• Diese 7 Pflichten haben Mieter

  • Smart Home – Milliardenpotenzial bleibt ungenutzt

  • Veg-O-Mat gibt Auskunft über die Veggie-Freundlichkeit der Parteien

  • Mietwohnung: Was ist erlaubt und was nicht

  • So trinken wir Kaffee

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Diese 7 Pflichten haben Mieter

News

Wie eigentlich jeder Vertrag, bringt auch der Mietvertrag Pflichten mit sich. Nicht nur der Vermieter muss gewisse Dinge beachten, auch der Mieter hat einige Aufgaben zu erfüllen. Welche Pflichten dies...

Weiterlesen

Smart Home – Milliardenpotenzial bleibt ungenutzt

News

Egal ob eine durch den Kühlschrank automatisch erstellte Einkaufsliste oder die Überwachung der Wohnung per Smartphone von unterwegs: Die Vorteile eines Smart Home-Systems scheinen ebenso vielfältig wie verlockend. Eine aktuelle...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Veg-O-Mat gibt Auskunft über die Veggie-Freundlichkeit der Parteien

Leben & Genuss

Der VEBU (bald ProVeg) veröffentlicht heute seinen Veg-O-Mat. Mit diesem Onlineangebot in Anlehnung an den bekannten Wahl-O-Mat können Wähler herausfinden, welche Parteien in Veggie-Fragen am besten zu ihnen passen. Dafür...

Weiterlesen

Mietwohnung: Was ist erlaubt und was nicht

Leben & Genuss

Das Leben in einer Mietwohnung wird durch viele verschiedene Faktoren bestimmt. Die Regeln für das Zusammenleben in einem Mehrfamilienhaus werden zum Großteil dadurch festgelegt, dass man die anderen Bewohner nicht...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Banksy in New York - Street Art-Buchtipp

Fashion & Lifestyle

Street Art-Künstler Banksy hat im Oktober 2013 mächtig Eindruck am Big Apple hinterlassen hat. Das Buch „Banksy in New York“ fasst diesen Monat sehenswert zusammen.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt? Einige Barkeeper meinen, dass es die Mitarbeiter seien, die eine Bar zu etwas ganz Besonderem machen. Andere wiederum verweisen auf die Anzahl der angebotenen...

Weiterlesen

5 Bartipps für München

Events & Nachtleben

Wer gerne gute Drinks genießt, ist in der bayerischen Landeshauptstadt ideal aufgehoben. Sechs Bar-Tipps für München.

Weiterlesen

Family & Friends

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen

Was die gleichgeschlechtliche Ehe rechtlich bedeutet

Family & Friends

Ein Grund zum Feiern für viele gleichgeschlechtliche Paare: Kürzlich gab der Bundestag der Ehe für alle sein „Ja-Wort“. Was für rechtliche Konsequenzen die Entscheidung mit sich bringt, klärt Markus Mingers...

Weiterlesen
5 Geheimtipps für den Städtetrip – Wien thinkstockphotos.de

5 Geheimtipps für den Städtetrip – Wien

Keine Frage: Stephansdom und Sachertorte gehören in Wien zum Pflichtprogramm. Und dann? In unserer Reihe 5 Geheimtipps für den Städtetrip bekommt ihr heute Insidertipps für eure Reise nach Wien.

Wien – Geheimtipp 1

Ihr sucht einen geilen Blick über die Stadt? Dann solltet ihr die Dachterrasse des Justiz Cafés besuchen – ein Café im Wiener Justizpalast. Von dort aus habt ihr beispielsweise einen atemberaubenden Blick auf den Stephansdom.

 

Adresse: Schmerlingplatz 10, 1016 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7 bis 16:30 Uhr

Wien – Geheimtipp 2

Ihr wollt das Wiener Flair in euch aufsaugen? Dann tut das – und zwar mit dem Fahrrad! Zum Beispiel könnt ihr den Donauradweg entlang radeln und dabei Bars und Parks entdecken. Über 120 Bikestationen verfügt die Stadt. Wenn ihr euch angemeldet habt, könnt ihr die Fahrräder an jeder Station abholen und wegbringen.

Adresse: Stephansplatz, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Rund um die Uhr

Wien – Geheimtipp 3

Achtung, Mädels! Unser Geheimtipp für Wien: ein Besuch auf dem Beautyflohmarkt. Warum? Weil zahlreiche Blogger hier Kosmetika verkaufen, die man sich sonst vielleicht nicht unbedingt leisten kann. Wer sich also schon immer mal mit einem Chanel-Lippenstift die Lippen nachziehen wollte, ist hier an der richtigen Adresse. Der Beautyflohmarkt findet einmal im Sommer (meistens im Juni) und einmal im Winter (meistens im Dezember) statt. Wann und wo erfahrt ihr über die Homepage.

 

 

Wien – Geheimtipp 4

Wer ein außergewöhnliches Restaurant mit Ausblick sucht, dem sei ein Besuch der Josefinenhütte empfohlen. Übrigens hervorragend geeignet als Zwischenstopp bei einem Spaziergang durch den Wiener Wald. Wenn ihr Glück habt, seid ihr dann vor Ort, wenn im Garten mal wieder ein Markt stattfindet, auf dem ihr selbst gemachte Marmelade oder Senf kaufen könnt. Ansonsten könnt ihr bei Flammkuchen aus dem Holzofen den Blick auf den Kahlenberg genießen. Bei Schnee lässt es sich hier übrigens gut rodeln.

Adresse: Josefsdorf 47, 1190 Wien

Öffnungszeiten: Die Josefinenhütte hat von März bis Oktober geöffnet. Hier findet ihr die genauen Öffnungszeiten.

Wien – Geheimtipp 5

Ein außergewöhnliches Restaurant mit einem außergewöhnlichen Konzept. Wer auf Überraschungen steht, wird das „1070“ lieben – es gibt nämlich keine Speisekarte. Der Kellner fragt euch lediglich, was ihr nicht essen wollt. Dann heißt es warten und staunen. Damit ihr euch aber ein ungefähres Bild machen könnt: Auf den Tisch kommen Gerichte wie lauwarmer Oktopus-Salat auf Gurkencreme mit gegrillter Paprika und Minze.

Adresse: Gutenberggasse 28, 1070 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag ab 17 Uhr

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team