vergrößert das Loch langsam, bis es die Größe eines Blumenstängels erreicht. Jetzt lasst ihr vorsichtig Eigelb und Eiweiß herauslaufen. Wenn das Ei leer ist, füllt ihr ein wenig Wasser in die Schale. Abschließend Blümchen mit kurzen Stängeln wie Krokusse oder Stiefmütterchen in die Eierschale stellen und wenn nötig, die Stängel kürzen.

Mit Frühlingszwiebeln den Blumentopf verschönern

Diese Osterdeko ist denkbar einfach und ein wahrer Hingucker. Ihr benötigt lediglich ein Bund Frühlingszwiebeln, eine Rolle Paketschnur, einen Blumentopf und ein paar Blumen. Als erstes einen Faden Paketschnur abschneiden, der lang genug ist, um ihn zu einer Schleife zusammenbinden zu können. Den Faden nicht zu eng um den Topf schnüren, damit die Frühlingszwiebeln noch Platz haben. Die Frühlingszwiebeln Stück für Stück im Kreis unter das Paketband stecken, sodass der Blumentopf am Ende nicht mehr zu sehen ist. Zum Schluss den Topf mit Blumen bepflanzen – fertig.

Häschen-Girlande fürs Fenster

Um diese Osterdeko selber zu machen, benötigt ihr stabiles Bastelpapier (mit unterschiedlichen Mustern), ein Stück Pappe, ein Band zum Aufhängen, einen Locher und Tesafilm. Aus dem Stück Pappe eine Hasenschablone anfertigen. Dann die Hasen auf dem Bastelpapier aufzeichnen und ausschneiden. Die Hasen in den Ohren mit einem Locher lochen. Anschließend alle Häschen auf das Band fädeln. Mit Tesafilm die Enden der Schnur am Fensterrahmen festkleben.

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team