• Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

  • Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

  • ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

  • Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

  • 7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

Events & Nachtleben

Anfang der Woche meldete sich das Rockavaria mit spektakulären News zurück: Rockavaria 2018 wird auf dem Münchner Königsplatz stattfinden! Mit den Toten Hosen stehen die ersten Headliner bereits fest. Alle...

Weiterlesen

Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

Events & Nachtleben

Inzwischen ist Halloween auch in Deutschland Tradition. Jahr für Jahr ziehen verkleidete Kinder am 31. Oktober um die Häuser und bitten um Süßes. Viele Anwohner sind darauf vorbereitet - doch...

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
Die richtige Pflege fürs Ledersofa thinkstockphotos.com

Die richtige Pflege fürs Ledersofa

Ein Ledersofa sieht nicht nur edel aus, sondern gewinnt mit der Zeit durch seine Patina an Charme hinzu. Damit das Möbelstück möglichst lange glänzt, bedarf es der richtigen Pflege. Hier einige Tipps, die das Leder erhalten.

 

Grundsätzlich ist zu beachten: Leder ist ein komplexes Material, das anfällig ist. Daher muss es stets vorsichtig und schonend gereinigt werden. Eine regelmäßige Pflege ist für die Haltbarkeit unerlässlich. Dabei kommt es auf die Art des Materials an.

Pflege auf Lederart abstimmen

Ein Ledersofa aus glattem Leder ist unempfindlicher und kann im Gegensatz zu Rauleder leichter gereinigt werden. Bei der Verwendung von speziellen Pflegelotionen ist daher die Farbe und Lederart zu beachten.

Pigmentiertes Glattleder (auch gedecktes oder zugerichtetes Leder genannt) besitzt eine wasserabweisende Farb- und Schutzschicht. Es empfiehlt sich, das Leder regelmäßig abzustauben, jedoch sollte ein ständiger, zu starker Abrieb vermieden werden. Wichtig bei diesem Leder ist die Feuchtigkeitszufuhr – dafür eine Pflegemilch oder spezielle Balsame verwenden. Trockener Schmutz sollte mit einem leicht feuchten Tuch entfernt und abschließend mit einem Wolltuch poliert und einem Pflegemittel behandelt werden.

Anilinleder (auch ungedecktes oder offenporiges Glattleder genannt) ist besonders wasser- und schmutzempfindlich, da es keinen Oberflächenschutz besitzt. Daher darf es auf keinen Fall durchfeuchten. Einmal in der Woche mit einem weichen Tuch abstauben, damit Hautfett und Dreckrückstände entfernt werden. Auf diese Weise kann das Leder atmen. Zweimal jährlich sollte es mit einem Spezialpflegemittel behandelt werden.

Rauleder wie Velours- oder Nubukleder haben eine samtige Oberfläche, die einmal pro Woche mit einem Staubsauger abgesaugt werden sollte. Speckige Stellen vorsichtig mit einer Gummibürste behandeln. Zweimal im Jahr ebenfalls mit einer dafür geeigneten Lösung komplett einreiben – so behält das Leder sein natürliches und gepflegtes Aussehen.

Was dem Leder schadet

Ähnlich der menschlichen Haut besitzt das Leder eine natürliche Feuchtigkeit, die ohne Pflege austrocknen kann. Das Ergebnis: poröse Stellen im Material, die im schlimmsten Fall reißen. Aus diesem Grund ist zu beachten, dass das Ledersofa nicht in der Nähe von Heizkörpern stehen darf. Auch eine direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden, da sich das Leder bei zu intensivem Sonnenlicht unschön verfärben kann. Übermäßige Feuchtigkeit schadet dem Material ebenfalls – eingezogene Nässe verdirbt die Struktur und kann diese sogar schimmeln lassen.

Hände weg von Fleckenentfernern, Lösungsmitteln, Bohnerwachs, Terpentin, oder Schuhcreme. Diese Mittel sind für alle Lederarten zu aggressiv.

Fazit: Wer die Pflege der Lederart seines Ledersofas anpasst, wird lange Freude an diesem Möbelstück haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team