• Die schönsten Gärten der Riviera liegen in Monaco

  • Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

  • Bus oder Bahn zu spät? Diese Rechte haben Betroffene

  • Studie: Sind Parfüms beliebt?

  • Unfallfrei durch die Grillsaison

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Gewinnspiel: Pollenfreie Zone für Zuhause

News

Im Frühling geht es los: Die Pollen fliegen und 16 Millionen Menschen leiden an Heuschnupfen. Die Nase kribbelt, der Hals kratzt und die Augen tränen. Das Wichtigste ist, das eigene...

Weiterlesen

Nachhaltiger Warenkorb: Das neue unabhängige Ratgeberportal

News

Woran erkenne ich fair produzierte Mode? Wie sehr belastet mein Smartphone das Klima? Welches Siegel trägt Fisch aus nachhaltiger Erzeugung? Diese und viele weitere Fragen rund um umweltbewussten und sozialen...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Die schönsten Gärten der Riviera liegen in Monaco

Leben & Genuss

Zusammen mit der amerikanischen Schauspielerin Grace Kelly hielt 1956 der Flair Hollywoods Einzug in den zweitkleinsten Staat der Erde. Sie prägte Monaco mindestens so sehr wie die Spielbank, die hundert...

Weiterlesen

Bus oder Bahn zu spät? Diese Rechte haben Betroffene

Leben & Genuss

Baustellen, Unwetter oder Personenschäden: Gründe für verspätete Züge und Busse gibt es zum Ärger von Pendlern und Vielfahrern viele. Verspätungen müssen aber nicht immer so hingenommen werden, denn unter bestimmten...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Abenteuer oder nicht? Taxi fahren in New York

Fashion & Lifestyle

Mit dem Taxifahren ist das in New York so eine Sache. Zwar bringen es die etwa 11.000 Yellow Cabs täglich auf knapp 500.000 Fahrten durch die engen Straßenschluchten Manhattans, doch...

Weiterlesen

Studie: Sind Parfüms beliebt?

Fashion & Lifestyle

Ein blumiges Bouquet, exklusive Flakons, wohltuende Duftnoten: Die Menschen lieben Parfüms. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Online-Erhebung des Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH von März 2018 unter 1.016 Deutschen im Alter...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIFE OF AGONY im Herbst auf Deutschland-Tour

Events & Nachtleben

Ein Stück Metalgeschichte kommt im Oktober nach Deutschland, am 28.10 zum Beispiel in die bayrische Landeshauptstadt München! Alle Infos zur Tour der New Yorker Band LIFE OF AGONY.

Weiterlesen

Alle Infos zu Rockavaria 2018 in München

Events & Nachtleben

Das im Herzen Münchens sehr zentral und in dem besonderen Flair des Königsplatzes gelegene Festival, bestätigt nun die letzten Künstler, welche an dem Veranstaltungswochenende im Juni mit am Start sind...

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen

Unnützes Wissen zu Weihnachten

Family & Friends

Wer am Festtagstisch ein wenig klugscheißen will, der bekommt hier etwas nutzloses Wissen rund um Weihnachten frei Haus.

Weiterlesen
Woher kommt der Valentinstag? Gedanken zum Tag der Liebenden thinkstockphotos.com

Woher kommt der Valentinstag? Gedanken zum Tag der Liebenden

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er… - Moment! Entscheidet der Valentinstag etwa darüber, ob der Partner einen wirklich liebt? Und was hat es ursprünglich mit diesem Tag auf sich? Wir begeben uns auf Spurensuche.

Der Valentinstag am 14. Februar ist wohl bei jedem Pärchen ein Thema. Sei es, weil man sich gegenseitig beschenkt oder gemeinsam beschließt, dass es kein festgelegtes Datum braucht, an dem man einander besonders gern hat. Diejenigen unter uns, die den Valentinstag verabscheuen, werden sich jetzt die Hände reiben und sagen, dass der offizielle Tag der Liebenden so oder so eine Erfindung der Süßwaren- und Blumenhändler ist. Das stimmt nicht ganz.

Woher kommt der Valentinstag?

Ein Strauß rote Rosen, Grußkarten, Pralinen in Herzchenform oder sogar ein Schmuckstück – unverkennbar boomt das Geschäft mit dem Valentinstag. Dabei hat er mit romantischen Liebesbezeugungen rein gar nichts zu tun. Zurück geht dieser Tag auf zwei Bischöfe namens Valentinus, die im zweiten und dritten Jahrhundert aufgrund ihres Glaubens in Rom und Terni hingerichtet wurden. Der Valentinstag ist also streng genommen ein Gedenktag für zwei Märtyrer, der im Jahr 496 von Papst Gelasius I. eingeführt wurde. Was hat es dann mit der Verbindung zur Romanze auf sich?

Wann der Valentinstag romantisch wurde

Die ersten romantischen Züge finden sich im späten 14. Jahrhundert im Gedicht „Das Parlament der Vögel“ von Geoffrey Chaucer. Laut ihm ist der Valentinstag der Tag, an dem die Paarungszeit der Vögel beginnt. Ob er damit allerdings konkret den 14. Februar gemeint hat, ist umstritten.

Spätestens im 15. Jahrhundert ist die Verbindung zwischen Valentinstag und der Liebe aber etabliert. In den folgenden Jahrhunderten findet man sie in Briefen und Gedichten, sogar in Shakespeares Hamlet. Man macht sich von nun an kleine Geschenke. Der Brauch, sich Blumen zu schenken, entstand vermutlich in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts.

Amerikanische Soldaten führten den Valentinstag nach dem zweiten Weltkrieg schließlich in Deutschland ein. So kam er also zu uns und lässt uns seitdem keine Ruh. Ob Pärchen oder Single - unzählige Werbespots und –plakate sorgen Jahr für Jahr dafür, dass wir am Valentinstag nicht vorbei kommen. Zumindest nicht an seiner medialen Konfrontation. Was wir daraus machen, bleibt uns ja zum Glück selbst überlassen.

Übrigens: In Finnland feiert man am 14. Februar den Tag der Freundschaft. Vielleicht eine Alternative, mit der sich auch die Valentinstag-Verabscheuenden arrangieren können.  
 

Dieser Beitrag stammt von und dem urbanlife-Team.