• 7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

  • Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

  • Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

  • SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

  • Marktbesuch in Cork mit Shane McMahon

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Diese 7 Pflichten haben Mieter

News

Wie eigentlich jeder Vertrag, bringt auch der Mietvertrag Pflichten mit sich. Nicht nur der Vermieter muss gewisse Dinge beachten, auch der Mieter hat einige Aufgaben zu erfüllen. Welche Pflichten dies...

Weiterlesen

Leben & Genuss

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Marktbesuch in Cork mit Shane McMahon

Leben & Genuss

Der irische Spitzenkoch Shane McMahon, der lange schon in München lebt und dort „Shane´s Restaurant“ betreibt, nimmt uns im Video mit auf einen typischen Markt in seinem Heimatland.

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt

Events & Nachtleben

Woran man eine gute Bar erkennt? Einige Barkeeper meinen, dass es die Mitarbeiter seien, die eine Bar zu etwas ganz Besonderem machen. Andere wiederum verweisen auf die Anzahl der angebotenen...

Weiterlesen

5 Bartipps für München

Events & Nachtleben

Wer gerne gute Drinks genießt, ist in der bayerischen Landeshauptstadt ideal aufgehoben. Sechs Bar-Tipps für München.

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
Bilderstrecke: U-Bahnhöfe dieser Welt getty images; U-Bahn in Lissabon

Bilderstrecke: U-Bahnhöfe dieser Welt

Metrostationen sind häufig nicht die schönsten Orte einer Metropole. Und doch gibt es Ausnahmen. In manchen Städten sind gerade die U-Bahnhöfe wahre Hingucker. Einige Highlights.

 

U-Bahnstationen in Moskau und St. Petersburg beispielsweise sind mit so viel Prunk und Protz erbaut, dass man denken könnte, der Zar persönlich käme gleich zum Empfang: Fresken, Stuck, massive Kronleuchter. Auch in Wien sehen viele Bahnhöfe eher wir Palastbauten aus, denn wie U-Bahnstationen. Auch hier gilt: Kaiserlich eben.

Farben- und Lichtspiele sind in München an einigen Stationen anzutreffen. Doch auch in Lissabon und Neapel bestimmen Lumen häufig das Stationsdesign im Untergrund.
In Stockholm wiederum ist fast jede Station ein wahrer Hingucker. Höhlenartig, mit Installationen und Kunstwerken versehen – vor allem die blaue Linie, die in den 70er Jahren entstanden ist, ist ein einziges Kunstwerk. Die Stockholmer Verkehrsbetriebe selbst bezeichnen ihre U-Bahn als „die längste Galerie der Welt“.

Künstlerisch anders geht es dagegen in New York zu. Hier sind weniger die Bahnhöfe selbst das entscheidende Objekt – auch wenn die alten Stahlkonstruktionen Industriecharme versprühen wie kaum etwas anderes – vielmehr ist es das künstlerische Treiben in den Station, das einen in den Bann zieht. Breakdance, Soul, Funk, Jazz, Saxophon, Cello, Drums – die New Yorker U-Bahn ist eine große Bühne für Straßenkünstler.

In unserer Galerie findet ihr ausgewählte U-Bahnstationen, die in jedem Fall eine Reise oder wenigstens eine U-Bahnfahrt wert sind.

Wer weitere starke Bilder von U-Bahnstationen anschauen möchte, kann das natürlich über die inzwischen schon klassischen Wege tun – instagram, flickr und Co. Zwei heiße Tipps:

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team