• Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

  • Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

  • ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

  • Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

  • 7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Mario Gamba eröffnet Restaurant im Eataly München

News

Gastgeber mit Leib und Seele: Mario Gamba, der vor über 20 Jahren zum ersten Mal die Türen zu seinem Restaurant Acquarello im Stadtteil Bogenhausen öffnete, möchte nun seine unverfälschte italienische...

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

SNES Mini: Die Retro-Konsole im Test

Fashion & Lifestyle

Nintendo reitet weiter auf der Nostalgiewelle – und bringt nach der Miniaturversion des NES nun das SNES Mini auf den Markt. Das kann die kleine Konsole.

Weiterlesen

Britische Studie warnt vor Handtaschen und High Heels

Fashion & Lifestyle

„Wer schön sein will, muss leiden“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Ähnliches besagt jetzt auch eine Studie der BCA (British Chiropractic Association). Viele Modeerscheinungen haben direkte gesundheitliche Konsequenzen wie Kopfschmerzen, Migräneattacken...

Weiterlesen

Events & Nachtleben

ROCKAVARIA wieder da – Die Toten Hosen sind Headliner 2018

Events & Nachtleben

Anfang der Woche meldete sich das Rockavaria mit spektakulären News zurück: Rockavaria 2018 wird auf dem Münchner Königsplatz stattfinden! Mit den Toten Hosen stehen die ersten Headliner bereits fest. Alle...

Weiterlesen

Kein Ärger an Halloween – ein Ratgeber für Eltern

Events & Nachtleben

Inzwischen ist Halloween auch in Deutschland Tradition. Jahr für Jahr ziehen verkleidete Kinder am 31. Oktober um die Häuser und bitten um Süßes. Viele Anwohner sind darauf vorbereitet - doch...

Weiterlesen

Family & Friends

Interview: Daniela Katzenberger und die Fake News

Family & Friends

Daniela Katzenberger (31) wurde 2009 durch ihre Teilnahme an der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zur deutschlandweit bekanntesten Kultblondine. Seit 2014 sind die „Katze“ und der Schlagersänger Lucas Cordalis ein...

Weiterlesen

"meine ernte" bringt euch in den Garten

Family & Friends

meine ernte meint es wörtlich! Hier werdet ihr auch ohne eigenen Garten zum Hobbygärtner und Gemüsebauern.

Weiterlesen
Back to the roots – Microsoft bringt das Nokia 130 Nokia

Back to the roots – Microsoft bringt das Nokia 130

Was waren das noch für Zeiten, als man bei seinem Handy nur über das Display wischte, um es zu reinigen? Als man sich noch auf 160 Zeichen beschränken musste, wollte man seinem Korrespondenzpartner kurz etwas mitteilen, als man noch acht Tasten für 26 Buchstaben des Alphabets hatte. Kurz: Als das Handy noch Tasten hatte. Für alle, die jetzt Pipi in die Augen bekommen haben: Rettung naht. Microsoft hat das Nokia 130 vorgestellt.

 

Dieses neue Modell, das bereits für 19 Euro zu haben ist, besinnt sich auf die ursprünglichen Handy-Funktionen: Telefonieren, SMS schreiben und – absolute Stärke – lange Akkulaufzeit. Bis zu 26 Tage soll das Gerät im Standby-Modus halten, wahlweise 16 Stunden Videos abspielen können oder seinem Besitzer bis zu 13 Stunden Telefonvergnügen bereiten. Außerdem mit an Bord: zwei SIM-Karten-Slots, UKW-Radio, MP3-Player, Taschenlampe und ein SD-Karten-Slot für bis zu 32 GB.

Wer den Style der Neunziger haben möchte, kriegt ihn – inklusive der entsprechenden Einschränkungen. Der 1,8-Zoll-Bildschirm löst lediglich mit 160x128 Pixeln auf, eine Kamera oder eine Möglichkeit Apps nachzurüsten sucht man ebenfalls vergeblich.
Das 68-Gramm-Gerät erscheint spätestens im September, in Europa allerdings nur in Frankreich, Italien und Spanien. Für alle Festivalgänger und Globetrotter kann das Nokia 130 aber in jedem Fall spannend sein, will man den Verlust seines Smartphones nicht riskieren oder kommt nicht täglich an einer passenden Stromquelle zum Akkuladen vorbei. Addiert man die deutsche Mehrwertsteuer für eine Einfuhr aus anderen europäischen Staaten, kommt man auf etwa 23 Euro. Das geht immer noch und was sind schon ein paar Euro für ein wenig Nostalgie?

 

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team