• Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

  • maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

  • Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

  • Unnützes Wissen zu Weihnachten

  • Möge die Wärme mit Euch sein!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

News

maxdome: Die beliebtesten Filme und Serien des Jahres 2017

News

Das war’s mit 2017, Zeit für die Jahresrückblicke. Heute an der Reihe: die beliebtesten, weil meist gestreamten Filme und Serien auf maxdome.

Weiterlesen

Verkehrssünder aufgepasst – Ab sofort drohen härtere Strafen!

News

Rücksichtloses Rasen, die Nutzung vom Handy am Steuer und das Blockieren von Rettungsgassen – von nun an gibt es härtere Strafen für Verkehrssünder.

Weiterlesen

Leben & Genuss

Genio Küchenwaage von Soehnle zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife verlost zusammen mit Soehnle vier Genio Produktsets inklusive der Genio Küchenwaage. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

7 Fenstersauger von Leifheit zu gewinnen

Leben & Genuss

urbanlife.de verlost in Zusammenarbeit mit Leifheit sieben Fenstersauger Dry&Clean Sets! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Weiterlesen

Fashion & Lifestyle

Brillentrends 2018 – Vielfalt und Mut zur Extravaganz

Fashion & Lifestyle

Abwechslung lautet die Ansage für alle, die 2018 mit einer neuen Brille den Durchblick behalten wollen. Das Jahr wird facettenreich wie nie. Die Fassungen: dezent, transparent, grafisch. Brillen trumpfen mit...

Weiterlesen

Möge die Wärme mit Euch sein!

Fashion & Lifestyle

Zum Start des neuen Star Wars Abenteuers präsentiert Columbia Sportswear drei Limited Edition Jacken, die von den Kult-Charakteren aus Star Wars: Das Imperium schlägt zurück inspiriert wurden.

Weiterlesen

Events & Nachtleben

LIMP BIZKIT rocken 2018 mit den Toten Hosen den Königsplatz

Events & Nachtleben

Der 10.06.2018 ist um ein gewaltiges Rock-Kaliber reicher – nach der Bekanntgabe der TOTEN HOSEN als Headliner gastieren nun auch Limp Bizkit beim Rockavaria 2018.

Weiterlesen

Die besten Restaurants in Buenos Aires

Events & Nachtleben

Jedes Jahr warten die Top-Restaurants in Lateinamerika mit Spannung auf die Auszeichnung der besten Restaurants der Region. Für das Ranking vergeben 252 lateinamerikanische Experten ihre jeweils 10 Stimmen an die...

Weiterlesen

Family & Friends

Das sind die beliebtesten Gesellschaftsspiele Deutschlands

Family & Friends

62 Prozent der Deutschen spielen häufig oder gelegentlich Gesellschaftsspiele. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Klassiker offenbar auch in Zeiten digitaler Spielewelten nie langweilig werden. Am beliebtesten sind folgende Spiele:

Weiterlesen

Unnützes Wissen zu Weihnachten

Family & Friends

Wer am Festtagstisch ein wenig klugscheißen will, der bekommt hier etwas nutzloses Wissen rund um Weihnachten frei Haus.

Weiterlesen
Uni Cub Beta: Müssen wir bald nicht mehr gehen? getty images

Uni Cub Beta: Müssen wir bald nicht mehr gehen?

Der Mensch bewegt sich zu wenig. Eine neue Erfindung von Honda könnte sogar für noch weniger Bewegung sorgen: Der Uni Cub Beta.

 

Das Bild, das die menschliche Evolution in sechs Schritten darstellt, kennt vermutlich jeder. Vom gebeugt laufenden Affen mir kurzen Beinen und langen Armen bis zum aufrecht gehenden Homo Sapiens. Diese Bild wird von Zeit zu Zeit weiterentwickelt. Sei es durch einen Menschen, der vor dem Computer sitzt oder, bei Sportlern recht beliebt, Menschen, die eine bestimmte andere Tätigkeit wie Klettern oder Surfen ausüben. Der Automobilhersteller Honda führt nun ein Gerät in den Markt ein, das ebenfalls Potential hat die Evolution in Bildern zu erweitern: Den Uni Cub Beta.

Das neuartige Fahrgerät erinnert ein wenig an einen Segway, diese fahrbaren, elektrischen Untersätze auf denen man durch Gewichtsverlagerung lenkt und beschleunigt beziehungsweise bremst. Auch beim Uni Cub Beta steuert man Richtung und Geschwindigkeit durch die Verlagerung des Schwerpunktes. Der zentrale Unterschied: Man sitzt. Außerdem ist der Uni Cub variabler. Er kann nämlich auch seitwärts fahren und auf der Stelle wenden.

Vor allem für den Einsatz in Museen, auf Messen oder in großen Bürokomplexen sieht Honda seinen Uni Cub . Für draußen ist derzeit keine Weiterentwicklung in Planung, mittelfristig ist es aber durchaus vorstellbar, dass der Sitzroller auch im Großstadtdschungel Einzug hält.

Für Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind, kann der Uni Cub Beta sicherlich den Alltag erleichtern. Man begegnet anderen Menschen schließlich auf Augenhöhe und zur Steuerung werden die Hände nicht benötigt. Für alle, die noch laufen können ist der Uni Cub Beta aber nichts, hat uns die Natur doch mit Beinen ausgestattet, damit wir sie benutzen. Und insgesamt bewegen sich viele Menschen sowieso schon zu wenig.

 

Dieser Beitrag stammt von Derk und dem urbanlife-Team