• Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

  • Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

  • ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

  • Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

  • 7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

Events & Nachtleben

Anfang der Woche meldete sich das Rockavaria mit spektakulären News zurück: Rockavaria 2018 wird auf dem Münchner Königsplatz stattfinden! Mit den Toten Hosen stehen die ersten Headliner bereits fest. Alle...

Weiterlesen

Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

Events & Nachtleben

Inzwischen ist Halloween auch in Deutschland Tradition. Jahr für Jahr ziehen verkleidete Kinder am 31. Oktober um die Häuser und bitten um Süßes. Viele Anwohner sind darauf vorbereitet - doch...

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
Weihnachtsdeko selber machen thinkstockphotos.de

Weihnachtsdeko selber machen

Der erste Glühwein ist getrunken und die Weihnachtszeit somit eingeläutet. Damit auch in eurer Wohnung Weihnachtsstimmung aufkommt, haben wir sechs Bastelideen für euch zusammengestellt. So einfach könnt ihr die Weihnachtsdeko selber machen.

Christbaum aus Flaschenbürste

Mit einem Seitenschneider den Griff der Flaschenbürste abschneiden – 5 Zentimeter des Stieles dran lassen. Die Borsten der Bürste so zurecht schneiden, dass sie nach oben hin immer kürzer werden – so entsteht die Tannenform. Anschließend die Borsten mit grünem Sprühlack einsprühen und trocknen lassen. Für den „Schnee-Effekt“ weiße Farbe nachsprühen. Einen Korken nehmen und mit einem Cutter halbieren. Den Korken ebenfalls mit weißer Farbe ansprühen und trocknen lassen. Jetzt den Stiel der Bürste in den Korken bohren. Am Ende den Christbaum mit Glitzerstaub und Sternen versehen. Fertig ist die Weihnachtsdeko.

Tannenzapfen bemalen

Bei folgender Weihnachtsdeko-Idee kann keiner sagen, dass er keine Zeit zum Basteln hat. Dieser Basteltipp ist denkbar einfach: Ein paar Tannenzapfen sammeln und die Außenkanten der Tannenzapfen mit einem Pinsel mit weißer Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen. Die Tannenzapfen eignen sich hervorragend als Tischdeko auf einem silbernen oder goldenen Teller.

Weihnachtsdeko für den Tisch

Für diese Weihnachtsdeko benötigt ihr nur wenig Material: Pappe, kleine Rundhölzer, Kugeln (aus dem Bastelladen). Aus der Pappe kleine Vier- und Rechtecke ausschneiden und mit Paketband eine Schleife um die Pappe binden – fertig sind die Päckchen. Danach Herzchen aus der Pappe schneiden. Anschließend die Rundhölzer in unterschiedlich lange Stücke sägen (jedes Holz immer zwei Zentimeter kürzer als das andere). Ein etwa drei Zentimeter langes Hölzchen dient als Stamm. Jetzt die Hölzer der Größe nach anordnen (vgl. Artikelbild) und auf den Tisch legen. Am Ende mit Kugeln und Pappherzen drapieren – fertig.

Christbaum aus Kleiderbügeln

Diese Weihnachtsdeko besteht aus zehn Draht-Kleiderbügel, die ineinander gesteckt einen Christbaum formen. Einen Nagel in die Wand schlagen und den ersten Kleiderbügel aufhängen. Bei den neun anderen Kleiderbügeln den Haken um 90 Grad drehen. Jetzt die Bügel jeweils in die Ecken der darüber hängenden Bügel einhaken und gegebenenfalls mit Tesafilm fixieren. Oben einen, darunter zwei, darunter drei, darunter zwei, unten zwei (als Baumstamm, nicht in die Ecke, sondern in der Mitte einhaken). Je nach Geschmack den Christbaum schmücken (beispielsweise mit Christbaumkugeln).

Christbaum für die Wand

Die kunstvolle Variante des Christbaums hängt an der Wand. Für diese Weihnachtsdeko sieben Tannenzweige sammeln und mit doppelseitigem Klebeband an der Wand festkleben. Die Zweige dabei so anordnen, dass sie eine Tannenform haben. Als Baumstamm unter den Zweigen dient ein kleiner Ast, der so leicht sein muss, dass er ebenfalls mit Klebeband an der Wand hält. Bei Bedarf könnt ihr die Tannenzweige (mit Christbaumkugeln) schmücken.

Kerzenhalter aus Ästen und Tannenzweigen

Kerzen dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. So bastelt ihr einen weihnachtlichen Kerzenhalter: Ein Gummiband um ein leeres Glas (beispielsweise ein Gurkenglas) spannen und kleine Äste drum herum stecken. Im Anschluss mit einer Kordel fixieren und bei Bedarf die Äste kürzen. Jetzt mit kleinen Tannenzweigen dekorieren, diese steckt ihr unter die Kordel. Anschließend ein Stoff-Geschenkband (beispielsweise in Rot, Silber oder Gold) um die Zweige zu einer Schleife binden. Am Ende eine Kerze in das Glas stellen, anzünden und mit der neuen Weihnachtsdeko die Weihnachtszeit genießen.

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team