• Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

  • ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

  • Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

  • 7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

  • Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Leben & Genuss

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Die beliebtesten Biermarken in Deutschland

Leben & Genuss

Auch wenn der Bierkonsum in Deutschland der Menge nach betrachtet seit 1980 rückläufig ist, sind die Bundesbürger nach wie vor absolute Liebhaber des kühlen Gerstensaftes. Sieben von zehn Erwachsenen schmeckt...

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

Events & Nachtleben

Anfang der Woche meldete sich das Rockavaria mit spektakulären News zurück: Rockavaria 2018 wird auf dem Münchner Königsplatz stattfinden! Mit den Toten Hosen stehen die ersten Headliner bereits fest. Alle...

Weiterlesen

Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

Events & Nachtleben

Inzwischen ist Halloween auch in Deutschland Tradition. Jahr für Jahr ziehen verkleidete Kinder am 31. Oktober um die Häuser und bitten um Süßes. Viele Anwohner sind darauf vorbereitet - doch...

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
allryder: Die neue App für den ÖPNV allryder
Für iOS und Android

allryder: Die neue App für den ÖPNV

Eine kostenfreie App für alle ÖPNVs in deutschen Großstädten! Mit Zeit- und Preisvergleichen für ÖPNV, Car2go, DriveNow, “Call a Bike” und Nextbike. Für Android und iOS.

 

Die mit dem “Mobile Tech Award 2014” ausgezeichnete allryder-App will Pendlern überall das Leben leichter machen. Nach dem erfolgreichen Pilotstart im Frühjahr dieses Jahres zündet allryder die nächste Entwicklungsstufe. An Bord: neues Design und neue Features.

Was genau macht allryder?

Will man in einer Stadt von A nach B kommen, stehen einem viele Möglichkeiten zur Verfügung. Mindestens eine App für den ÖPNV, dazu verschiedene weitere Apps für Car,- und Bikesharing und das Taxi. allryder fasst all diese Apps in einem Bildschirm zusammen. Programmiert von einem internationalen Team renommierter Entwickler, entwickelt für die Megacities von heute mit einem Blick dafür, was wir in Zukunft benötigen. Von klassischen öffentlichen Verkehrsmitteln wie U-Bahn, S-Bahn, Bus und Straßenbahn bis hin zu Carsharing, Taxi und Fahrrad - allryder hilft den besten Weg zu finden und ist in folgenden Städten verfügbar:  Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund, Bochum, Essen, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Wuppertal. Genauer gesagt in folgenden Verkehrsverbünden: VBB, BVG, HVV, VRR, VRS, MVV/MVG, VVS. Egal, ob mit Bus, Bahn, Fahrrad oder Auto. In allen Regionen stellen wir eine Beta-Version zur Verfügung, die kontinuierlich mit weiteren Funktionen versehen wird.

Das Dashboard

Das Dashboard verschafft den Überblick. Mit einem Klick ruft man die meist genutzen Routen ab. Ein weiterer Klick führt zum einzigartigen “Live & Lokal”. Mit einem Blick kann man anschließend erkennen, welche Transportmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zur Verfügung stehen. Die Karte zeigt, wo man sich befindet und wie von dort wieder weg kommt. Livedaten des ÖPNV inklusive. (Beta-Version, in ausgewählten Städten).

Warum allryder?

In vielen Metropolen beginnt heute schon der Kollaps des öffentlichen Verkehrs. In Schwellenländern bilden sich gigantische Megacities. Weltweit stehen Städte vor großen Herausforderungen. Worum es dem Team geht: Mit mobiler App-Technologie und kreativen Ideen die Städte intelligenter machen und die Lebensqualität der Menschen verbessern.

 

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team