• Möge die Wärme mit Euch sein!

  • LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

  • Die besten Restaurants in Buenos Aires

  • Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

  • Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Möge die Wärme mit Euch sein!

Fashion & Lifestyle

Zum Start des neuen Star Wars Abenteuers präsentiert Columbia Sportswear drei Limited Edition Jacken, die von den Kult-Charakteren aus Star Wars: Das Imperium schlägt zurück inspiriert wurden.

Weiterlesen

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

Events & Nachtleben

Der 10.06.2018 ist um ein gewaltiges Rock-Kaliber reicher – nach der Bekanntgabe der TOTEN HOSEN als Headliner gastieren nun auch Limp Bizkit beim Rockavaria 2018.

Weiterlesen

Die besten Restaurants in Buenos Aires

Events & Nachtleben

Jedes Jahr warten die Top-Restaurants in Lateinamerika mit Spannung auf die Auszeichnung der besten Restaurants der Region. Für das Ranking vergeben 252 lateinamerikanische Experten ihre jeweils 10 Stimmen an die...

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
Tapetentipps für den Flur Deutsches Tapeten-Institut
  • 02. Dezember 2015
  • Pressemitteilung

Tapetentipps für den Flur

Beim Flur wird oft nicht viel Wert auf die Gestaltung gelegt. Und das obwohl der Flur die Visitenkarte der Wohnung ist. Bei uns erfahrt ihr, wie man mit ein paar kleinen Tricks und den passenden Tapeten aus einem einfachen Flur einen einladenden Eingangsbereich machen kann.

Auffällige Farben im Flur

Aufsehenerregende Farben, verspielte Ornamente oder warme Strukturen – Tapeten für den Flur dürfen alles sein, nur nicht langweilig. Hier sorgen warmes Rubinrot und ein opulentes Blumenmuster für ein repräsentatives Raumgefühl. Beschränkt man sich auf nur eine Wand, steht die Tapete auch einem kleineren Raum und gibt dem Flur ein Gefühl von Üppigkeit und Eleganz.

© Deutsches Tapeten-Institut

Helle Töne vergrößern den Flur

Häufig sind Flure schmal geschnitten und haben keine Fenster. Mit der richtigen Farbwahl kann man aber ein bisschen tricksen: Helle Töne wie Creme, Vanille und Pastell weiten den Raum optisch und lassen ihn freundlicher wirken. Verstärkt wird der Effekt durch Möbel in hellen Farben und die richtige Beleuchtung (Titelbild).

Optische Klammer

Der Flur verbindet die unterschiedlichen Räume einer Wohnung miteinander. Einen harmonischen Eindruck erreicht man, wenn man das Wohnkonzept der anderen Räume überträgt. Mit farblich aufeinander abgestimmten Tapeten gelingt diese optische Einheit besonders gut. So lassen sich problemlos unterschiedliche Muster miteinander kombinieren.

© Deutsches Tapeten-Institut

Die richtige Tapete für den Flur

Bei der Gestaltung des Flurs muss nicht nur die Optik stimmen, eine Tapete muss hier auch einiges aushalten. Denn gerade der Eingangsbereich wird häufig stark beansprucht. Die perfekte Wahl sind dabei Vlies- oder Vinyltapeten. Diese sehen nicht nur schön aus und sind leicht zu verarbeiten; sie sind auch besonders strapazierfähig.

© Deutsches Tapeten-Institut

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team