• Möge die Wärme mit Euch sein!

  • LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

  • Die besten Restaurants in Buenos Aires

  • Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

  • Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Möge die Wärme mit Euch sein!

Fashion & Lifestyle

Zum Start des neuen Star Wars Abenteuers präsentiert Columbia Sportswear drei Limited Edition Jacken, die von den Kult-Charakteren aus Star Wars: Das Imperium schlägt zurück inspiriert wurden.

Weiterlesen

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

Events & Nachtleben

Der 10.06.2018 ist um ein gewaltiges Rock-Kaliber reicher – nach der Bekanntgabe der TOTEN HOSEN als Headliner gastieren nun auch Limp Bizkit beim Rockavaria 2018.

Weiterlesen

Die besten Restaurants in Buenos Aires

Events & Nachtleben

Jedes Jahr warten die Top-Restaurants in Lateinamerika mit Spannung auf die Auszeichnung der besten Restaurants der Region. Für das Ranking vergeben 252 lateinamerikanische Experten ihre jeweils 10 Stimmen an die...

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
Woher kommt eigentlich der Adventskranz? thinkstockphotos.com

Woher kommt eigentlich der Adventskranz?

Am kommenden Wochenende beginnt mit dem ersten Advent die Adventszeit, das Warten auf Weihnachten. Klassisch werden dann auch wieder die ersten Kerzen am Adventskranz entzündet. Aber woher kommt dieser Brauch eigentlich?

 

Das Aufstellen des Adventskranz ist eine relativ junge Tradition, die ihren Ursprung im protestantischen Norden Deutschlands hat. Im 19. Jahrhundert gründete Johann Hinrich Wichern eine Stiftung für die Betreuung von Kindern, das evangelisch geprägte Rauhe Haus. Das Weihnachtsfest spielte im Rauhen Haus eine zentrale Rolle. Entsprechend bohrten die Kinder immer wieder nach, wie lange es noch bis Weihnachten dauern würde. Wichern überlegte sich also eine Möglichkeit, den Kindern zu zeigen, wie lange es noch bis Heilig Abend ist.

Herauskam eine Art „Kerzenadventskalender“. Auf einem Wagenrad wurde für jeden Tag im Advent eine Kerze aufgestellt, die vier Adventssonntage bekamen jeweils eine größere. Je nach Jahr variierte die Zahl der Kerzen. Fällt der Heilige Abend auf den vierten Advent, sind es 22 Tage zwischen erstem Advent und Heilig Abend. Ist Heilig Abend allerdings erst am Samstag nach dem vierten Advent, sind es sogar 28 Tage.

Adventskranz und Tannengrün

Erst im Lauf der Zeit begann man, den Adventskranz mit Tannengrün zu schmücken und er hielt Einzug in die Privathaushalte. 1925 soll auch erstmals in einer katholischen Kirche ein Adventskranz aufgehängt worden sein.

Inzwischen hat sich das Design der Adventskränze natürlich weiterentwickelt. Nur noch vier Kerzen für die vier Adventssonntage, statt Kränzen aus Tannengrün kommen auch puristische Varianten zum Einsatz. Drahtkränze, schlichte Kerzenleuchter mit unterschiedlich großen Kerzen oder durchnummeriert, vier Kerzen auf einem schönen Edelstahlteller – es gibt praktisch nichts, was es nicht gibt. Eines ist aber gleichgeblieben: Der Adventskranz gibt eine zeitliche Orientierung, wie lange es noch bis zum Heiligen Abend ist.

 

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team